Stichwort-Suche auf Sankt-Georg.Info

Herzlich Willkommen bei der Stichwortsuche nach Fotos bei "Informationen für Hamburg St. Georg". Die neuesten Artikel gibt es auf der Homepage. Verwandte Stichworte, alternative Suchmöglichkeiten und einen Link zu allen Stichworten finden Sie am Seitenende!

Suche nach Stichwort: Fotos

Amazon: Bestseller , Preis-Hits , DVD-Top-Titel , Suche nach Fotos

Dies ist kein Volltext-Suchergebniss!

In dieser Liste werden nur die Inhaltsangaben (!) von Artikeln auf Sankt-Georg.Info - Informationen für Hamburg St. Georg aufgelistet, die mit dem Stichwort Fotos verschlagwortet sind.

Den gesamten Artikel sehen Sie nach einem Klick auf den jeweiligen Titel.

Suchergebnis für das Stichwort Fotos sortiert nach Datum (maximal 100):

  • Amazon: Bücher zum Thema Fotos
  • Amazon: Alles zum Thema Fotos

Hansaplatz: Letzter Flohmarkt 2011 (6 Fotos)

Suche Flohmarkt bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
Hansaplatz Flohmarkt in Hamburg St. Georg

Sonnig geht die Saison zu Ende

Voller Flohmarkt auf dem Hansaplatz am Sonntag, den zweiten Oktober 2011. Viele Aussteller, sehr viele Besucher und Unmengen an Flohmarktwaren aller Art bei schönstem Sommerwetter. Das erste Wochenende im Oktober 2011 ist leider auch das letzte Wochenende für den super angenommenen Flohmarkt auf dem Hansaplatz für 2011.

Der renovierte große Hansaplatz ist wie neu geschaffen für die großen Veranstaltungen dieser Art in Hamburg St. Georg. Der ebenfalls sehr gut angenommene Flohmarkt auf dem Carl-von-Ossietzky-Platz vor der Heinrich Wolgast Schule wirkte dagegen immer überfüllt. Auf dem Hansaplatz hingegen ist genug Fläche vorhanden und ein Gefühl von Gedränge kommt nicht auf.

So wie es aussieht, hat die ausrichtende Firma ‘Alster Media’ alles rund um den Flohmarkt im Griff und schafft es immer wieder eine Spitzenmischung von Ausstellern auf den Hansaplatz-Flohmarkt zu bekommen. Kein Wunder eigentlich bei der Liste toller Flohmärkte auf der Webseite.

Auf ein Wiedersehen in 2012.

Vormerken: 6.11.2011 im Schorsch 20

Der endgültig letzte Flohmarkt 2011 in Hamburg St. Georg wird wohl dieser hier sein: Flohmarkt & Büchertausch am 6.11.2011 im Schorsch 20

  • Fünf weitere Fotos
  • Links und Lesezeichen

Weiter lesen…

2. Oktober 2011 | Markus Merz

CSD Hamburg 2011 Bilder

Suche Homosexuell bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
CSD 2011 - Christopher Street Day in Hamburg St. Georg

CSD Hamburg startet im Regen – Fotos aus 2011

Pünktlich um 12:00 nieseln die ersten Tropfen. Aber wie immer Menschenmassen beim CSD in Hamburg zum Start auf der Langen Reihe. Der Menschenauflauf bei der Christopher Street Parade 2011 auf der Langen Reihe ist gigantisch. Auf die gute Laune hat der Regen allerdings keinen Einfluss. Spätestens um 13:00 kommen die Teilnehmer im bunten Fummel auf Ernst-Merck-Brücke am Hauptbahnhof wieder voll zur Geltung.

Die CSD-Besucher am Straßenrand sind wie auch in den letzten Jahren mit Kamera oder zumindest mit Kamerahandy ausgestattet. Die, die bei der CSD Parade mitlaufen, dürfen wahrlich nicht kamera- und 2011 nicht wasserscheu sein. Dies gilt beim CSD 2011 auch für die erste Reihe mit dem ersten Bürgermeister Olaf Scholz (mit Regenjacke) und dem SPD Bundestagsabgeordneten Johannes Kahrs (Patschnass in kurzen Hosen). Die von mir fotografisch sehr geliebte Lack, Leder & Latex Truppe war zwar beim CSD 2011 auch wieder dabei, aber leider fast ausschließlich in Schwarz, und das ist keine schicke Farbe bei bedecktem Himmel.

Auch 2011 wieder ein Dank an alle CSD-Teilnehmer, die sich trotz Regen der Kamerameute hingebungsvoll geopfert haben :)

  • CSD Hamburg Fotos – Links und Lesezeichen

Weiter lesen…

6. August 2011 | Markus Merz

Sechs Fotos von der Demonstration für das Savoy Kino am Steindamm

Suche Kino bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
Ahoj Savoy Demonstration für Metropolis Kino in Hamburg St. Georg

Ahoj Savoy: Das Metropolis Kino soll bleiben

Mit ‘Tuten & Blasen’ einmal laut- und stimmungsstark durch Hamburg St. Georg. Ab 16:00 sollte es im Metropolis Kino eigentlich für fünf Euro die Solidaritätsbroschüre geben. Dummerweise war der Transport der Büchlein ‘außer Kontrolle’, sprich die Spedition konnte nicht liefern und wusste auch nicht, wo die Bücherlieferung abgeblieben war. Die knapp 100 anwesenden Unterstützer störte das wenig. Nach einigen Reden und Textvorlesungen zum Thema ‘Kinoerhalt’ im Foyer ging es bei schönstem Sonnenwetter ab 17:00 zum Demonstrieren raus auf die Straße.

Vorweg ein schickes Transparent mit dem Motto ‘Ahoj Savoy! Ein Kino in St. Georg – für das ganze Hamburg’. Dahinter die Blaskapelle ‘Tuten & Blasen’ und der Demonstrationszug. Mit freundlichster Unterstützung der St. Georger Polizei ging es bis zur Böckmannstraße, dann wurde quer über den Steindamm gewendet, danach den oberen Steindamm hoch demonstriert. Über Kirchenallee, Ellmenreichstraße, Bremer Reihe, Hansaplatz und Stralsunder Straße ging es unter reger Anteilnahme der vielen Passanten zurück zum Metropolis.

  • Weitere fünf Fotos
  • Links und Lesezeichen

Weiter lesen…

14. April 2011 | Markus Merz

Kinderflohmarkt am 7.5.2011 am St. Georgs Kirchhof (7 Fotos)

Suche Flohmarkt bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
Kinderflohmarkt in Hamburg St. Georg

Flohmarkt auf dem Spielplatz bei der Dreieinigkeitskirche

Samstag, den 7. Mai 2011 gibt es erneut den beliebten und bewährten Kinderflohmarkt auf dem umzäunten Spielplatz neben der evangelischen Kirche in Hamburg St. Georg. Spielzeug, Kleidung und allerlei Schnäppchen für Kinder werden von 9:00 bis 15:00 rund um das Spielhaus “Schorsch 10” am St. Georgs Kirchhof in Hamburg St. Georg ausgebreitet. Angeboten werden Sachen für Säuglinge, Babys, Kleinkinder und Grundschulkinder. Verkäufer sind die Eltern bzw. die Kinder selbst. Der Flohmarkt ist nur drei Minuten vom Hamburger Hauptbahnhof entfernt.

Vom Hauptbahnhof kommend geht man einfach Richtung St. Georg und schaut linker Hand nach dem einzig sichtbaren Kirchturm.

Eine Standreservierung kann von Montag bis Freitag von 10:00 bis 19:00 unter der Telefonnummer 040-280 48 83 (Spielhaus Kirchhof) vorgenommen werden.

Merken: Der Kinderflohmarkt findet seit Jahren zweimal im Jahr statt. Einmal im Frühjahr (April/Mai) und einmal im Herbst (September). Die aktuellen Termine sollten immer hier in diesem Artikel zu finden sein. (…)

  • Essen, Trinken und Klönen
  • Links und Lesezeichen
  • Im ganzen Artikel weitere sechs typische Fotos von diesem Kinderflohmarkt, fotografiert am 5. Mai 2007.

Weiter lesen…

5. April 2011 | Markus Merz

CSD Hamburg 2011 - Christopher Street Day

Suche Christopher Street Day bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
CSD 2006 in Hamburg Sankt Georg

CSD 2011 in Hamburg bereits wieder im Anmarsch

Laute Musik, bunter Fummel und die Sektbuddel unterm Arm … Anfang August 2011 ist wieder Christopher Street Day (CSD) in Hamburg. Meine CSD-Lieblings-Teilnehmer kommen direkt nach der CSD Parade. Das Ballett der Stadtreinigung Hamburg, das dem CSD-Zug elegant hinterher zieht, ist auch sehenswert.

Vom 30. Juli 2011 bis zum 7. August 2011 ist die diesjährige Christopher Street Day Woche in Hamburg. Die CSD Parade 2011 mit der lauten Musik und den schrillen Verkleidungen findet Samstag, den 6. August 2011 ab 12:00 statt. Den Streckenverlauf der CSD-Parade 2011 gibt es irgendwann bei CSD Hamburg zu sehen.

