Stichwort-Suche auf Sankt-Georg.Info

Herzlich Willkommen bei der Stichwortsuche nach Steindamm bei "Informationen für Hamburg St. Georg". Die neuesten Artikel gibt es auf der Homepage. Verwandte Stichworte, alternative Suchmöglichkeiten und einen Link zu allen Stichworten finden Sie am Seitenende!

Suche nach Stichwort: Steindamm

Amazon: Bestseller , Preis-Hits , DVD-Top-Titel , Suche nach Steindamm

Dies ist kein Volltext-Suchergebniss!

In dieser Liste werden nur die Inhaltsangaben (!) von Artikeln auf Sankt-Georg.Info - Informationen für Hamburg St. Georg aufgelistet, die mit dem Stichwort Steindamm verschlagwortet sind.

Den gesamten Artikel sehen Sie nach einem Klick auf den jeweiligen Titel.

Suchergebnis für das Stichwort Steindamm sortiert nach Datum (maximal 100):

Neue Fußgängerampel Stiftstraße/Steindamm

Suche Barrierefrei bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
Fußgängerampel Stiftstraße/Steindamm in Hamburg St. Georg

Beliebte Baustellenampel erhält regulären Nachfolger

Nicht Welt bewegend, aber wichtig: Unterschriftenaktion für Fußgängerampel von Ende 2009 erfolgreich. Im September 2011 wurde die vorher “mangels Zweckmäßigkeit” von den Behörden abgelehnte Fußgängerampel am Steindamm auf Höhe Stiftstraße in Betrieb genommen. Damit ist eine relativ barrierefreie Querung des Steindamms möglich, die sich bereits vorher per Baustellenampel bewährt hatte. Ein Wermutstropfen ist, dass die neue Ampel nicht, wie gefordert, verzögerungsfrei auf Grün schaltet. Die Fußgängerampel ist als klassische Bettelampel ausgelegt, die querende Fußgänger recht lange warten lässt.

Für alle Senioren im angrenzenden Stiftviertel gibt es damit einen deutlich kürzeren und verbesserten Zugang in Richtung Lange Reihe. Der an gleicher Stelle vorhandene Fußgängertunnel ist gerade für Gehbehinderte, Rollstuhlfahrer und Rollatorschieber nicht zu bewältigen.

Ein ausdrücklicher Dank an alle Beteiligten und speziell an Alle, die sich aktiv für mehr Barrierefreiheit in St. Georg einsetzen!

  • Links und Lesezeichen

Weiter lesen…

28. September 2011 | Markus Merz

Interessengemeinschaft Steindamm geht in die Internetoffensive

Suche Interessengemeinschaft bei Amazon

IG-Steindamm e.V. mit neuer Internetseite

Der Quartiermanager Wolfgang Schüler reitet eine publizistische Attacke per Weblog. Nachdem die alte Webseite der IG-Steindamm e.V. über lange Zeit eher den toten Mann spielte, hat sich zuletzt Einiges getan. Vorstandsmitglied und neuer Webmaster Stefan Schlüter hat eine neue Webseite erstellt. So sollen zukünftig aktuelle Publikationen der Interessengemeinschaft Steindamm ablaufen:

Unser Quartiersmanager (QM) Wolfgang Schüler erhält die Rechte einen Eintrag als “Artikel” (oder auch “Headline) zu erfassen. Dieser Artikel (z.B.: Infobrief der IG-Steindamm) erstellt der QM und zu diesem Artikel kann jeder, der sich bemüßigt fühlt, einen Kommentar geben.

Lobens- und nutzenswert ist die neue Kommentarfunktion für Rückmeldungen aus dem Stadtteil.

Nachdem anfänglich nur sporadisch längere Infobriefe veröffentlicht wurden, wird derzeit (Anfang 2011) eine ganze Batterie von Kurzmeldungen publiziert. Beim aktuellen Ausbaustand der Webseite muss man jedoch aufpassen, dass man keine Meldungen verpasst. Es gibt im Moment leider kein Artikelarchiv.

