Stichwort-Suche auf Sankt-Georg.Info

Herzlich Willkommen bei der Stichwortsuche nach fotografie bei "Informationen für Hamburg St. Georg". Die neuesten Artikel gibt es auf der Homepage. Verwandte Stichworte, alternative Suchmöglichkeiten und einen Link zu allen Stichworten finden Sie am Seitenende!

Suche nach Stichwort: fotografie

Amazon: Bestseller , Preis-Hits , DVD-Top-Titel , Suche nach fotografie

Dies ist kein Volltext-Suchergebniss!

In dieser Liste werden nur die Inhaltsangaben (!) von Artikeln auf Sankt-Georg.Info - Informationen für Hamburg St. Georg aufgelistet, die mit dem Stichwort fotografie verschlagwortet sind.

Den gesamten Artikel sehen Sie nach einem Klick auf den jeweiligen Titel.

Suchergebnis für das Stichwort fotografie sortiert nach Datum (maximal 100):

Kai Nissen - Hamburg - nissenphoto.de

Suche Fotografie bei Amazon

Webseiten thumbnail

(Fotografie) Angenehm wenig Selbstdarstellung, eigentlich keine, zeigt Fotograf Kai Nissen aus Hamburg auf seiner Webseite. Exzellente groß präsentierte Fotos, vier Themengalerien zu Menschen, Tiere, Dinge, Räume, ein Blog, eine Miniselbstdarstellung und ein Kontaktformular. Das Ganze sauber präsentiert mit meinem Lieblings-CMS Textpattern und darüber hinaus ein angenehmes Motto:

Ich betreibe diese Website nicht, um meine besten Bilder auszustellen.
Für mich ist das hier in erster Linie ein Reisetagebuch mit Fotos, das eine Art des Inbewegungbleibens und Staunens dokumentieren soll.

· Link zur besprochenen Seite · Ressort: sammlung · Kategorien: , · 26. Oktober 2009 · Markus Merz

Hugin - Fotos zu Panorama zusammen heften - Panorama photo stitcher

Suche Panorama bei Amazon

Webseiten thumbnail

(Fotografie) Fotostricken habe ich zwar noch nie gemacht, aber diese freie Panoramasoftware zum Zusammenstricken von vielen einzelnen Fotos zu Einem z.B. zu einem Panoramafoto muss ich mir auf jeden Fall merken. Die Software ist für Mac OS X, Windows und Linux erhältlich. Ich vermisse allerdings eine einfache Installationsanweisung auf der Seite. Muss man wahrscheinlich einfach mal ausprobieren. Was die Entwickler im Endeffekt mit Hugin erreichen wollen, ist eine funktionierende Kette von Programmen, die im Endstadium auch Bildübergänge, Belichtungsunterschiede und Vignettierungen durch die verwendeten Objektive ausgleichen können soll. Auf der verlinkten Webseite sind schon einige sehr beeindruckende Beispiele solcher zusammengestrickten Fotos zu sehen.

Goal: an easy to use cross-platform panoramic imaging toolchain based on Panorama Tools. With hugin you can assemble a mosaic of photographs into a complete immersive panorama, stitch any series of overlapping pictures and much more.

· Link zur besprochenen Seite · Ressort: sammlung · Kategorien: , · 28. Mai 2009 · Markus Merz

Alte Fotos: Halloween in den Zeiten der Cholera (1940 und früher)

Suche Halloween bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,
Vintage Halloween picture

Ein unheimlicher Halloween Countdown mit alten Fotos bei Flickr

Der Sammler Steven Martin hat auf Flickr ein Fotoalbum zum Thema „Halloween in the Time of Cholera“ veröffentlicht. Für diese alten, häufig alptraumhaft wirkenden, Halloween Bilder braucht man gute Nerven, die Fotos sehen viel furchterregender aus, als das, was einem heutzutage an niedlichen Kürbisköpfen und fertig gekauften Kostümen unterkommt. Das Verblichene Schwarz/Weiß der Fotos, die primitiven handgefertigten Kostüme und der erstarrte Ausdruck der Posen vor der Kamera, häufig mit tot wirkenden Masken, hat etwas Unheimliches und Böses an sich.