  • CSD-Parade 2011 in Hamburg: Start ist Samstag, 6.8.2011 um 12 Uhr Lange Reihe/Schmilinskystraße, Ende gegen 15 Uhr am Jungfernstieg.
  • Das CSD-Straßenfest 2011 findet drei Tage lang am Jungfernstieg und Ballindamm statt.
  • Fotos vom CSD in Hamburg finden sich unter dem Stichwort CSD

Empfehlung: Artikel als Lesezeichen verewigen! Gründe: Der Artikel ist lebendig und wird in den kommenden Jahren einfach mit aktuellen CSD-Informationen aufgefrischt. Als Bonus gibt es das tagesaktuelle Wetter hier im Artikel weiter unten.

  • CSD startet in Hamburg St. Georg
  • Aktuelles Wetter und Wettervorhersage
  • Nachrichten: Christopher Street Day Hamburg
  • CSD Hamburg – Lesezeichen und Links

Weiter lesen…

24. März 2011 | Markus Merz

CSD Hamburg 2010 Bilder

Suche Homosexuell bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
CSD 2010 in Hamburg St. Georg

Quietschbunte CSD Fotos aus 2010

Traumwetter und Menschenmassen in Hamburg. Es ist mal wieder CSD und der Menschenauflauf bei der Christopher Street Parade 2010 ist alleine schon auf der Langen Reihe gigantisch. Jede Menge gute Laune und wie immer viele im bunten Fummel.

Von den Besuchern am Straßenrand scheint jeder mit einer Kamera oder zumindest mit einem Kamerahandy ausgestattet zu sein. Die, die bei der CSD Parade mitlaufen, dürfen wahrlich nicht kamerascheu sein.

  • Links und Lesezeichen

Weiter lesen…

7. August 2010 | Markus Merz

Tschüß Hamburger Winter 2009/2010 (6 Fotos)

Suche Winter bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
Tauendes Eis & Sonnenuntergang auf der Außenalster in Hamburg

In Hamburg sagt man Tschüß & Manche nennen es Winter

Diesen ‘harten’ Winter wird man in Hamburg nicht so schnell vergessen. Zum krönenden Abschluss nahm Bürgerschaftspräsident Herr Röder (CDU) seinen persönlichen vereisten Frustberg in Angriff und trat wg. ein bisschen zu viel Herumtelefonieren in eigener Sache zurück. Davor konnten sich die Behörden nur zu einem Mini-Alstereisvergnügen durchringen. Das hielt wiederum die eissüchtigen Hamburger nicht davon ab, ihr ganz persönliches Eisvergnügen auf der Außenalster zu suchen. Spätestens ab dem sonnigen Dienstag, den 26. Januar 2010, gehörte die riesige zugefrorene Fläche der Außenalster (10 Traumfotos!) den risikobereiten Hamburgern.

Am Wochenende 20./21.2.2010 zeichnete sich dann das Ende des Alstereisvergnügens 2010 ab. Mit Temperaturen tagsüber über null Grad begannen Schnee und Eis zu schmelzen. Die Eisfläche der Außenalster verwandelte sich in eine riesige matschige Eispfütze. Nur noch die wirklich risikobereiten Hamburger wagten sich noch einmal auf das Eis, während überall am Ufer der Außenalster bereits rot-weißes Flatterband die ernsthaft gefährlichen Stellen markierte.

  • (Plus) Knackige Abrechnung mit dem katastrophalen Hamburger Wintermanagement

Weiter lesen…

22. Februar 2010 | Markus Merz

Alstereisvergnügen 2010: Sonne, Eis, Glühwein, blauer Himmel, Liegestühle (10 Fotos)

Suche Außenalster bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,
Außenalster vereist in Hamburg St. Georg

Eisdicke passt schon – Die Abstimmung mit den Schlittschuhen läuft

Mitten auf der Außenalster am aufälligsten ist die Stille. Ab und zu kratzt ein Schlittschuhläufer über das Eis, aber ansonsten ist geradezu andächtige Ruhe inmitten dieses Naturwunders.

Das Eis ist 2010 glatt, nicht wie 1997 hubbelig, mit harschem Schnee bedeckt und nicht ganz leicht begehbar. Das Alstereisvergnügen 2010 bietet perfektes Natureis für Schlittschuhläufer.

Der Trubel ist eher am Rand der Alster spürbar. Dort vermischen sich die Geräusche der Menschen mit dem an der Außenalster entlang brausendem Verkehr.

Bei Seebeck stehen Liegestühle und ein improvisierter Glühweinverkauf. Direkt daneben beim Amora an der Alsterdampferanlegestelle vorm Hotel Atlantic gibt es ebenfalls Glühwein und Kinderpunsch. Zum Wochenende werden zusätzlich Waffeln und Würstchen versprochen.

Tipps bzw. Hinweise für Besucher des Alstereisvergnügens

  • Toiletten sind Mangelware. Wer mitten auf der zugefrorenen Außenalster feststellt, dass er/sie ein Örtchen benötigt, der könnte Probleme bekommen.
  • Kalte Getränke sind Mangelware. Wer sportlich unterwegs ist und kühlende Erfrischung sucht, der könnte Probleme bekommen.
  • Das Auto ist am Wochenende definitiv das falsche Verkehrsmittel!
  • Und für Leute mit freilaufenden Kindern der altbewährte Tipp: Statten Sie doch bitte ihre Kinder mit Zetteln mit allen notwendigen Daten (Handynummer, Adresse, etc.) aus und vereinbaren (besuchen!) vorher einen Treffpunkt für den Fall des familiären Auseinanderdriftens beim Alstereisvergnügen. Diese Maßnahmen erleichtern die spätere Familien-Zusammenführung enorm.

Ansonsten ist das Alstereisvergnügen ein Traum. Sollte die Stadt die riesige Eisfläche freigeben, dann werden am Wochenende lässig eine Million Besucher erwartet.

+ neun weitere schicke Fotos vom Alstereisvergnügen 2010…

Weiter lesen…

26. Januar 2010 | Markus Merz

Alstereisvergnügen 2010 im Anmarsch - Ein Spaziergang zum Eis am 24.1.2010

Suche Außenalster bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,
Außenalster vereist in Hamburg St. Georg

Bald geht’s los – Außenalster zugefroren

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Dem optischen und gefühlten Zustand der vereisten Außenalster nach zu urteilen, ist die offizielle Erlaubnis zum Betreten der zugefrorenen Außenalster nur noch Minuten entfernt. Ich glaube jeder in Hamburg St. Georg war dieses Wochenende ‘mal gucken wie es aussieht’, wie dieser offiziell unerlaubte Belastungstest des Alstereises so schön genannt wird.

Auf dem ersten Foto sieht man einen Mann, der gerade vom ‘mal gucken’ zurück kehrt, während im Hintergrund eine Frau auf dem Eis steht und ihren Hund schlittern lässt. Es ist spannend und wird mit jedem Tag mit Temperaturen unter 0° C spannender.

Da ja schon die dpa Fotos durch die Presse geistern, wie ein Behördenmitarbeiter in roter Jacke eines der offiziellen Messlöcher ins Eis bohrt, umgeben von x Fotografen, die knieend oder bäuchlings auf dem Eis liegend dieses Ereignis dokumentieren dürfen, kann es sich nur noch um gefühlte Momente bis zur offiziellen Freigabe handeln.

Ganz Hamburg fiebert dem Alstereisvergnügen entgegen und das Eis wird ja wohl noch die paar Zentimeter zulegen können, die es braucht, um die offiziell nötige Dicke von 20 cm zu erreichen. In der Haut der Verantwortlichen möchte man derzeit wahrlich nicht stecken.

+ fünf weitere ‘Außenalster zugefroren’ Fotos …

Weiter lesen…

24. Januar 2010 | Markus Merz

Ausflugstipp: Wildpark Schwarze Berge in den Harburger Bergen (6 Winterfotos)

Suche Tierpark bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
Wildpark Schwarze Berge in Hamburg

Der Wildpark Schwarze Berge im Süden von Hamburg

Gerade im Winter ist der Wildpark Schwarze Berge ein lohnendes und preiswertes Ganztags-Ausflugsziel. Die Menschenmassen halten sich dann auch am Wochenende in Grenzen und der Besucher ist im Tierpark mit sich und der Natur für Großstadtverhältnisse ziemlich alleine. Wenn in Hamburg bei Temperaturen knapp über Null der Schnee als Matsch mehr nervt als erfreut, dann ist im Wildpark Schwarze Berge immer noch richtiges Winterausflugswetter.

Der Wildpark macht ganzjährig seinem Namen alle Ehre, ist er doch ein weitläufiges und täglich geöffnetes Ausflugsgelände, in dem die Tiere in der hügeligen und stark bewaldeten Landschaft eine eher entspannte Hauptrolle auf den 50 Hektar spielen. Im Gegensatz zum Zoo sind im Wildpark Schwarze Berge die Tiergehege weitläufig in einer ursprünglich wirkenden Berg- und Tallandschaft mit viel Wald, einigen Seen, vielen Ruhezonen und großen Wiesen angeordnet. Die gesamte Anlage wirkt gut gepflegt, die Wege sind gut präpariert und beim aktuellen Besuch mit viel Schnee in perfekter Weise auch nur so schwach gestreut, dass man griffig gehen und trotzdem problemlos einen besetzten Schlitten hinter sich her ziehen kann. Einige der Wege eignen sich hervorragend für eine kurvige Rodelfahrt für Groß und Klein. Beides ist Absicht und verdient großes Lob.

