Stichwort-Suche auf Sankt-Georg.Info

Herzlich Willkommen bei der Stichwortsuche nach Lesung bei "Informationen für Hamburg St. Georg". Die neuesten Artikel gibt es auf der Homepage. Verwandte Stichworte, alternative Suchmöglichkeiten und einen Link zu allen Stichworten finden Sie am Seitenende!

Suche nach Stichwort: Lesung

Amazon: Bestseller , Preis-Hits , DVD-Top-Titel , Suche nach Lesung

Dies ist kein Volltext-Suchergebniss!

In dieser Liste werden nur die Inhaltsangaben (!) von Artikeln auf Sankt-Georg.Info - Informationen für Hamburg St. Georg aufgelistet, die mit dem Stichwort Lesung verschlagwortet sind.

Den gesamten Artikel sehen Sie nach einem Klick auf den jeweiligen Titel.

Suchergebnis für das Stichwort Lesung sortiert nach Datum (maximal 100):

  • Amazon: Bücher zum Thema Lesung
  • Amazon: Alles zum Thema Lesung

Kostenlose Autorenlesung für Kinder: Tilla Lingenberg 'Schokolatien'

Suche Tilla Lingenberg bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Rocko rettet Schokolatien

Die Lesung ist kostenlos und ‘Schokolatien’ klingt verdächtig lecker. Wer Samstagnachmittag in Hamburg St. Georg mittelalte Kinder beschäftigen muss, der interessiert sich evtl. für diesen Termin:

Tilla Lingenberg liest für Kinder von 6-99 Jahren am 29.Oktober 2011 um 15 Uhr im Kunstforum der GEDOK, Koppel 66, 20099 Hamburg St. Georg ihr Märchen ‘Schokolatien’ vor. (Kooperation mit ‘Seiteneinsteiger’ Hamburger Lesefest)

Quelle: Aus der geschlossenen Facebookgruppe Eltern Sankt Georg (Nur Mitglieder können die Gruppennachrichten sehen).

Schokolatien – Märchen (2009)

Um Schokolatien von der tyrannischen Keksministerin zu befreien, zieht der Küchenjunge Rocko los, um ein letztes Rezeptbuch zu finden. Er lernt die Nachbarländer Lakritzien, Gummibärien und Bonbonien und deren Bewohner kennen. An der Grenze zu Kaugummien schnappt er endlich den Schlawiner, der das Buch geklaut hatte. Sie verbünden sich und gemeinsam retten sie Schokolatien.

Quelle: tilla-lingenberg.de – Erzählungen

Die Lesung: Samstag, 29.Oktober 2011 um 15:00

Tilla Lingenberg liest ihr Märchen “Schokolatien” vor und beantwortet danach gerne noch Fragen der Zuhörer.

Die Lesung findet im Kunstforum der GEDOK statt. Zugang ist im Erdgeschoss des Kunsthandwerkerhauses Koppel 66 / Lange Reihe 75 (Kartenmitte, grüner Pfeil) in Hamburg St. Georg.

Eintritt: Der Eintritt ist frei
Anmeldung: info@seiteneinsteiger-hamburg.de

Quelle: Seiteneinsteiger Lesung/Gespräch Schokolatien.

Links und Lesezeichen

28. Oktober 2011 | Markus Merz

Lesung im Kulturladen St. Georg: "Deutschland Schwarz Weiß. Der alltägliche Rassismus" mit Noah Sow

Suche Rassismus bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Rassismus – Lesung und Diskussion am Donnerstag, den 23.4.2009 ab 17:00

Wer hat Angst vorm schwarzen Mann? Wie deutsch ist die Deutsche Nationalmannschaft? Schwarze Schafe, Schwarzfahrer, Schwarzseher. Die Lösung ist doch einfach: Wo es keine Schwarzen gibt, kann es auch keinen Rassismus geben. Oder?

Die Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg e. V. lädt in Kooperation mit dem Verband binationaler Familien und Partnerschaften iaf e.V. und mit Förderung der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg am 23. April um 17 Uhr zu einer Lesung und Diskussion im Kulturladen St. Georg, Alexanderstraße 16, ein. Die Autorin Noah Sow wird aus ihrem Buch “Deutschland Schwarz Weiß. Der alltägliche Rassismus” vorlesen. Danach sind alle Teilnehmer eingeladen, an unterschiedlichen Themen-Tischen über das Gehörte und folgende Themen zu diskutieren:

  • Alltagsrassismen in der Einwanderungsgesellschaft (Moderation: Friederike Wirtz, Umdenken e.V.)
  • Kinder und Rassismus (Moderation: Daniela Schaper, Dipl. Sozialpsychologin)
  • Weiß sein (Moderation: Cornelia Pries, Verband binationaler Familien und Partnerschaften iaf e.V.)

Adresse und Termin

Kulturladen St. Georg
Alexanderstraße 16 (Straßenkarte)
20099 Hamburg

Donnerstag, den 23.4.2009 ab 17:00
Der Eintritt zu der Veranstaltung kostet zwei Euro.

Links und Lesezeichen

23. März 2009 | Markus Merz

Lesung: Er nannte mich Püppchen - Hannah Harter bei Thiede

Suche Kindesmissbrauch bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Lesung am 15.11.2006: Kindesmissbrauch, Drogen und Babystrich

Am Mittwoch, den 15.11.2006, gibt es um 19:00 bei Bücher Thiede (Lange Reihe 54) eine Lesung der Autorin Hannah Harter. Sie hat in Ihrem Buch ‘Er nannte mich Püppchen’ das harte Themengebiet Kindesmissbrauch, Drogen und Babystrich verarbeitet. Corinna Holzheimer vom Hamburger Holzheimer Verlag wird auch anwesend sein.

Der Eintritt ist frei.

  • Informationen zu ‘Er nannte mich Püppchen’
  • Bücher Thiede
  • Links und Lesezeichen

Amazon: Suche Bücher ‘Straßenstrich’, Suche Bücher ‘Kindesmissbrauch’ und zum Buch Er nannte mich Püppchen

Weiter lesen…

3. November 2006 | Markus Merz

Verwandte Stichworte

Alle Stichworte der gefundenen Artikel

, , , , , , , , , , , , , ,

Alle Stichworte aller Artikel auf Sankt-Georg.Info gibt es hier:

Alternative Suchmöglichkeiten für: Lesung

A) Bitte die Artikel-Volltextsuche nach Lesung ausführen (funktioniert nur mit einem Suchwort)

B) Oder die Archiv- bzw. Lesezeichen-Seite verwenden.

C) Im Seitenkopf gibt es oben rechts zusätzlich ein Google-Suchformular.