Wired hat ebenfalls 12 alte Fotos als Fotostrecke aus der Sammlung veröffentlicht, die nicht im Flickr Fotoalbum auftauchen. Also beiden Links folgen. (…)

Weiter lesen…

28. Oktober 2008 | Markus Merz

Mini-Stativ, Fotografie: Gorillapod Focus, das metallene Gorillapod

Suche Gorillapod Focus bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,
Gorillapod in Hamburg Sankt Georg

Fotostativ Gorillapod Focus – Bis 5 kg Belastung

Die mehrfach erwähnte Gorillapod-Familie hat erneut Zuwachs bekommen. Nach dem kleinen Gorillapod, dem Gorillapod SLR und dem 3 kg tragenden Gorillapod SLR Zoom gibt es jetzt, Ende 2008, das aus Metall gefertigte Gorillapod Focus. Der Gorillapod Hersteller Joby hat damit auf die anhaltende Nachfrage der Fotografen nach einem noch stabileren Gorillapod reagiert, das auch große Spiegelreflex Digitalkameras mit einem schweren Zoomobjektiv aushält. Die Maximalbelastung für das Gorillapod Focus wird mit fünf Kilogramm angegeben. Das metallene Gorillapod Focus ist meines Wissens nach das erste Gorillapod, das den Titel ‘Professional Series’ trägt.

Inhaltsverzeichnis des Artikels

  • Gorillapod Focus – Jetzt wird es metallisch
  • Gorillapod Focus vs. Gorillapod SLR Zoom
  • Gorillapod Focus/SLR Zoom vs. Gorillapod SLR
  • Gorillapod Focus – Spezifikationen
  • Stativkopf Empfehlung für das Gorillapod Focus
  • Achtung Falle: Manfrotto 486 mit Schnellwechselplatte braucht Adapterschraube
  • Gorillapod Focus – Resümee
  • Gorillapod Love – Fotos und Diskussionen bei Flickr
  • Gorillapod Focus – Die Fotos
  • Gorillapod – Links und Lesezeichen

[Werbung] Amazon Artikelseiten: Gorillapod Focus, Joby Gorillapod SLR-Zoom, Joby Gorillapod SLR

Weiter lesen…

25. Oktober 2008 | Markus Merz

Fotografie, Wettbewerb: World Press Photo Award bei Gruner + Jahr

Suche World Press Photo bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,

G+J zeigt die WPP Gewinner von 2007

Empfehlenswerte Foto-Ausstellung!

Der jährliche WORLD PRESS PHOTO Award ist der weltweit größte und anerkannteste Wettbewerb für Pressefotografie. Jedes Jahr treffen Ende Januar zehntausende von Pressefotos aus der ganzen Welt in Amsterdam ein.

Die Auszeichnung zum World Press Photo wird am 27. April 2008 in Amsterdam übergeben. Ihre Deutschlandpremiere hat die Ausstellung der besten Pressefotos des vergangenen Jahres vom 1. bis 25. Mai im Foyer des Pressehauses von Gruner+Jahr in Hamburg. Danach wird sie vom 30. Mai bis 22. Juni 2008 im Willy-Brandt-Haus in Berlin zu sehen sein.