Inhaltsverzeichnis

  • Adresse, Anfahrt und Straßenkarte
  • Im Wildpark Schwarze Berge
  • Wintertipps
  • Winterwerbevideo, Links und Lesezeichen

Weiter lesen…

23. Januar 2010 | Markus Merz

Sankt-Georg.Info - Mehr & weniger Funktionen

Suche Basteltipps bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Ab und zu mal in eigener Sache…

An Sankt-Georg.Info wird ja im Hintergrund ständig herum geschraubt. Wenn das Herumgebastele niemand bemerkt, dann ist es gut so. Wenn es jemand bemerkt und nichts sagt, dann ist es auch gut. Wenn Artikel schreiben gerade keinen Spaß macht, dann kann man am System basteln, oder spazieren gehen, oder beides lassen.

Neulich jedoch dachte ich mir ‘schreib die letzten Änderungen mal eben schnell zusammen’ und sag mal warum und so. ‘Mal eben schnell’ ist natürlich eine Falle.

Nun denn…

Inhaltsverzeichnis

  • Benutzerdefinierte Google Suchmaschine
  • Suche mit Google & Suchergebnis 2.0
  • Kalender jetzt von Google
  • Flickr Fotos – Übertragene Fotodateien verkleinern
  • Neues Ressort Sammlung
  • Artikelende & Seitenfuß auf das Nötigste komprimiert
  • Nachrichtenkiosk News.Sankt-Georg.Info verschlankt
  • Zukunftsplanung
    • Inhalt
    • Design

Weiter lesen…

26. Oktober 2009 | Markus Merz

Motoi Yamamoto: Vergängliches Salzlabyrinth in Hamburg (8 Fotos)

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
Motoi Yamamoto: Vergängliches Salzlabyrinth in Hamburg

Work in progress – Ich habe Sisyphos arbeiten sehen

Samstag, den 24.10.2009 um 11:00, ist es ein weiterer kalter herbtstgrauer Morgen in der geschäftigen Hamburger Innenstadt. An der Straße Große Bleichen befinden sich zwischen den Backsteinbauten des Hanseviertels zwei, wahrscheinlich wegen zu hoher Geldforderungen der Eigentümer, übrig gebliebene Häuser, um die das Hanseviertel herum gebaut wurde. Das linke von den beiden Häusern, Große Bleichen 34, ist eine Baustelle. Davor stehend, vom Straßenniveau aus, sieht man eine erhaltene alte Fassade, zwei mit Glasplatten verkleidete neue Stockwerke darüber, einen mit Folie abgehängten Bauzaun vor dem Grundstück und in der Mitte eine offene Bautür, die in den dahinter gelegenen, komplett neuen Betonrohbau führt. Das Brandhaus Lange Reihe in Hamburg St. Georg kommt in den Sinn, das sehr ähnlich einen totalen Neubau mit einer alten Fassade kaschiert.

In diesem Gebäude an den Großen Bleichen entsteht, nur für kurze Zeit und von außen unsichtbar, ein großes Salzlabyrinth von Motoi Yamamoto – erschaffen in mühseliger Handarbeit auf dem Fußboden, der als Arbeits- und Ausstellungsfläche dient. Die Bauarbeiten mit all ihrem Lärm und Baustaub werden parallel fortgesetzt. Wahrlich kein Atelier für empfindliche Naturen; Baustellen taugliche Schuhe sind für den Besuch angebracht. (Mehr & sieben weitere Fotos …)

Weiter lesen…

24. Oktober 2009 | Markus Merz

Herbst II.: Elbphilharmonie Baustelle im Hafen Hamburg (5 Fotos)

Suche Kostenrechnung bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
Herbst im Hafen Hamburg

Im Dunst ahnt man die Millionen nur

Griesig recken sich die Kräne über die, nach grauer Allerweltsbaustelle aussehende, entstehende Elbphilharmonie auf der Kehrwiederspitze im Hamburger Hafen. Nicht wenige der Hamburger Steuerzahler werden sich eine Wiederkehr der an diesem Herbstmorgen nur zu erahnenden Millionen Euro wünschen, die in diesen Leuchtturm-Bau ungeplant versenkt werden.

Die Skyline der Hafencity ist kein paradiesischer Anblick an diesem grauen kalten Herbstmorgen. Man möchte nicht mit den dort oben in der Kälte beschäftigten Bauarbeitern tauschen, obwohl sich genau das wahrscheinlich viele Arbeitslose wünschen werden. Die Herren der Banken und die Herren der Hamburger Finanzen werden sich in Zukunft gerne in der bei Bedarf geheizten Limousine vor der für sie günstigen Elbphilharmonie vorfahren lassen. Der sich aufwärmende untersubventionierte Obdachlose in der warmen U3 hatte jedenfalls keinen Blick übrig für das zukünftige Hamburger Juwel als die U-Bahn vom Rödingsmarkt Richtung Baumwall und Landungsbrücken fuhr.

Hamburger Schmuddelfinanzen, Hamburger Schmuddelprojektplanung und Hamburger Schmuddelwetter vermischen sich in diesem Anblick am Hafen Hamburg allerliebst. (Mehr & vier weitere Elbphilharmonie Fotos…)

Weiter lesen…

23. Oktober 2009 | Markus Merz

Am Hafen in Hamburg morgens im Herbst (6 Fotos)

Suche Hafen Hamburg bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,
Herbst im Hafen Hamburg

Hafenspaziergang im Herbst

Früh am Morgen auf der Überseebrücke im Hafen Hamburg gab es typisches Hamburger Schmuddelwetter. Der Himmel grau, die Sicht diesig und die wenigen Farben verwaschen und ausgedünnt. Kurz, ein typisches Wetter für Hamburg Liebhaber :)

Wenn nicht gerade ein großes Schiff aus- oder einläuft bietet der Hamburger Hafen an dieser Stelle nicht viel. Man wünscht sich eher zurück ins warme Bett oder zumindest ein geheiztes Zimmer und einen heißen Kaffee.

Dennoch hat der graue Hafen immer einen ganz eigenen Reiz und der Aufenthalt auf den schwankenden Pontons im Hafen mit dem freien Blick auf die verhangene Elbe vor grauem Hintergrund ganz besonders. Gut gefrühstückt, warm eingepackt und mit der Hoffnung auf nicht zu starken kalten Wind ist der Hafen Hamburg auch an nasskalten trüben Herbsttagen für Flaneure ein lohnendes Ausflugsziel.

Die wenigen still herum laufenden Menschen und dieses ganz spezielle Gefühl von Herbststimmung vermischen sich gerade am Hamburger Hafen zu einer angenehmen Spaziergangsatmosphäre. Wenn selbst die Anpreiser der Hafenrundfahrten ihre Klappe halten und nur die Pontons und Duckdalben melancholisch vor sich hin seufzen und knarren; es gibt wenig Entspannenderes als eine ruhige graue Stunde am Hafen im Herbst. (Weitere fünf Fotos…)

Weiter lesen…

23. Oktober 2009 | Markus Merz

Festival der Kulturen 2009 - Parade durch St. Georg

Suche Karneval bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
Parade: Festival der Kulturen in Hamburg St. Georg

Laut, bunt & politisch bewegend

Viele der in Hamburg ansässigen ausländischen Mitbürger nutzen die Parade zum Festival der Kulturen, den Karneval der Kulturen, um auf ihre pure Anwesenheit und ihre kulturellen Besonderheiten hin zu weisen. Das Festival der Kulturen ist leider keine rein fröhliche musikalische Angelegenheit, auch wenn es beim ersten Blick auf das Spektakel dieser Karnevalsparade so erscheinen mag. Leider deswegen, weil viele ausländische Mitbürger eben auch aus politischen Gründen in Deutschland sind, wie aktuell die Ereignisse rund um die Wahl im Iran zeigen. Auch viele Mitbürger aus Asien, dem Nahen Osten, Südamerika oder auch aus den Ländern Ex-Jugoslawiens sind aus Gründer der politischen Verfolgung, oder weil bei ihnen Krieg herrscht, hier ansässig.

Dennoch, trotzdem und gerade deswegen will man zeigen, was man zu bieten hat, und die auf der Langen Reihe in Hamburg St. Georg startende Parade zum Festival der Kulturen ist ein kontrastreicher, karnevalesker und dynamischer Flickenteppich bestehend aus vielen Farben und Musikrichtungen.

Die stille Demonstration der iranischen Gruppe, solidarisch eingebettet in all die anderen Kulturgruppen, hat mich bei der Parade zum Festival der Kulturen 2009 ganz besonders beeindruckt.

(+ 8 Fotos…)

Weiter lesen…

12. September 2009 | Markus Merz

Viel Polizei, viele Demonstranten und unsichtbare NPD

Suche NPD bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
Demonstration gegen NPD in Hamburg St. Georg

Demonstration gegen Nazis, Faschismus und NPD

Multikulti Kontraste in St. Georg am Freitag, den 11. September 2009. Unbekümmertes sommerliches Schaulaufen auf der Langen Reihe, Versammlung mehrerer tausend Menschen zur Demonstration gegen Nazis, Faschismus und NPD auf dem Hachmannplatz vor dem Hauptbahnhof und quantitativ sehr massive Präsenz der Polizei ab 15:00 zwischen Berliner Tor, Lindenplatz, Hauptbahnhof und Steindamm.

Das Gebiet rund um das ehemalige Polizeihochhaus wurde nachmittags weiträumig für jeden Durchgangsverkehr gesperrt und auch die Fußgängerwege am Verkehrsknotenpunkt Berliner Tor waren stark eingeschränkt. Die Polizei wollte Auseinandersetzungen zwischen einigen Rechtsradikalen und den massiv vertretenen Gegendemonstranten verhindern.