Das aktuelle Motto

Hallo Nachbarn,

wir würden uns freuen, wenn Sie Informationen und Nachrichten, die das Quartier betreffen, an mich weiterleiten.

Das veröffentliche ich gern.

viele Grüße

Ihr QM

Wolfgang Schüler

In dem Sinne empfiehlt es sich also ein wachsames Auge auf die Seite www.ig-steindamm.de zu haben und bei Bedarf fleißig zu kommentieren.

· Ressort: sammlung · Kategorien: , · 3. März 2011 · Markus Merz

Arcotel am Steindamm eröffnet am 26.10.07

Suche Hotel bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Deutsche Scientology Zentrale am Steindamm ist Vergangenheit

Neueröffnung als Viersterne-Hotel in Hamburg St. Georg. Der neue rot/graue Hotelblock am Steindamm öffnet offiziell am 26.10.2007. Start für den Neubau war der 1. Dezember 2005. Die Pressemitteilung wirft mit Ankündigungsformulierungen um sich. Einige Schmuckstücke aus dem Pressetext, darunter eine Liste mit ein paar Fakten.

Im angesagten Szene – und Kulturviertel St. Georg gelegen, verkörpert das Arcotel Rubin die Einzigartigkeit eines Edelsteines gepaart mit hanseatischer unaufdringlicher Eleganz. Die semitransparente mosaike Fassade ähnelt einem Kaleidoskop, das durch vielfältige Lichtspiele und Reflexionen fasziniert.

Die Crystal Bar ist der zentrale Schauplatz, von dem man das Leben beobachten kann. (…) Die Leichtigkeit des Seins und des Erlebens findet sich auch im Restaurant Facette wieder.

Spezialitäten wie St. Georges Wasser (ausgesucht nach dem Namen des Stadtteils St. Georg)

Arcotel in Hamburg St. Georg

Ein paar Fakten – zum größten Teil mühselig aus der blumigen Pressemitteilung extrahiert.

  • Name: Arcotel Rubin
  • 4 Sterne Stadthotel
  • 217 Zimmer und Suiten
  • Hoteldirektor Christian Hochstetter
  • Betreiber: Arcotel Hotel AG – Das österreichische Hotelunternehmen Arcotel Hotel AG betreibt derzeit 10 Hotels in Österreich, Deutschland, sowie in Zentral- und Südosteuropa. Mit den Eröffnungen, Hamburg, Stuttgart und Wien verdoppelt Arcotel sowohl seine aktuelle Anzahl an Betten als auch an Mitarbeitern. Mit einem Gesamtumsatz von rund 30 Mio. Euro im Jahr 2006 war es das erfolgreichste Geschäftsjahr seit der Unternehmensgründung 1998.

Gastronomie im Arcotel

  • Wiener Kaffee
  • Crystal Bar
  • Restaurant Facette (Küchenchef Eik Nordmann)

Wellness und Tagungen

  • Wellness Bereich mit einem Atem beraubenden Blick über die Dächer Hamburgs bietet auch dieser Bereich alles, was das Herz begehrt.
  • Tagungsbereich von 360 qm

Vorgeschichte des Grundstücks

Das abgerissene, ehemals auf dem Gelände stehende, Haus beherbergte bis 1999 die Scientology Zentrale für Deutschland (jetzt in Berlin). In den 1980ern befanden sich dort die Redaktionen der Musikzeitschriften Musik Express und Sounds.

Älterer Artikel: Hotel, Verkauf: Investor übernimmt Hotelimmobilie

Die Scheiben sind mit Taubenkot übersät – die Tiere sitzen in den Fenstern, über dem Eingang und auf dem Dach. Sie haben das ehemalige Scientology-Haus am Steindamm 63 in Beschlag genommen. Das Gebäude steht seit dem Auszug der Sekte im Jahre 1999 leer und verkommt zusehends.