(Mehr…)

  • World Press Photo 2008 – Galerie der Gewinner
  • World Press Photo Award Ausstellung in Hamburg
  • Dunkle Wiederholungen – WPP Jury 2008
  • Fotograf des Jahres 2008 – „Wir fühlten uns wie Zielscheiben“

+ Aktuelle Nachrichten zu ‚World Press Photo‘

Weiter lesen…

14. Februar 2008 | Markus Merz

Foto, Sammlung: Foto-Community Flickr zensiert 'Deutschland'

Suche Flickr bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Flickr schaltet Inhalte für ganz Deutschland ab

Flickr stellt Benutzer aus Deutschland auf eine Stufe mit Benutzern aus einigen anderen Ländern (Singapore, Germany, Hong Kong or Korea) und erlaubt keinen Zugriff auf bei Flickr abgelegte Fotos mehr, die als ‘moderate’ oder ‘restricted’ klassifiziert wurden.

Teil I – Was ist passiert

(Angedachte, mögliche weitere Teile/Ergänzungen: Reaktionen der Flickr-Benutzer gegen die ‘Flickr Zensur’, Reaktion von Flickr, Reaktion im Internet, Meine etwas aufbereiteten Kommentare im Internet)

Aktuelle Nachrichten zu Flickr verfolgen

  • Meine Kommentare zu ‘Flickr’ in der Rohversion – mit Links zu den Originalartikeln – gibt es bereits im Nachrichtenkiosk.
  • Ebenfalls dort gibt es als ‘Stimmungsbild’ das erweiterte Suchergebnis mit allen Artikeln, die ‘Flickr’ enthalten: Sankt-Georg.Info News ‘Flickr’
  • Alternativ im Nachrichtenkiosk: Stichwort Zensur oder Stichwort Flickr

Die jeweiligen Ergebnisse überschneiden sich stark. Die Stichwortsuche zeigt nur Artikel, die händisch mit dem jeweiligen Stichwort versehen wurden.

Es geht nicht um Pornographie

Zur Klarstellung: Bei diesen Klassifizierungen innerhalb von Flickr handelt es sich nicht um das Ausblenden von Pornographie, sondern darum, etwas anstößige (s.u.‘Safety Level’) Bilder zu markieren. Pornographie, die es bei Flickr mit Sicherheit gibt, wird von Benutzern entweder als ‘privat’ markiert und wer diese privaten Fotos sehen möchte muss sich als ‘Friend’ oder ‘Family’ beim jeweiligen Benutzer anmelden. Oder alternativ werden anstößige Flickr-Benutzerkonten oder Flickr-Fotogruppen von Flickr Administratoren komplett als NIPSA (Not In Public Site Areas) markiert und sind öffentlich nicht verfügbar.

Sicherheitseinstufungen bei Flickr

1. Safety Level

  • Safe – Content suitable for a global, public audience
  • Moderate – If you’re not sure whether your content is suitable for a global, public audience but you think that it doesn’t need to be restricted per se, this category is for you
  • Restricted – This is content you probably wouldn’t show to your mum, and definitely shouldn’t be seen by kids

Quelle: Flicker Hilfe What are content filters?

Flickr Deutschland wird zum Streitfall ‘Flickr Zensur’

Flickr hat mit diesem automatischen Länderfilter einen Sturm der Entrüstung gegen diese ‘Flickr Censorship’ Politik los getreten. Nach meinen Erfahrungen gab es in all den Jahren, die ich das Internet benutze, keinen vergleichbaren Aufruhr. Der Fall ‘Flickr Zensur’ schaffte es innerhalb kürzester Zeit Tausende von Artikeln und Zehntausende von Kommentaren zu erzeugen. Die klassischen Printmedien haben das Thema tagesaktuell aufgegriffen und nicht, wie sonst üblich, erst einmal abgewartet wie sich die Dinge in diesem komischen Internet-Ding entwickeln.