Die vom “Hamburger Bündnis gegen Rechts” angemeldete Demonstration startete gegen 17:15 vom Hachmannplatz, wanderte mit Zwischenkundgebung am Gerhart-Hauptman-Platz durch die Mönckebergstraße und zog über Ballindamm und Glockengießerwall zum Endpunkt am Besenbinderhof.

Die Versammlung zur Demonstration ab 16:00, die eigentliche Demonstration ab 17:15 und die Schlusskundgebung ab 19:00 verliefen friedlich. Das letzte Foto entstand kurz vor 20:00 und zeigt das entspannte Herumstehen von Demonstranten und Polizisten vor dem real Supermarkt am Lindenplatz.

Von der NPD-Kundgebung war von diesem Punkt aus und im genannten Zeitraum nichts zu sehen.
(+ 4 Fotos…)

Weiter lesen…

12. September 2009 | Markus Merz

Kinderflohmarkt St. Georg: Großes Lob an Besucher und Verkäufer (6 Fotos)

Suche Kinderspielzeug bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
Kinderflohmarkt in Hamburg St. Georg (5.9.2009)

Es gibt kein schlechtes Wetter in Hamburg…

Trotz dramatisch schlechtem Regenwetter bis gegen 9:30 hat sich der Kinderflohmarkt in Hamburg St. Georg bewährt. Dank einem engagierten und eben auch wetterfesten Team von Ausstellern und Besuchern konnte das schlechte Wetter am frühen Vormittag beim Kinderflohmarkt keinen Schaden anrichten.

Dies ist deswegen besonders bemerkenswert, weil der parallel stattfindende Flohmarkt auf dem Hansaplatz um kurz nach 10:00 fast leer war. Rund um den Hansabrunnen standen sehr vereinzelt ca. zehn Flohmarktstände, wo sonst bei gutem Wetter zwei gut gefüllte Reihen die Flohmarktbesucher mit einem reichhaltigen Angebot erfreuten.

Im Gegensatz zum Hansaplatz Flohmarkt wurden beim Kinderflohmarkt auf dem Spielplatz neben der evangelischen Kirche St. Georg (…)

Weiter lesen…

5. September 2009 | Markus Merz

CSD Hamburg 2009 (Fotos)

Suche CSD bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
CSD 2009 in Hamburg St. Georg

Laute Musik, bunter Fummel und die Sektbuddel unterm Arm …

Wie jedes Jahr ein bunter Spaß und toll zu fotografieren. Der Christopher Street Day 2009, Samstag, den 8. August 2009. Hier fünf farbenprächtige Nahaufnahmen. Viel gestylter Fummel dieses Jahr, einige Verkleidungen auch mit sehr auffälliger Werbung versehen. Deswegen diese werbefreien und alleine für sich sprechenden fünf Hochformate, die beim Durchsehen der Fotos spontan den stärksten Eindruck hinterließen. Vielleicht kommen noch ein paar mehr :)

Weiter lesen…

8. August 2009 | Markus Merz

Hamburg St. Georg: 5 Fotos von der Einweihung der 1. kommunalen Litfaßsäule auf dem Carl von Ossietzky Platz

Suche Litfaßsäule bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
Kommunale Litfaßsäule in Hamburg St. Georg

Fünf Litfaßsäulen Fotos von der Eröffnung am 24.2.2009

Und ein paar Querverweise zu anderen Artikeln und den örtlichen Webseiten, wo es um die Umwandlung der kommerziell genutzten Litfaßsäule in die erste kommunale Litfaßsäule (der Welt, Deutschland, Hamburg, St. Georg?) geht.

Lesbarkeit: Die unteren vier Fotos zeigen nach dem Klick auf das Foto direkt viermal so große Versionen bei Flickr an, die besser lesbar sind.

Querverweise

Hinweis: Wer mehr über das Thema ‘Litfaßsäule’ in Hamburg St. Georg oder Allgemein erfahren möchte, der sollte die Suchform unten auf dieser Seite (Recherche-Service) verwenden. Man kann dort sehr schön eine Suche auf den Seiten der Geschichtswerkstatt St. Georg und auf den Seiten des Bürgervereins St. Georg starten.

Weiter lesen…

4. März 2009 | Markus Merz

Alte Fotos: Halloween in den Zeiten der Cholera (1940 und früher)

Suche Halloween bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,
Vintage Halloween picture

Ein unheimlicher Halloween Countdown mit alten Fotos bei Flickr

Der Sammler Steven Martin hat auf Flickr ein Fotoalbum zum Thema „Halloween in the Time of Cholera“ veröffentlicht. Für diese alten, häufig alptraumhaft wirkenden, Halloween Bilder braucht man gute Nerven, die Fotos sehen viel furchterregender aus, als das, was einem heutzutage an niedlichen Kürbisköpfen und fertig gekauften Kostümen unterkommt. Das Verblichene Schwarz/Weiß der Fotos, die primitiven handgefertigten Kostüme und der erstarrte Ausdruck der Posen vor der Kamera, häufig mit tot wirkenden Masken, hat etwas Unheimliches und Böses an sich.

Wired hat ebenfalls 12 alte Fotos als Fotostrecke aus der Sammlung veröffentlicht, die nicht im Flickr Fotoalbum auftauchen. Also beiden Links folgen. (…)

Weiter lesen…

28. Oktober 2008 | Markus Merz

Mini-Stativ, Fotografie: Gorillapod Focus, das metallene Gorillapod

Suche Gorillapod Focus bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,
Gorillapod in Hamburg Sankt Georg

Fotostativ Gorillapod Focus – Bis 5 kg Belastung

Die mehrfach erwähnte Gorillapod-Familie hat erneut Zuwachs bekommen. Nach dem kleinen Gorillapod, dem Gorillapod SLR und dem 3 kg tragenden Gorillapod SLR Zoom gibt es jetzt, Ende 2008, das aus Metall gefertigte Gorillapod Focus. Der Gorillapod Hersteller Joby hat damit auf die anhaltende Nachfrage der Fotografen nach einem noch stabileren Gorillapod reagiert, das auch große Spiegelreflex Digitalkameras mit einem schweren Zoomobjektiv aushält. Die Maximalbelastung für das Gorillapod Focus wird mit fünf Kilogramm angegeben. Das metallene Gorillapod Focus ist meines Wissens nach das erste Gorillapod, das den Titel ‘Professional Series’ trägt.

Inhaltsverzeichnis des Artikels

  • Gorillapod Focus – Jetzt wird es metallisch
  • Gorillapod Focus vs. Gorillapod SLR Zoom
  • Gorillapod Focus/SLR Zoom vs. Gorillapod SLR
  • Gorillapod Focus – Spezifikationen
  • Stativkopf Empfehlung für das Gorillapod Focus
  • Achtung Falle: Manfrotto 486 mit Schnellwechselplatte braucht Adapterschraube
  • Gorillapod Focus – Resümee
  • Gorillapod Love – Fotos und Diskussionen bei Flickr
  • Gorillapod Focus – Die Fotos
  • Gorillapod – Links und Lesezeichen

[Werbung] Amazon Artikelseiten: Gorillapod Focus, Joby Gorillapod SLR-Zoom, Joby Gorillapod SLR

Weiter lesen…

25. Oktober 2008 | Markus Merz

Oldtimer, Hamburg: 7. Moto Revival im Stadtpark (5 Fotos von 2006)

Suche Oldtimer bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,

7. Hamburger Stadtpark-Revival am 6. und 7. September 2008

Sa. und So. 08:30 Uhr – Ende: Sa. und So. ca 19:30 Uhr
1,7 km Rundkurs • Saarlandstraße • Südring
Demoläufe und Gleichmäßigkeitsprüfungen für
historische Rennsportfahrzeuge
Motorräder und Automobile bis Bj. 1978
Automobile Youngtimer bis Bj. 1984
Oldtimer- und Teilemarkt

Quelle und mehr Informationen hier: .

Fotograf Jörg Nitzsche war beim 5. Moto Revival 2006

Am zweiten und dritten September 2006 gab es eine Oldtimer Gleichmäßigkeitsfahrt mit Rennwagen und Motorrädern im Stadtpark in Hamburg-Barmbek.

Fotograf war 2006 mit seiner Digitalkamera vor Ort und hat Fotos von der Oldtimer-Action geschossen.

Eine subjektive Auswahl von fünf seiner besten Fotografien der Veranstaltung hier. 173 weitere Fotos auf seiner Webseite.

Weiter lesen…

27. August 2008 | Markus Merz

Hamburg.de will anscheinend kostenlos Hamburg Fotos abgreifen

Suche Hamburg bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,
HH Fahne im Regen

Keine Antwort ist auch eine Antwort

‚Offizielles Stadtportal‘ hamburg.de will kein Fotohonorar zahlen. Das schließe ich aus dem unten zitierten Mailwechsel und der nicht erfolgten Antwort. Das moderne Internet mit seinen vielen schönen Diensten, auch und speziell für Kreative, lädt dazu ein, sich mal eben im Vorbeigehen mit den Werken anderer Leute für die eigenen durchaus profitorientierten Zwecke einzudecken. Auch die kommerzielle Werbeplattform für Hamburg hamburg.de mit dem Mehrheitsgesellschafter Axel Springer Verlag will sich allem Anschein nach in die lange Reihe der ekligen AAL Abgreifer einreihen (AAL = Andere Arbeiten Lassen). Weitere Beispiele für dieses dreiste AAL Verhalten habe ich unten verlinkt.