Quelle: Hamburger Abendblatt Was wird aus dem Haus der Scientologen? (11. Oktober 2004 )

24. Oktober 2007 | Markus Merz

Restaurant, Neueröffnung: Werbung sozial ausgerichtet

Suche Vietnamesische Küche bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Soziale Gerechtigkeit in Hamburg Sankt Georg

Gewinnstreben kämpft gegen soziale Gerechtigkeit

Die Neueröffnung eines Restaurants ist bestimmt nicht gerade eine leichte Aufgabe. Hauptproblem ist das Anziehen von neuen Gästen. Auf wen soll nur die ganze Anziehungskraft gelenkt werden? Hartz IV. Empfänger? Obdachlose? Allgemein gesprochen: Will man ‘Bedürftige’ anziehen?

In einer Anzeige über eine Restaurant Neueröffnung im St. Georg Magazin von April/Mai 2007 stolperte ich bei der Altpapierablage direkt auf der ersten Innenseite über die abgebildete Anzeige (Ausschnitt) eines neuen Restaurants am Steindamm. In einträchtiger Kooperation wird hier bei der Bekanntgabe der Restaurant Neueröffnung der verständliche Wunsch möglichst viele Gäste anzuziehen mit einer plakativen – evtl. einfach naiven – sozialen Ungerechtigkeit gekoppelt. Ohne das neue Restaurant am Steindamm an den Pranger zu stellen…, aber ein wenig sensibler sollte man in der Werbung seinen potentiellen Geldgeber ‘Jedermann’ wohl doch behandeln, oder? Und nicht unbedingt prominent zwischen den Zeilen deutlich kundtun:

“Ja, wir behandeln unsere Gäste je nach Herkunft unterschiedlich!”

Kein Nachweis erforderlich um im Restaurant normal behandelt zu werden. Aber die kleine Vergünstigung gibt es nur mit Nachweis eines bestimmten Arbeitsplatzes. Ist das die neue Gleichbehandlung (ist ja irgendwie ein bisschen analog)? Immerhin gibt es in dem Restaurant vom 1.5. bis zum 1.6.2007 folgendes Neueröffnungsangebot : Jeder Gast erhält ein alkoholfreies Getränk Was qualifiziert jemanden zum Gast?

  • Einfaches Erscheinen?
  • Das Vorzeigen eines Firmenausweises?
  • Ein Hartz IV. Bescheid?
  • Geld in der Tasche?

Auf den Werbeseiten Im redaktionellen Teil findet sich zwei Seiten weiter noch dieser ‘redaktionelle’ Kommentar zur Restaurant Neueröffnung:

Soziale Gerechtigkeit in Hamburg Sankt Georg

Möge das Essen schmecken und sich immer ein passender Firmenausweis in der Tasche befinden. Der ist am Steindamm echtes Geld wert!

S.a. die fachkundigen Kommentare bei Gastgewerbe Gedankensplitter.

7. Mai 2007 | Markus Merz

Hotel, Verkauf: Investor übernimmt Hotelimmobilie

Suche Immobilie bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Hotel auf “Scientology-Gelände” weiter verkauft

Am 1.12.2005 wurde das Hotelprojekt der Marke Arcotel auf dem Gelände der ehemaligen deutschen Scientology Zentrale vorgestellt. Der ursprüngliche Investor NPC hat die erworbenen Anteile der noch im Bau befindlichen Hotelimmobilie weiter verkauft.

Die Euro Ejendomme AG hat das Gebäude des künftigen Arcotels Rubin Hamburg am Steindamm 63 von der Düsseldorfer NPC Gruppe gekauft. Das 4-Sterne-Hotel mit 217 Zimmern soll im Oktober 2007 eröffnen. Gleichzeitig übernahm der deutsch-dänische Investor für einen Gesamtpreis von mehr als 50 Mio. Euro auch das Gebäude des Arcotels in Stuttgart.