Die automatisch Flickr Zensur ganzer Länder ist relativ simpel ausgelöst worden (und zwar deutlich zu simpel), nämlich über das Entfernen einer einfachen Ja/Nein-Einstellung bei den Benutzerprofilen. Man konnte bisher dort, ähnlich wie bei der Google Suche, einen Wert ‘safe search’ entweder auf ‘on’ oder auf ‘off’ stellen. Diese Einstellungsmöglichkeit für die so genannte ‘sichere Suche’ wurde für Flickr Benutzer aus einigen Ländern entfernt und jetzt können die betroffenen Benutzer sich nur noch im sicheren Modus innerhalb von Flickr bewegen. Zusätzliche Brisanz bekommt diese Flickr Zensurmaßnahme dadurch, dass Flickr erst neulich die Benutzer aufgefordert hatte, ihre eigenen Bilder zu klassifizieren. Jetzt können die Flickr User aus Deutschland ihre eigenen, nicht als ‘safe’ klassifizierten, Bilder nicht mehr sehen. Da es auch viele Flickr User gibt, die für einen Premium Zugang mit erweiterten Rechten Geld bezahlt haben, kommen gerade aus dieser Benutzergruppe massive ‘Geld zurück’ Forderungen.

Am 12. Juni 2007 wurde Flickr aktualisiert. Seit diesem Tag werden gewisse Länder in der Suche beschränkt. Maßgebend dafür ist die Yahoo-ID.

“Wenn Sie eine Yahoo-ID aus Singapur, Deutschland (das betrifft auch User aus Österreich und der Schweiz), Hongkong oder Korea verwenden, können Sie aufgrund der dortigen Geschäftsbedingungen die sichere Suche nicht abschalten. [...] Die Filter für die sichere Suche greifen auch dann, wenn Sie sich auf Flickr bewegen. Wenn Sie beispielsweise auf ein Foto stoßen, das nicht in Ihre Einstellungen passt, werden Sie dieses Foto nicht sehen.”

Quelle: Wikipedia zu Flickr: Kritik

Flickr Mutter Yahoo bezieht Stellung

Die Flickr Mutter Yahoo bzw. Yahoo Deutschland schieben das Flickr Zensur Debakel auf die deutsche Rechtslage:

Die Entscheidung, Flickr in Deutschland anders aufzusetzen, hatte in keinster Weise etwas mit Zensur zu tun. Vielmehr ging es darum, die deutsche Gesetzgebung zu berücksichtigen und entsprechend umzusetzen. Deutschland hat in Bezug auf Altersverifizierung eine strengere Gesetzgebung als die meisten Nachbarländer und damit einhergehend auch ein härteres Strafmaß. Aus diesem Grund können die Nutzer von Flickr in Deutschland derzeit nur die Inhalte sehen, die als “sicher” eingestuft sind. Wir sind gerade aktiv dabei, verschiedene Ansätze und Lösungen zu prüfen, die die Nutzererfahrung verbessern, gleichzeitig jedoch die gesetzlichen Bestimmungen erfüllen.

Quelle: Blog Ringfahndung Yahoo! Deutschland zur flickr-Zensurdebatte

Links und Lesezeichen

15. Juni 2007 | Markus Merz

Foto, Sammlung: Striptease Bewerbungsfotos und Mehr

Suche Striptease bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,

Stripper Polaroids, Vintage Female Photos, Fashions Past…

Bei Foto-Communities wie Flickr kann man viele alte Schätze finden. Wer anhand von “Striptease Bewerbungsfotos” nackte Frauen sucht, der wird vielleicht von den folgenden Fotosammlungen etwas enttäuscht sein, aber das Motto ist “wer suchet, der findet”. Keine Fotos im Artikel, weil die Fotorechte fast immer “all rights reserved” sind. (...)

  • Stripperinnen bewerben sich (späte 60er / frühe 70er Jahre) ...
  • Alte Fotos zum Thema Frauen …
  • The Museum of Found Photographs – Das Fotomuseum der gefundenen Fotografien
  • Historic and Old Photos – 7.300 historische und alte Fotos
  • Fashions Past – Vergangenheit der Mode
  • Ähnliche Fotosammlungen aus dem Archiv

Weiter lesen…

3. April 2007 | Markus Merz

Fotografie, Regionalzeitung: Archiv Peter Piller

Suche Peter Piller bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,

“Tanz vor Logo”, “schießende Mädchen”, “Auto berühren”, ...