Zur Erinnerung – Hamburg.de: Die Stadt ist nur mit 20 Prozent beteiligt. 51 Prozent hält die Axel Springer AG, 29 Prozent teilen sich Banken: die HSH Nordbank, die Haspa, die Sparkasse Harburg-Buxtehude.

  • 5.8.2008: Sie haben eine FlickrMail von hhnetz erhalten…
  • Meine Antwort am selben Tag

Bis heute, 24.8.2008, ist keine Antwort eingegangen.

  • Nachtrag 25.8.2008 – hamburg.de zahlt kein Honorar
  • Links und Lesezeichen

Weiter lesen…

24. August 2008 | Markus Merz

CSD Hamburg 2008 - Fotos in diversen Bildgalerien

Suche Christopher Street Day bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Viele CSD Hamburg 2008 Fotos

Der Hamburger Christopher Street Day liegt jetzt ein paar Tage zurück. Hamburg Pride e.V. war so nett in einem “Das war Spitze!” Newsletter am 6.8.2008 eine – mit Sicherheit nicht vollständige – Liste von Webseiten zu veröffentlichen, auf denen Fotos vom CSD 2008 in Hamburg erschienen sind.

  • CSD in Hamburg 2008 – Hamburg Pride e.V. “Das war Spitze!”
  • Links und Lesezeichen – Mehr CSD Hamburg 2008 Fotos
  • CSD Hamburg 2006 Fotos

Weiter lesen…

10. August 2008 | Markus Merz

Fotografie, Wettbewerb: World Press Photo Award bei Gruner + Jahr

Suche World Press Photo bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,

G+J zeigt die WPP Gewinner von 2007

Empfehlenswerte Foto-Ausstellung!

Der jährliche WORLD PRESS PHOTO Award ist der weltweit größte und anerkannteste Wettbewerb für Pressefotografie. Jedes Jahr treffen Ende Januar zehntausende von Pressefotos aus der ganzen Welt in Amsterdam ein.

Die Auszeichnung zum World Press Photo wird am 27. April 2008 in Amsterdam übergeben. Ihre Deutschlandpremiere hat die Ausstellung der besten Pressefotos des vergangenen Jahres vom 1. bis 25. Mai im Foyer des Pressehauses von Gruner+Jahr in Hamburg. Danach wird sie vom 30. Mai bis 22. Juni 2008 im Willy-Brandt-Haus in Berlin zu sehen sein.

(Mehr…)

  • World Press Photo 2008 – Galerie der Gewinner
  • World Press Photo Award Ausstellung in Hamburg
  • Dunkle Wiederholungen – WPP Jury 2008
  • Fotograf des Jahres 2008 – „Wir fühlten uns wie Zielscheiben“

+ Aktuelle Nachrichten zu ‚World Press Photo‘

Weiter lesen…

14. Februar 2008 | Markus Merz

Fotoausstellung am Hafen: Preisträger präsentieren Fotos bei G+J

Suche Fotograf bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,

Neue Fotoaustellung bei Gruner + Jahr

Im Verlagshaus von Gruner + Jahr am Baumwall sind ab 5. Oktober 2007 prämierte Nachwuchsfotografen zu sehen. Die Fotos kommen von den Preisträgern des BFF-Förderpreises und des Reinhart-Wolf-Preises.

Die ausgezeichneten Bilder sind bis zum 11. November kostenlos im Foyer des Gruner+Jahr-Verlagshauses am Baumwall 11 in Hamburg zu sehen.

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 10:00 – 18:00 Uhr sowie Mittwoch von 10:00 – 20:00 Uhr, der Eintritt ist frei

Hamburg (ots) – stern, NEON und der Verlag Gruner + Jahr präsentieren vom 5. Oktober bis 11. November 2007 ausgezeichnete Nachwuchsfotografie. Die fünf Preisträger des 19. BFF-Förderpreises & Reinhart-Wolf-Preises stellen ihre prämierten Arbeiten in einer Ausstellung im Gruner + Jahr-Pressehaus vor. Die beiden Preise gelten mittlerweile als wichtiger Seismograph für aktuelle Strömungen in der Fotografie.

Quelle: Original-Pressemeldung 2007: stern, NEON und Gruner + Jahr präsentieren ausgezeichnete Nachwuchs-Fotografie

Adresse Gruner + Jahr Verlag

G+J Pressehaus
Am Baumwall 11
20459 Hamburg

Anfahrt: Per U-Bahnlinie U3 bis Baumwall

Mehr im ganzen Artikel

  • Link zu Straßenkarte
  • BFF-Förderpreise und Reinhart-Wolf-Preis
  • + Aktuelle Nachrichten zu ‘Nachwuchsfotografen’

Weiter lesen…

8. Oktober 2007 | Markus Merz

Foto, Sammlung: Foto-Community Flickr zensiert 'Deutschland'

Suche Flickr bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Flickr schaltet Inhalte für ganz Deutschland ab

Flickr stellt Benutzer aus Deutschland auf eine Stufe mit Benutzern aus einigen anderen Ländern (Singapore, Germany, Hong Kong or Korea) und erlaubt keinen Zugriff auf bei Flickr abgelegte Fotos mehr, die als ‘moderate’ oder ‘restricted’ klassifiziert wurden.

Teil I – Was ist passiert

(Angedachte, mögliche weitere Teile/Ergänzungen: Reaktionen der Flickr-Benutzer gegen die ‘Flickr Zensur’, Reaktion von Flickr, Reaktion im Internet, Meine etwas aufbereiteten Kommentare im Internet)

Aktuelle Nachrichten zu Flickr verfolgen

  • Meine Kommentare zu ‘Flickr’ in der Rohversion – mit Links zu den Originalartikeln – gibt es bereits im Nachrichtenkiosk.
  • Ebenfalls dort gibt es als ‘Stimmungsbild’ das erweiterte Suchergebnis mit allen Artikeln, die ‘Flickr’ enthalten: Sankt-Georg.Info News ‘Flickr’
  • Alternativ im Nachrichtenkiosk: Stichwort Zensur oder Stichwort Flickr

Die jeweiligen Ergebnisse überschneiden sich stark. Die Stichwortsuche zeigt nur Artikel, die händisch mit dem jeweiligen Stichwort versehen wurden.

Es geht nicht um Pornographie

Zur Klarstellung: Bei diesen Klassifizierungen innerhalb von Flickr handelt es sich nicht um das Ausblenden von Pornographie, sondern darum, etwas anstößige (s.u.‘Safety Level’) Bilder zu markieren. Pornographie, die es bei Flickr mit Sicherheit gibt, wird von Benutzern entweder als ‘privat’ markiert und wer diese privaten Fotos sehen möchte muss sich als ‘Friend’ oder ‘Family’ beim jeweiligen Benutzer anmelden. Oder alternativ werden anstößige Flickr-Benutzerkonten oder Flickr-Fotogruppen von Flickr Administratoren komplett als NIPSA (Not In Public Site Areas) markiert und sind öffentlich nicht verfügbar.

Sicherheitseinstufungen bei Flickr

1. Safety Level

  • Safe – Content suitable for a global, public audience
  • Moderate – If you’re not sure whether your content is suitable for a global, public audience but you think that it doesn’t need to be restricted per se, this category is for you
  • Restricted – This is content you probably wouldn’t show to your mum, and definitely shouldn’t be seen by kids

Quelle: Flicker Hilfe What are content filters?

Flickr Deutschland wird zum Streitfall ‘Flickr Zensur’

Flickr hat mit diesem automatischen Länderfilter einen Sturm der Entrüstung gegen diese ‘Flickr Censorship’ Politik los getreten. Nach meinen Erfahrungen gab es in all den Jahren, die ich das Internet benutze, keinen vergleichbaren Aufruhr. Der Fall ‘Flickr Zensur’ schaffte es innerhalb kürzester Zeit Tausende von Artikeln und Zehntausende von Kommentaren zu erzeugen. Die klassischen Printmedien haben das Thema tagesaktuell aufgegriffen und nicht, wie sonst üblich, erst einmal abgewartet wie sich die Dinge in diesem komischen Internet-Ding entwickeln.

Die automatisch Flickr Zensur ganzer Länder ist relativ simpel ausgelöst worden (und zwar deutlich zu simpel), nämlich über das Entfernen einer einfachen Ja/Nein-Einstellung bei den Benutzerprofilen. Man konnte bisher dort, ähnlich wie bei der Google Suche, einen Wert ‘safe search’ entweder auf ‘on’ oder auf ‘off’ stellen. Diese Einstellungsmöglichkeit für die so genannte ‘sichere Suche’ wurde für Flickr Benutzer aus einigen Ländern entfernt und jetzt können die betroffenen Benutzer sich nur noch im sicheren Modus innerhalb von Flickr bewegen. Zusätzliche Brisanz bekommt diese Flickr Zensurmaßnahme dadurch, dass Flickr erst neulich die Benutzer aufgefordert hatte, ihre eigenen Bilder zu klassifizieren. Jetzt können die Flickr User aus Deutschland ihre eigenen, nicht als ‘safe’ klassifizierten, Bilder nicht mehr sehen. Da es auch viele Flickr User gibt, die für einen Premium Zugang mit erweiterten Rechten Geld bezahlt haben, kommen gerade aus dieser Benutzergruppe massive ‘Geld zurück’ Forderungen.

