Stichwort-Suche auf Sankt-Georg.Info

Herzlich Willkommen bei der Stichwortsuche nach Kultur Statt Kameras bei "Informationen für Hamburg St. Georg". Die neuesten Artikel gibt es auf der Homepage. Verwandte Stichworte, alternative Suchmöglichkeiten und einen Link zu allen Stichworten finden Sie am Seitenende!

Suche nach Stichwort: Kultur Statt Kameras

Amazon: Bestseller , Preis-Hits , DVD-Top-Titel , Suche nach Kultur Statt Kameras

Dies ist kein Volltext-Suchergebniss!

In dieser Liste werden nur die Inhaltsangaben (!) von Artikeln auf Sankt-Georg.Info - Informationen für Hamburg St. Georg aufgelistet, die mit dem Stichwort Kultur Statt Kameras verschlagwortet sind.

Den gesamten Artikel sehen Sie nach einem Klick auf den jeweiligen Titel.

Suchergebnis für das Stichwort Kultur Statt Kameras sortiert nach Datum (maximal 100):

Hamburg St. Georg: Videokameras am Hansaplatz werden wegen Umbau abgebaut

Suche Videoüberwachung bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
Hansaplatz Brunnen. Einweihung der Beleuchtung

Temporäre Entfernung der Videoüberwachung am Hansaplatz wegen Bauarbeiten

Euphorisch meldet der Newsletter der Initiative ‘Kultur statt Kameras’: Kaum zu glauben: Kameras werden abgebaut!!!! … Damit haben sich zwei Jahre Widerstand vieler Sankt GeorgerInnen mehr als gelohnt. Dass die Innenbehörde als Sachargument für den Abbau der Videokameras nur die anstehenden Umbauarbeiten am Hansaplatz nennt, lässt allerdings alle Optionen für die Zeit nach der Umgestaltung des Hansaplatzes offen. Konsequent dem Initiativenmotto folgend plädiert ‘Kultur statt Kameras’ für eine weitere Bespielung des Hansaplatzes, um der Innenbehörde zu zeigen, dass sich dort eine neue Kultur etabliert und eine zukünftige Videoüberwachung entfallen kann.

Die fünf Überwachungskameras der Polizei im Bereich des Hansaplatzes in St. Georg sollen voraussichtlich im Herbst dieses Jahres entfernt werden. “Die Kameras werden wegen Bauarbeiten auf dem Platz abgenommen. Was danach geschieht, ist noch offen”, bestätigte Innenbehörden-Sprecher Marco Haase auf Abendblatt-Anfrage. (…)

Zu den aktuellen Zahlen der Straftaten und der Effektivität der Videoüberwachung am Hansaplatz machte Haase keine Angaben. Aber fest steht: “Der Nutzen der Videoüberwachung wird überprüft. Diese Überprüfung läuft noch in den kommenden Monaten und danach wird über weitere Maßnahmen entschieden”, so Haase.”

Quelle: Hamburger Abendblatt Kameras am Hansaplatz kommen im Herbst weg – für immer? (16.4.2009)

Links und Lesezeichen

17. April 2009 | Markus Merz

Hansaplatz, St. Georg: Nacht der Chöre, Umbau, Videoüberwachung

Suche Kulturförderung bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Der Newsletter von hansaplatz.de vom 3.6.2008

Drei Themen hat der aktuelle Newsletter der Privatinitiative ‚Kultur statt Kameras‘.

  1. Donnerstag 5.6.2008 19:30: Nacht der Chöre auf dem Hansaplatz
  2. Hansaplatz Umbau: Bezirksamtsleiter Markus Schreiber kündigt den Baubeginn für Frühjahr 2009 an
  3. Rot-Grüner Koalitionsvertrag auf Bezirksebene: Die Videoüberwachung am Hansaplatz soll weg

Eine Übersicht über alle von ‚Kultur statt Kameras‘ geplanten Veranstaltungen auf dem Hansaplatz gibt es hier: Hansaplatz, St. Georg: Veranstaltungen 2008

Inhalt

  • Der ‚Kultur statt Kameras‘ Newsletter vom 3.6.2008
  • ‚Kultur statt Kameras‘ Newsletter bestellen
  • Vollzitat der Email (leicht editiert)
  • Hansaplatz ‚Kultur statt Kameras‘ Termin Vorschau
  • Blog Reaktionen zu ‚Kultur statt Kameras‘

Weiter lesen…

3. Juni 2008 | Markus Merz

Hansaplatz, St. Georg: Veranstaltungen 2008 (Update)

Suche Kulturförderung bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Update 26.4.2008: Tanz in den Mai 2008 abgesagt

Privatinitiative ‚kultiviert‘ Hansaplatz auch 2008

Die Initiative ‚Kultur statt Kameras‘ aus Hamburg St. Georg hat es geschafft auch für 2008 ein Programm für den Hansaplatz zu erstellen. Ziel der verschiedenen Veranstaltungen und Aktivitäten ist eine Art kulturelle Initialzündung, um den Hansaplatz für die Bewohner St. Georgs wieder bzw. stärker zu einem lebenswerten Platz zu machen. Wahrscheinlich wird der Stadtteilbeirat St. Georg von der Initiative mit einigen Anträgen zur finanziellen Förderung einzelner Veranstaltungen gelöchert werden, aber das bleibt abzuwarten.

  • Der ‚Kultur statt Kameras‘ Newsletter vom 24.3.2008
  • Newsletter bestellen
  • Vollzitat der Email (leicht editiert)
  • Update 26.4.2008: Tanz in den Mai 2008 auf dem Hansaplatz abgesagt
  • Programm 2008 – ‚Kultur statt Kameras‘
  • Blog Reaktionen zu ‚Kultur statt Kameras‘

Weiter lesen…

26. April 2008 | Markus Merz

Verwandte Stichworte

Alle Stichworte der gefundenen Artikel

, , , , , ,

Alle Stichworte aller Artikel auf Sankt-Georg.Info gibt es hier:

Alternative Suchmöglichkeiten für: Kultur Statt Kameras

A) Bitte die Artikel-Volltextsuche nach Kultur Statt Kameras ausführen (funktioniert nur mit einem Suchwort)

B) Oder die Archiv- bzw. Lesezeichen-Seite verwenden.

C) Im Seitenkopf gibt es oben rechts zusätzlich ein Google-Suchformular.