Ungeschlagener Favorit: In Löcher blicken. Peter Piller hat über 6.000 Fotos aus vorwiegend Regionalzeitungen gesammelt und in Serien zusammen gefasst. Zusätzlich gibt es weitere Archive (Luftfoto, Internetfoto, ...).

Die Pflicht zur Berichterstattung und die mögliche Qual des dokumentieren müssenden Fotoreporters wird in den Fotoserien greifbar. Die Webseiten wirken spröde, aber der pure Charakter der Fotos wird durch das Fehlen jeder multimedialen Anhübschung hervor gehoben. Im Gegensatz zu dem Projekt MindStorm ist hier ein klassischer schwarz-weiß Ansatz zu finden.

Welche Blüten Fotos in Zeitungen treiben können zeigt ja wunderbar das Archiv von www.peterpiller.de. Ich empfehle hier das Zeitungsarchiv und hier zum Beispiel die Unterrubrik “Auto berühren” oder “Bauerwartungsflächen”. Herrlich. “Fotografenauto” kann ich auch bestens nachvollziehen – meine Autos mussten zu meiner Lokalreporterzeit auch mehrfach herhalten.

Quelle/Tipp: Jan Tißler

Über Peter Piller

Peter Piller, geb. 1968
bisherige Wohnsitze: Fritzlar, Kassel, Idar-Oberstein, Würzburg, Hamburg, Leipzig

Studium: Geographie, Germanistik, Kunstpädagogik, 1. Staatsexamen, Diplom Freie Kunst in Hamburg bei F. E. Walther
“Lebensabschnitte, Berufstätigkeiten, Deutschlandbilder”

  • 2005: Gastprofessur HfBK Hamburg
  • 2006: Professur für Fotografie im Feld zeitgenössischer Kunst, HGB Leipzig

Daten zitiert von zur Person Peter Piller

Nachtrag 25.5.2007: Preisgeld für Peter Piller, Werk für die Kunsthalle (Hamburger Abendblatt)

(...) Der Kunst-Preis der Schweizer Versicherungsgruppe umfasst zudem die Schenkung eines Werkes der Preisträger an ausgewählte Kunstmuseen.

Stolz kann sich deshalb die Kunsthalle (Hamburg d. Red.) jetzt als Eigentümer der Piller-Arbeit “Ungeklärte Fälle” rühmen. Das sind wunderbar alltägliche Presse-Szenarien, die unfreiwillig neue Bedeutungen offenbaren.

22. Januar 2007 | Markus Merz

Fotosammlung aus den 50er und 60ern Jahren

Suche Sechziger Jahre bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,

Fantastische Fotos mit dem Charme der 50er Jahre

Einen echten Fotoschatz hat Flickr Benutzer avaloncm gefunden. In seinem Fotoset Discovered Treasures zeigt er eine exzellente Kollektion von Fotografien aus den fünfziger und sechziger Jahren.

This “found photo” is one of 1000’s that I stumbled across at an estate sale. This is a great collection of travel photos from the 1950’s and 1960’s from across the globe.

Die Bilder zeigen den Charme der Farbfilme aus den 50er und 60er Jahren. Sie sind individuell betextet und verschlagwortet. Aktuell (12.2006) sind 231 Fotos im Internet zu bewundern.

Bei einem Hausverkauf entdeckte er über 5.000 Fotografien eines beruflich viel reisenden Menschen und kaufte die Sammlung für 150 Dollar. Aus anderen Hausverkäufen gibt es noch weitere 1.500 Bilder. Die Bilder werden nach und nach eingescannt und über Flickr der Öffentlichkeit bereit gestellt.

Es ist empfehlenswert sich die Sammlung als Flickr Diashow (Flash) anzusehen. Um die Texte zu einem einzelnen Foto zu sehen, muss man während der Diashow nur auf ein Foto klicken.