Am 12. Juni 2007 wurde Flickr aktualisiert. Seit diesem Tag werden gewisse Länder in der Suche beschränkt. Maßgebend dafür ist die Yahoo-ID.

“Wenn Sie eine Yahoo-ID aus Singapur, Deutschland (das betrifft auch User aus Österreich und der Schweiz), Hongkong oder Korea verwenden, können Sie aufgrund der dortigen Geschäftsbedingungen die sichere Suche nicht abschalten. [...] Die Filter für die sichere Suche greifen auch dann, wenn Sie sich auf Flickr bewegen. Wenn Sie beispielsweise auf ein Foto stoßen, das nicht in Ihre Einstellungen passt, werden Sie dieses Foto nicht sehen.”

Quelle: Wikipedia zu Flickr: Kritik

Flickr Mutter Yahoo bezieht Stellung

Die Flickr Mutter Yahoo bzw. Yahoo Deutschland schieben das Flickr Zensur Debakel auf die deutsche Rechtslage:

Die Entscheidung, Flickr in Deutschland anders aufzusetzen, hatte in keinster Weise etwas mit Zensur zu tun. Vielmehr ging es darum, die deutsche Gesetzgebung zu berücksichtigen und entsprechend umzusetzen. Deutschland hat in Bezug auf Altersverifizierung eine strengere Gesetzgebung als die meisten Nachbarländer und damit einhergehend auch ein härteres Strafmaß. Aus diesem Grund können die Nutzer von Flickr in Deutschland derzeit nur die Inhalte sehen, die als “sicher” eingestuft sind. Wir sind gerade aktiv dabei, verschiedene Ansätze und Lösungen zu prüfen, die die Nutzererfahrung verbessern, gleichzeitig jedoch die gesetzlichen Bestimmungen erfüllen.

Quelle: Blog Ringfahndung Yahoo! Deutschland zur flickr-Zensurdebatte

Links und Lesezeichen

15. Juni 2007 | Markus Merz

Abmahnung, Internet: Bilder sind nicht frei verfügbar

Suche Abmahnung bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,
Knackwurst im alten Ritter in Sankt Georg.

Geschäftsidee Abmahnung oder besser Businessplan Abmahnung?

Ein Beitrag aus der Kategorie Warnung. Es häufen sich (auch) im Internet die Abmahnungen wegen, wie manche Leute meinen, Kleinigkeiten. Wer auf seiner Internetseite mal eben ein bei der Google Bildersuche gefundenes Bild einbaut, der muss sich bitte schön jedes Mal Gedanken um Recht und Ordnung bei der Nutzung von fremden Inhalten machen, um nicht folgende schöne Beschreibung einer Abmahnung liefern zu können:

Wow, meine erste Abmahnung. Eine Rezeptseite mahnt mich wegen eines im Mai 2005 erschienenen Wurstbildes ab. Kostennote 699,40 bis zum 7. Mai. (…)

  • Beispielhaft: Marions Kochbuch
  • Nachtrag: Beitrag von Plusminus (02.2008)
  • Nachtrag: ‘Störerhaftung reloaded’ (21. Januar 2009)
  • Ein Bockwurst Bild zur Auflockerung
  • Hinweise zur Verwendung von Bildern
  • Weitere Links und Lesezeichen

Weiter lesen…

29. April 2007 | Markus Merz

Katholische Kirche, Hamburg, Einweihung: Papst Johannes Paul II. Denkmal (6 Fotos)

Suche Papst Johannes Paul bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
Papst Johannes Paul II. Denkmal in Hamburg Sankt Georg

Hamburg hat jetzt Papst Johannes Paul II. in Bronze

Das Papst Johannes Paul II. Denkmal wurde am 23. April 2007 nach einem Festgottesdienst eingeweiht. Der Artikel zeigt sechs Fotos von der Enthüllungs- und Einweihungszeremonie. Die Bronzeplastik des Bildhauers Jozek Nowak steht vor der St. Ansgar-Kapelle neben dem St. Marien-Dom (Danziger Straße 60).

Nach dem Festakt um 11 Uhr im brechend vollen St. Marien-Dom erfolgte die Segnung des Papstdenkmals und ein Empfang im Haus der kirchlichen Dienste unter großer Anteilnahme der polnischen katholischen Gemeinde in Hamburg. (6 Fotos …)

Weiter lesen…

23. April 2007 | Markus Merz

Lesetipp, Essen: Das Blog Foodfreak macht Hunger auf Bentos

Suche Bento bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

A bento box for lunch

Geschäftsidee: 24-Stunden-Geschäft für Bento Boxen

Die asiatische drei Minuten Fertig-Nudelsuppe ist billig und ganz OK. Wenn man dann allerdings über das Foodfreak Blog und die dort abgebildeten Bentos stolpert, dann möchte man sofort den Appell raus schreien, dass jemand so etwas Appetitliches wie die dort zu sehenden Bentos in St. Georg anbietet. Bitte sofort. Im Abo. Fußläufig! (...)

  • Das Foodfreak Blog
  • Buch: The Big Bento Box of Unuseless Japanese Inventions: The Art of Chindogu
  • Bento – Eine Darreichungsform
  • Bento und Ekiben – Links und Lesezeichen

Das Artikelbild mit der Bento Box for Lunch (nicht vom Foodfreak Blog!) habe ich bei Flickr User bingbing gefunden (Lizenz: s. Artikel).

Weiter lesen…

20. April 2007 | Markus Merz

Frühling, Hamburg: Kirschblüte vorm AK St. Georg

Suche Kirschblüte bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,
Kirschblüten in Hamburg St. Georg

Kirschblüten in Hamburg Sankt Georg

Fotografiert vor dem Allgemeinen Krankenhaus St. Georg (AK St. Georg).

Passend zum Kirschblütenfest Ende Mai in Hamburg.

Seit 1968 gib es das japanische Kirschblüten-Fest mit Feuerwerk an der Außenalster. 2007 findet es am 18. Mai 2007 zum 40. Mal statt. Das berühmte Feuerwerk beginnt um 22:30. (…)

Weitere Informationen: Hamburg, Außenalster, Feuerwerk: Japanisches Kirschblütenfest

Weiter lesen…

10. April 2007 | Markus Merz

Foto, Sammlung: Striptease Bewerbungsfotos und Mehr

Suche Striptease bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,

Stripper Polaroids, Vintage Female Photos, Fashions Past…

Bei Foto-Communities wie Flickr kann man viele alte Schätze finden. Wer anhand von “Striptease Bewerbungsfotos” nackte Frauen sucht, der wird vielleicht von den folgenden Fotosammlungen etwas enttäuscht sein, aber das Motto ist “wer suchet, der findet”. Keine Fotos im Artikel, weil die Fotorechte fast immer “all rights reserved” sind. (...)

  • Stripperinnen bewerben sich (späte 60er / frühe 70er Jahre) ...
  • Alte Fotos zum Thema Frauen …
  • The Museum of Found Photographs – Das Fotomuseum der gefundenen Fotografien
  • Historic and Old Photos – 7.300 historische und alte Fotos
  • Fashions Past – Vergangenheit der Mode
  • Ähnliche Fotosammlungen aus dem Archiv

Weiter lesen…

3. April 2007 | Markus Merz

Fotografie, Regionalzeitung: Archiv Peter Piller

Suche Peter Piller bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,

“Tanz vor Logo”, “schießende Mädchen”, “Auto berühren”, ...

Ungeschlagener Favorit: In Löcher blicken. Peter Piller hat über 6.000 Fotos aus vorwiegend Regionalzeitungen gesammelt und in Serien zusammen gefasst. Zusätzlich gibt es weitere Archive (Luftfoto, Internetfoto, ...).

Die Pflicht zur Berichterstattung und die mögliche Qual des dokumentieren müssenden Fotoreporters wird in den Fotoserien greifbar. Die Webseiten wirken spröde, aber der pure Charakter der Fotos wird durch das Fehlen jeder multimedialen Anhübschung hervor gehoben. Im Gegensatz zu dem Projekt MindStorm ist hier ein klassischer schwarz-weiß Ansatz zu finden.

Welche Blüten Fotos in Zeitungen treiben können zeigt ja wunderbar das Archiv von www.peterpiller.de. Ich empfehle hier das Zeitungsarchiv und hier zum Beispiel die Unterrubrik “Auto berühren” oder “Bauerwartungsflächen”. Herrlich. “Fotografenauto” kann ich auch bestens nachvollziehen – meine Autos mussten zu meiner Lokalreporterzeit auch mehrfach herhalten.

Quelle/Tipp: Jan Tißler

Über Peter Piller

Peter Piller, geb. 1968
bisherige Wohnsitze: Fritzlar, Kassel, Idar-Oberstein, Würzburg, Hamburg, Leipzig

Studium: Geographie, Germanistik, Kunstpädagogik, 1. Staatsexamen, Diplom Freie Kunst in Hamburg bei F. E. Walther
“Lebensabschnitte, Berufstätigkeiten, Deutschlandbilder”

  • 2005: Gastprofessur HfBK Hamburg
  • 2006: Professur für Fotografie im Feld zeitgenössischer Kunst, HGB Leipzig

Daten zitiert von zur Person Peter Piller

Nachtrag 25.5.2007: Preisgeld für Peter Piller, Werk für die Kunsthalle (Hamburger Abendblatt)

(...) Der Kunst-Preis der Schweizer Versicherungsgruppe umfasst zudem die Schenkung eines Werkes der Preisträger an ausgewählte Kunstmuseen.