Quelle: AHGZ.de 29.12.2006

Suche: Amazon zu ImmobilieImmobilie, Ebay zu ImmobilieImmobilie

Zur Geschichte des Hotels

Seit 1999 hatte das Scientology Gebäude am Steindamm 63 in Hamburg St. Georg bereits leer gestanden. Es wurde bereits eine ähnliche ‘Horrorruine’ wie das ehemalige DAK-Gebäude befürchtet. Im Dezember 2005 wurde die neue Nutzung als Hotel-Standort der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die Erleichterung war sowohl Markus Schreiber als auch Wolfgang Schüler anzumerken, als sie gestern das Hotelprojekt am Steindamm 63 auf den Weg brachten. Jahrelang hatte es ein Tauziehen um die Immobilie gegeben, in dem Scientology ihr Unwesen getrieben hatte. Sowohl der Chef des Bezirksamts Mitte als auch der Quartiersmanager von St. Georg begrüßten deshalb freudig den Investor NPC aus Düsseldorf wie den Österreicher Raimund Wimmer, die nun auf dem von vier Straßen umgebenen Grundstück gegenüber vom alten Philips-Hochhaus ein Hotel der Marke Arcotel bauen und betreiben wollen. (…)

Quelle: Welt.de 2.12.2005

Links und Lesezeichen

3. Januar 2007 | Markus Merz

Einzelhandel: Penny geht zum Steindamm 22

Suche Supermarkt bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Penny wechselt von Baumeisterstraße zum Steindamm

Der in Hamburg St. Georg etwas despektierlich Penner-Penny genannte Supermarkt in der Baumeisterstraße wird am Dienstag, den 5.12.2006, schließen und in neuer Frische und Größe am Mittwoch, den 6.12.206, pünktlich zu Nikolaus am Steindamm 22 neu eröffnen.

Als Supermarkt auf der Langen Reihe verbleibt damit ReWe am Hauptbahnhof-Ende und das gut sortierte Edeka Feinkost-Geschäft Läufer am AK St. Georg Ende. Letzteres mit individuell belegten Brötchen und Broten, Kaffee und dem zusätzlichen Mittagstisch-Angebot.

Der eine oder andere Penny-Fan wird sich jetzt wohl doch die Anschaffung eines ‘Hackenporsche’ überlegen. Mehrere Penny Tüten tragen sich auf Dauer doch etwas mühsam vom Steindamm bis zur Langen Reihe.

Suche: Amazon zu SupermarktSupermarkt, Ebay zu SupermarktSupermarkt

4. Dezember 2006 | Markus Merz

Sankt Georg - heute besonders viele tolle Namen!

Suche Friseur bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Kunst, Kultur, Lohnspiegel und ein neuer Friseur

  • Rätselhaft: Kunst Große und Kleine (in St. Georg)
  • Kunst: Der Frieden ist (k)ein roter Ball
  • Geld: Der neue Lohnspiegel
  • Steindamm: neues Geschäft für Klamotten und Schmuck
  • Steindamm: WoS – World of Sex ‘aus 1 mach 2’
  • Danziger Straße: Friseur mataHAARi
  • Danziger Straße: Leerstand der 44
  • Lange Reihe: Nachmieter gesucht
  • Spadenteich: Barcelona hat wohl neue Pächter

Weiter lesen…

21. April 2006 | Markus Merz

Verwandte Stichworte

Alle Stichworte der gefundenen Artikel

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Alle Stichworte aller Artikel auf Sankt-Georg.Info gibt es hier:

Alternative Suchmöglichkeiten für: Steindamm

A) Bitte die Artikel-Volltextsuche nach Steindamm ausführen (funktioniert nur mit einem Suchwort)

B) Oder die Archiv- bzw. Lesezeichen-Seite verwenden.

C) Im Seitenkopf gibt es oben rechts zusätzlich ein Google-Suchformular.