Leider sollen Bilder, die nicht so häufig angesehen werden, ab und zu gelöscht werden, um das ganze Projekt handhabbar zu halten. Vielleicht findet sich da doch eine bessere Lösung.

Entdeckte Fotoschätze – Die Ankündigung

I found a huge collection of awesome slides at an estate sale. I am scanning and putting some of the best here. This a truly unique collection from all over the world. This guy had a high paying job and traveled on business. He went to Europe 6 times, Cuba, Hawaii, Japan, and many US trips. Slides include sporting events, inaugeration parades, people, travel, World’s Fairs and so much more. I bought over 5000 slides from this Mountain Brook (Birmingham), Alabama estate for $150. Some pictures in this group may come from other estate sales as well. I have about 1500 more from various other estates. To keep this manageable, I will periodically delete the photos with the fewest # of views. Thanks for all the comments and feedback on this set.

Hinweis entdeckt bei Don Dahlmann.

29. Dezember 2006 | Markus Merz

Mini-Stativ, Fotografie: Gorillapod SLR Zoom, das große Gorillapod

Suche Mini-Stativ bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,

Gorillapod(s) in Hamburg Sankt Georg.

Fotostativ Gorillapod SLR Zoom – Jetzt bis 3 kg Belastung

Die bereits erwähnte Gorillapod-Familie hat weiteren Zuwachs bekommen. Neben dem kleinen Gorillapod und dem Gorillapod SLR gibt es seit neuestem das tragfähigere Gorillapod SLR Zoom. Der Hersteller Joby hat damit auf die Nachfrage der Fotografen nach einem stabileren Gorillapod reagiert, das auch große Digitalkameras mit einem schweren Zoomobjektiv aushält.

In der Ankündigung hieß das Gorillapod SLR Zoom übrigens noch Gorillapod Pro. ...

  • Gorillapod Rabatt bei Direktbestellung
  • Gorillapod Love – Fotos und Diskussionen bei Flickr
  • Neu in 2007: Gorillapod Solo Einbeinstativ
  • Schnellwechselplatten einzeln als Zubehör
  • Gorillapod SLR Zoom
  • Gorillapod SLR Zoom – Spezifikationen
  • Stativkopf Manfrotto 482
  • Stativkopf Empfehlung für das Gorillapod SLR Zoom
  • Achtung Falle: Manfrotto 486 mit Schnellwechselplatte braucht Adapterschraube
  • Gorillapod SLR Zoom – Resümee
  • Links und Lesezeichen

Amazon: Suche Gorillapod und Suche Mini-Stativ

Weiter lesen…

25. November 2006 | Markus Merz

Fotoausstellung: Jan Riephoff zeigt Udo Kier bei ZeitArt

Suche Film Schauspieler bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,

Udo Kier porträtiert von Jan Riephoff (Fotoaustellung bei ZeitArt in Hamburg Sankt Georg)

Udo Kier markant porträtiert von Jan Riephoff

Der Fotograf Jan Riephoff aus Hamburg St. Georg ist schon sehr lange mit dem Schauspieler Udo Kier befreundet. Im Laufe der Jahre sind viele starke Porträtfotos des weltberühmten Schauspielers entstanden. Erste Aufnahmen und der Beginn der Freundschaft zwischen Udo Kier und Jan Riephoff entstanden im Jahr 1990. Ab dem 3. November 2006 gibt es eine Fotoauswahl in der jungen Galerie ZeitArt am Spadenteich zu sehen. Die Fotoausstellung ist bis zum 25. November 2006 bei ZeitArt zu sehen. ...