Stolz kann sich deshalb die Kunsthalle (Hamburg d. Red.) jetzt als Eigentümer der Piller-Arbeit “Ungeklärte Fälle” rühmen. Das sind wunderbar alltägliche Presse-Szenarien, die unfreiwillig neue Bedeutungen offenbaren.

22. Januar 2007 | Markus Merz

Fotografie, Ausstellung: Thomas Hoepker - Photographien 1955 - 2005

Suche Thomas Hoepker bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,

Thomas Hoepker Foto-Ausstellung im Museum für Kunst und Gewerbe

Thomas Hoepker, 1936 geboren, Präsident der Fotoagentur Magnum, wohnhaft in New York, Stern Fotograf und sehr guter Dokumentar-Fotograf. Thomas Hoepker versteht sich selbst als Auftragsfotograf, der für die gedruckte Seite arbeitete: “Ich bin kein Künstler, sondern ein Bilderfabrikant” (Hoepker 1964). Im Museum für Kunst und Gewerbe wird eine persönliche Auswahl seiner besten Werke bis zum 18. März 2007 gezeigt.

Mit Sicherheit eine der empfehlenswertesten Foto-Ausstellungen in Hamburg für 2007. ...

  • Thomas Hoepker – Photographien 1955 – 2005
  • Monografie des Fotografen Thomas Hoepker
  • Links und Lesezeichen
  • “Muse und Modell – Frauen in Bildern der Hamburg. Sezession”
  • Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg

Weiter lesen…

11. Januar 2007 | Markus Merz

Fotosammlung aus den 50er und 60ern Jahren

Suche Sechziger Jahre bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,

Fantastische Fotos mit dem Charme der 50er Jahre

Einen echten Fotoschatz hat Flickr Benutzer avaloncm gefunden. In seinem Fotoset Discovered Treasures zeigt er eine exzellente Kollektion von Fotografien aus den fünfziger und sechziger Jahren.

This “found photo” is one of 1000’s that I stumbled across at an estate sale. This is a great collection of travel photos from the 1950’s and 1960’s from across the globe.

Die Bilder zeigen den Charme der Farbfilme aus den 50er und 60er Jahren. Sie sind individuell betextet und verschlagwortet. Aktuell (12.2006) sind 231 Fotos im Internet zu bewundern.

Bei einem Hausverkauf entdeckte er über 5.000 Fotografien eines beruflich viel reisenden Menschen und kaufte die Sammlung für 150 Dollar. Aus anderen Hausverkäufen gibt es noch weitere 1.500 Bilder. Die Bilder werden nach und nach eingescannt und über Flickr der Öffentlichkeit bereit gestellt.

Es ist empfehlenswert sich die Sammlung als Flickr Diashow (Flash) anzusehen. Um die Texte zu einem einzelnen Foto zu sehen, muss man während der Diashow nur auf ein Foto klicken.

Leider sollen Bilder, die nicht so häufig angesehen werden, ab und zu gelöscht werden, um das ganze Projekt handhabbar zu halten. Vielleicht findet sich da doch eine bessere Lösung.

Entdeckte Fotoschätze – Die Ankündigung

I found a huge collection of awesome slides at an estate sale. I am scanning and putting some of the best here. This a truly unique collection from all over the world. This guy had a high paying job and traveled on business. He went to Europe 6 times, Cuba, Hawaii, Japan, and many US trips. Slides include sporting events, inaugeration parades, people, travel, World’s Fairs and so much more. I bought over 5000 slides from this Mountain Brook (Birmingham), Alabama estate for $150. Some pictures in this group may come from other estate sales as well. I have about 1500 more from various other estates. To keep this manageable, I will periodically delete the photos with the fewest # of views. Thanks for all the comments and feedback on this set.

Hinweis entdeckt bei Don Dahlmann.

29. Dezember 2006 | Markus Merz

Mini-Stativ, Fotografie: Gorillapod SLR Zoom, das große Gorillapod

Suche Mini-Stativ bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,

Gorillapod(s) in Hamburg Sankt Georg.

Fotostativ Gorillapod SLR Zoom – Jetzt bis 3 kg Belastung

Die bereits erwähnte Gorillapod-Familie hat weiteren Zuwachs bekommen. Neben dem kleinen Gorillapod und dem Gorillapod SLR gibt es seit neuestem das tragfähigere Gorillapod SLR Zoom. Der Hersteller Joby hat damit auf die Nachfrage der Fotografen nach einem stabileren Gorillapod reagiert, das auch große Digitalkameras mit einem schweren Zoomobjektiv aushält.

In der Ankündigung hieß das Gorillapod SLR Zoom übrigens noch Gorillapod Pro. ...

  • Gorillapod Rabatt bei Direktbestellung
  • Gorillapod Love – Fotos und Diskussionen bei Flickr
  • Neu in 2007: Gorillapod Solo Einbeinstativ
  • Schnellwechselplatten einzeln als Zubehör
  • Gorillapod SLR Zoom
  • Gorillapod SLR Zoom – Spezifikationen
  • Stativkopf Manfrotto 482
  • Stativkopf Empfehlung für das Gorillapod SLR Zoom
  • Achtung Falle: Manfrotto 486 mit Schnellwechselplatte braucht Adapterschraube
  • Gorillapod SLR Zoom – Resümee
  • Links und Lesezeichen

Amazon: Suche Gorillapod und Suche Mini-Stativ

Weiter lesen…

25. November 2006 | Markus Merz

Fotografie, Fotoband: 'Täglich Hamburg', die anderen Fotos

Suche Hamburg Fotografie bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Hamburg, “Geht’s auch anders?” gibt’s nicht, …

…. “Dann machen Sie doch selber so ein Fotobuch.” Das ist die Legende über den Fotoband “Täglich Hamburg”. Zwei Menschen suchen ein Buch über Hamburg, das es nicht gibt und machen es selber. Vielleicht ein Fotobuch Hamburg Geschenk-Tipp als Bilderrätsel für alle Zugezogenen oder als Weihnachtsgeschenk für die entfernten Verwandten. …

Weiter lesen…

31. Oktober 2006 | Markus Merz

Match Race EM, Hamburg: Mast- und Schotbruch (5 Fotos)

Suche Segeln bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
Segeln – Match Race EM 2006 an der Außenalster

Segelboot retten statt schicker Segelfotos

Unter Seglern wünscht man „Mast- und Schotbruch“. Das sagt sich so leicht daher und soll beim Segeln eigentlich exakt diesen „Hals- und Beinbruch“ verhindern. …

  • Segeln: Mast und Schotbruch als Ernstfall
  • European Open Match Racing Championship 2006
  • Warum sagt man “Mast- und Schotbruch”?

Fotos: bei Flickr.

Weiter lesen…

2. Oktober 2006 | Markus Merz

China, Hamburg: Glück und Erfolg mit Kupferdrachen (7 Fotos)

Suche China bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorie:
Drache auf der Binnenlaster

Der Glücksdrache aus dem kaiserlichen Sommerpalast in Peking

Der Kupfer-Künstler Adam Ostrowski, nach eigener Angabe seit über 15 Jahren ein inoffizieller Hofkünstler der Norddeutschen Affinerie, sprach vom Zusammenspiel von Physik und Behörden. Dr. Werner Marnette, Vorstandsvorsitzender der Nordeutschen Affinerie, herzte den Künstler und passte wie ein Schießhund auf ein Minimodell des Glücksdrachen auf. Ole von Beust, erster Bürgermeister von Hamburg, erschien braungebrannt und ließ sich mit Minidrachen, Künstler Adam Ostrowski, Dr. Werner Marnette und dem fröhlich winkenden Kupferdrachen im Hintergrund fotografieren.

  • Der Glücksdrache aus Kupfer
  • China Time 2006 in Hamburg

Fotos: bei Flickr.

Weiter lesen…

12. September 2006 | Markus Merz

Hamburg, St. Georg: Sommerfest im Lohmühlenpark (5 Fotos)

• Ressort: artikel · Kategorie:
AK St. Georg - Sommerfest im Lohmühlenpark HH Sankt Georg

Nette Kinderparty und tolles Sommerfest im Lohmühlenpark

Leider wurde das Sommerfest in Hamburg Sankt Georg nasser als erwartet. Heftig verregnet hat es die Party des AK St. Georg im Lohmühlenpark am 18.8.2006.

Hamburg: Asklepios Klinik Sankt Georg (AK St. Georg) lud in den Lohmühlenpark

Tolle Sache, gut gemacht, wirklich schön!

Weiter lesen…

18. August 2006 | Markus Merz

CSD, Hamburg: Christopher Street Day Parade 2006 (8 Fotos – Teil IV.)

Suche Homosexualität bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,

CSD 2006: Ein Helm in Hamburg Sankt Georg

Fotos, CSD 2006: Der vierte Teil als Nachschlag

  • Die vier Foto-Berichte vom CSD 2006 am 5. August in Hamburg
  • Fotos, CSD 2006: Der vierte und letzte Teil
  • Ein Dank an die Fotomotiv-Darsteller
  • Christopher Street Day Fotos woanders
  • Creative Commons, Foto-Lizenz: Zur Weiterverwendung meiner Fotos

Fotos: © bei Flickr.