  • Schauspieler Udo Kier
  • Links und Lesezeichen zu Udo Kier
  • Fotograf Jan Riephoff
  • Galerie ZeitArt
  • Adresse und Öffnungszeiten der ZeitArt Galerie

Weiter lesen…

27. Oktober 2006 | Markus Merz

Medien, Hamburg: Lifestyle-Magazin Max zahlt keine Foto-Honorare für Flickr Fotos (Aktualisierung)

Suche Realsatire bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,

MAX – PS: Leider können wir kein Foto-Honorar bezahlen …

Lifestyle-Magazin goes Gewinn-Maximierung. Aus der Serie „Wie melke ich das Internet“.

  • MAX schreibt Bettelbrief an Flickr Benutzer (Wollen Ihre Fotos …)
  • MAX bekommt nette Antwort (Nö, keine Fotos ohne Honorar.)
  • MAX bekommt Reaktionen (Wie, kein Foto-Honorar?)
  • Aktualisierung: Artikel in Spiegel Online und mmm (ver.di)
  • mmm: Bettelbrief an Flickr-Benutzer
  • Spiegel Online: Du knipst – ich verdiene
  • MAX – Alles nur Zufall? (User generated content bringt Millionen!)

Weiter lesen…

4. Oktober 2006 | Markus Merz

Multimedia, Internet: MediaStorm und die Kunst der Fotopräsentation

Suche Multimedia Internet bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,

MediaStorm.org – Eine der faszinierendsten Multimedia Fotoseiten der letzten Zeit

ist eine Multimedia Webseite, die sich u.a. der erzählenden Fotografie verschrieben hat. Jedem, der sich mit Multimedia, Fotografie und der Präsentation von Fotos beschäftigt, kann diese Seite empfohlen werden. Die bisherigen Multimedia Projekte haben eine außergewöhnlich hohe Qualität und überzeugen mit einer geradezu hypnotischen Wirkung. Genau die richtige Seite, um dort am Wochenende ein wenig in Muße in den einzelnen Multimedia Präsentationen zu stöbern. (...)

  • MediaStorm – Background
  • MediaStorm – Multimedia Projekte
  • MediaStorm – Multimedia Services

Weiter lesen…

30. September 2006 | Markus Merz

Internet, Rabatt: Mini-Stativ Hersteller bietet 15% Rabatt (Update)

Suche Mini-Stativ bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,

c

Amerikanischer Hersteller offeriert 15% Rabatt

Erinnert sich jemand an den Artikel über das Mini-Stativ ?

Update: Hier finden Sie alle Gorillapod Artikel

Gestern mittag habe ich bei Flickr eine Fotogruppe eingerichtet und gestern Abend hatte ich das Rabatt-Angebot für alle Gorillapod Interessenten im Mail-Eingang.

Hersteller Joby offeriert 15% auf alle Produkte …

Foto: Flickr Benutzer elanbeat

Amazon: Suche Gorillapod und Suche Mini-Stativ

Weiter lesen…

24. August 2006 | Markus Merz

Fotografieren, Stabilität: Immer dabei (Teil 2 – Ein Mini-Fotostativ)

Suche Fotostativ bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,

Mini Fotostativ Gorillapod für Mini-Digitalkamera

Mein neues Gorillapod. Pod wie tripod also Dreibein.

Update: Das Ministativ heißt ‚Gorillapod‘ und nicht ‚Guerilla-Pod‘. Alle Wörter wurden entsprechend ausgetauscht.

Ist es nicht süß, wie es sich festklammert? Das Gorillapod ist eine der besten Mini-Stativ Ideen aller Zeiten. Bei mir hat es spontane Liebe und den klaren Haben-Müssen Impuls ausgelöst. Ideal für die digitale Minikamera.

Es gibt Stative und es gibt Mini-Stative. Faul wie ich bin, sind Mini-Fotostative ein gewisser Fetischismus bei mir. Ein schickes Mini-Fotostativ ist mir neulich weggekommen und statt einfach eines der anderen mitzunehmen musste ein Neues her. ...

Teil 1: Freihand- – Verwackeln minimieren

Fotos: Markus Merz 2006, Weitere Fotos im ganzen Artikel.

Amazon: Suche Gorillapod und Suche Mini-Stativ

Weiter lesen…

4. August 2006 | Markus Merz

Ausstellung, Galerie: Porträt-Fotos von Mark Seliger

Suche Fotografen bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorie:

Portrait-Fotograf Mark Seliger im Levantehaus in Hamburg

Wer sich für Fotografie interessiert und ab und zu in der Hamburger Innenstadt unterwegs ist, der sollte sich sich diese Ausstellung (2. Juni bis 19. August 2006) von Mark Seliger Fotos im Levantehaus ansehen.

  • 45 Portrait-Fotos von Mark Seliger in der Flo Peters Gallery ausgestellt
  • Hamburg, Innenstadt: Die Flo Peters Gallery
  • Links, Lesezeichen: Mark Seliger, Flo Peters Gallery

Weiter lesen…

20. Juni 2006 | Markus Merz

Fotografieren, Stabilität: Verwackeln minimieren (Teil 1 - Freihand-Fotografie)

Suche Fotoschule bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorie:

Mit einfachen Tricks und Fotografiertipps weniger verwackelte Bilder produzieren

  • Fotografieren, Verwackeln: Die Digitalkamera und die kritische Masse
  • Freihand-Fotografie, Fotografiertipps: Standard Methoden für Stabilität

Teil 1 – Fotografiertipps für die Freihand-Fotografie

Kamera zum Körper und Ellenbogen an den Rumpf und weitere stabilisierende Maßnahmen beim Freihand-Fotografieren …

Derzeit in Vorbereitung für die Fotografiertipp-Reihe ‘Verwackeln minimieren’:

  • Fotografiertipp, nicht verwackeln: Unterlage schaffen
  • Fotografiertipp, nicht verwackeln: Der absolut leichte Geheimtipp
  • Fotografiertipp, nicht verwackeln: Eingebaute Features benutzen
  • Fotografiertipp, nicht verwackeln: Mit Fotostativ fotografieren

Foto: Markus Merz 2006

Weiter lesen…

7. Juni 2006 | Markus Merz

Sankt-Georg.Info, Fotografie: Das neue Ressort 'Fotografie'

Suche Fotografie bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,

Mal wieder was Neues auf Sankt-Georg.Info

  • Intern, Lektion, Schreiben: Vorgeschichte dieses Artikels
  • Sankt-Georg.Info, Fotografie: Das neue Ressort ‘Fotografie’
  • Was soll mit dem Ressort Fotografie geschehen?
  • Hamburg, Sankt Georg: Präsentation von Fotos auf Sankt-Georg.Info

Foto: Markus Merz 2006

Weiter lesen…

6. Juni 2006 | Markus Merz

Medien: World Press Photo Award, Pulitzer, CSU-Keule, HafenCityPhoto

Suche World Press Photo bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Was sich letzte Woche im Bereich Medien angesammelt hat.

  • Medien : Fotografie : World Press Photo Award bei Gruner + Jahr – eine empfehlenswerte Foto-Ausstellung!
  • Medien : Fotografie : Pulitzer Preis – wichtig und relevant
  • Medien : Werbung : Religion: CSU holt die Gesetzes-Keule raus
  • Medien : Fotografie : Hamburg: hafencityphoto.de dokumentiert HafenCity

Weiter lesen…

30. April 2006 | Markus Merz

Verwandte Stichworte

Alle Stichworte der gefundenen Artikel

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Alle Stichworte aller Artikel auf Sankt-Georg.Info gibt es hier:

Alternative Suchmöglichkeiten für: fotografie

A) Bitte die Artikel-Volltextsuche nach fotografie ausführen (funktioniert nur mit einem Suchwort)

B) Oder die Archiv- bzw. Lesezeichen-Seite verwenden.

C) Im Seitenkopf gibt es oben rechts zusätzlich ein Google-Suchformular.