Weiter lesen…

7. August 2006 | Markus Merz

Flickr Foto-Gruppe CSD Hamburg eröffnet

Suche Social Software bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorie:

Weil es die Gruppe “CSD Hamburg” bei Flickr noch nicht gibt

Gerade eben habe ich mal bei der riesigen Foto-Community Flickr geschaut, in welche “CSD Hamburg” Gruppe ich denn meine Christopher Street Day Parade-Fotos noch packen könnte. Nun, die Gruppe gab es noch nicht, also habe ich mal eben schnell die Foto-Gruppe “CSD Hamburg” angelegt. Flickr kostet nichts und auf diese Art und Weise kann jeder, der mag seine Bilder auch in der Flickr Fotogruppe CSD Hamburg ablegen.

Der Link: Flickr Fotogruppe CSD Hamburg

Für diejenigen, die Flickr nicht kennen:

  • Hin surfen
  • Als Benutzer anmelden
  • CSD Bilder hochladen
  • CSD Bilder per Flickr ‘Explorer’ oder einzeln zu der Gruppe hinzufügen.

Rückfragen: Als Kommentar oder per Kontaktformular

Die vier CSD 2006 Foto-Berichte: Fotos I., Fotos II., Fotos III. Fotos IV., Stichwort

Suche: Amazon zu Social SoftwareSocial Software, Ebay zu Social SoftwareSocial Software

6. August 2006 | Markus Merz

CSD, Hamburg: Christopher Street Day Parade 2006 (6 Fotos – Teil III.)

Suche Fotoschule bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,

CSD 2006: Pinkes Winken in Hamburg Sankt Georg

Viel Mühe bei der CSD Selbstdarstellung. Sechs bunte Präsentationen.

Die Christopher Street Day Parade hat ja immer so ein wenig etwas von Party. Neben der politischen Demonstration, die der Hauptzweck ist, selbstverständlich.

  • Der gelungene Schnappschuss: Vordergrund, Hintergrund, Farbe und Schnelligkeit
  • Ein großes ausdrückliches Lob an das bunte CSD-Völkchen von Seiten der Fotografen sei allen Selbstdarstellern gewiss!
  • Ein Wort zu den Showtrucks

Fotos: © bei Flickr.

Weiter lesen…

5. August 2006 | Markus Merz

CSD, Hamburg: Christopher Street Day Parade 2006 (5 Fotos – Teil II.)

Suche Homosexuell bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,
CSD 2006: Paar, gelb-rot, schrill in Hamburg Sankt Georg

Die Menschen machen den CSD aus. Fünf Portraits.

Man werfe sich mit der mit Weitwinkel-Objektiv bewaffneten Digitalkamera auf die farbenfroh verkleideten Menschen bei der Christopher Street Day Parade.

  1. Wie geht das spontane Portrait oder wie löse ich Einzelne aus der Menge?
  2. Die Posierenden per Hand-Anweisung in Bewegung bringen
  3. Sein eigenes Straßen-Fotostudio selber schaffen
  4. Die Kontrolle der eigenen Bewegung
  5. Das leichte Weitwinkel Fotoobjektiv

Fotos: © bei Flickr.

Weiter lesen…

5. August 2006 | Markus Merz

CSD, Hamburg: Christopher Street Day Parade 2006 (6 Fotos – Teil I.)

Suche Männer Fotografien bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,

CSD 2006: Drei Maenner mit roten Peruecken in Hamburg Sankt Georg

Sonnenschein und bunte Menschen, Das Spektakel beginnt.

Samstag, den 5. August 2006 ab 12:00 (plus ein bisschen) begann der als Politische Parade verkleidete Christopher Street Day Umzug. Die Lange Reihe in Hamburg St. Georg brechend voll, die Sonne brennt und die Laune ist gut.

CSD: Bunt muss es sein … Mein Lieblingsfoto des ersten Teils.

Fotos: © bei Flickr.

Weiter lesen…

5. August 2006 | Markus Merz

Fotografieren, Stabilität: Immer dabei (Teil 2 – Ein Mini-Fotostativ)

Suche Fotostativ bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,

Mini Fotostativ Gorillapod für Mini-Digitalkamera

Mein neues Gorillapod. Pod wie tripod also Dreibein.

Update: Das Ministativ heißt ‚Gorillapod‘ und nicht ‚Guerilla-Pod‘. Alle Wörter wurden entsprechend ausgetauscht.

Ist es nicht süß, wie es sich festklammert? Das Gorillapod ist eine der besten Mini-Stativ Ideen aller Zeiten. Bei mir hat es spontane Liebe und den klaren Haben-Müssen Impuls ausgelöst. Ideal für die digitale Minikamera.

Es gibt Stative und es gibt Mini-Stative. Faul wie ich bin, sind Mini-Fotostative ein gewisser Fetischismus bei mir. Ein schickes Mini-Fotostativ ist mir neulich weggekommen und statt einfach eines der anderen mitzunehmen musste ein Neues her. ...

Teil 1: Freihand- – Verwackeln minimieren

Fotos: Markus Merz 2006, Weitere Fotos im ganzen Artikel.

Amazon: Suche Gorillapod und Suche Mini-Stativ

Weiter lesen…

4. August 2006 | Markus Merz

Vermischtes, Internet: Sommer, Rekordhitze, Klima, Wassermangel

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Segel-Boot-Masten unscharf. Außen-Alster in Hamburg Sankt Georg.

Die Sammlung zum Wochenende

Heute Lese-Empfehlungen mit Schwerpunkt Sommer, Rekordhitze, Klima, Wassermangel und den austrockenden Wasserfällen in Brasilien. Außerdem S-Bahntunnel zum Flughafen, das witzige Reiseportal KM24 des Spiegel und einer Foto-Ausstellung.

  • Wetter, Hamburg: MoPo.de berichtet über Mikro-Gewitter
  • Trockenheit, Wassersparen: Tagesschau.de über Dreck in den Abwasserrohren
  • Wassermangel, Umwelt: Telepolis über Rekordhitze in Spanien und Portugal
  • Regenwald, Umwelt: Telepolis über die Gefährdung des Regenwaldes
  • Fotos, Trockenheit: Rinnsale bei Iguazú Wasserfällen
  • Nahverkehr, Hamburg: Beide Röhren der Flughafen-S-Bahn im Rohbau hergestellt
  • Internet: km24 mischt Karte, Foto, Ton und Weg-Verfolgung
  • Fotos, Kultur: Algerien-Fotos – Krieg der Bilder

Foto: Markus Merz 2006, Artikelbild: Segel-Boot-Masten an der Außen-Alster im Abendwind

Weiter lesen…

29. Juli 2006 | Markus Merz

Fußball WM - D + P raus, Italien spannend, Sommer da (5 Fotos)

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Oh oh … bald ist es vorbei …

Und dann kann man sich hoffentlich noch häufig den Vergnügen des Sommers in Hamburg St. Georg hingeben.

  • Gastronomie: Bar Hamburg goes Außenalster
  • Fotos: Spielplatz und Sommer – Wasser muss sein!
  • Hoffnung: Italien wird Fußball-Weltmeister für St. Georg

Fotos: Markus Merz 2006, Artikelbild: Spielplatz Lohmühlenpark in Hamburg Sankt Georg.

Weiter lesen…

7. Juli 2006 | Markus Merz

Hamburg, Immobilien: Der Traum vom Hausboot

Suche Hausboot bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorie:

Die Faszination Hausboot – Alternative zur klassischen Immobilie

In Amsterdam und London gehören Hausboote zum normalen Anblick. Auch in Seattle und Sausalito liegen ausgesprochen hübsche Hausboot-Exemplare. Die schwimmende Alternative zur klassischen Immobilie hat viele Liebhaber. …

  • Hausboote bald auch in Hamburg als normale Immobilie?
  • Hamburg, Medien: Stern.de mit zwei Hausboot-Fotostrecken
  • Floating Home im Hamburger City-Sportboot-Hafen
  • Medien, Buch: Das Hausboot Buch
  • Viele Links und Lesezeichen zum Thema Hausboot
  • Nachtrag 2.3.2007: Sony wirbt auf Hausboot für Playstation 3 (PS3)

Amazon: Suche nach Hausboot

Weiter lesen…

25. Juni 2006 | Markus Merz

St. Georg, Kirche: Fest der Völker und Kulturen (Bericht und 7 Fotos)

Suche Kirchenfest bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Die Kirche feierte ein großes Fest rund um den Dom St. Marien … Ein Kurzbericht, sieben Fotos und der Presse-Spiegel.

  • St. Georg, Kirche: Fest der Völker und Kulturen (sieben Fotos Bild-Beschreibungen)
  • Fest der Völker und Kulturen: Pressespiegel

Ein Kurzbericht, sieben Fotos und der Presse-Spiegel

Das Fest der Völker und Kulturen am 10.6.2006 war ein großer Erfolg. Die gelungene Mischung aus Straßenfest, Kinderparty, Fußball-WM Präsentation auf Großbild-Leinwand und den vielen engagierten Kirchengruppen brachte laut Polizei über 15.000 Personen nach St. Georg …

Foto: Markus Merz 2006

Weiter lesen…

12. Juni 2006 | Markus Merz

Fußball WM 2006 in Sankt Georg: 6 Fotos (Teil 2)

Suche Fußball WM bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Ein erneuter Rundgang durch St. Georg fördert kurioses zur Fußball WM 2006 zutage

Foto: Markus Merz 2006

Weiter lesen…

9. Juni 2006 | Markus Merz

Fußball-WM in St. Georg: Spielplan, Kneipe, Karte, Fotos und Nachrichten

Yahoo Fußball-WM Animation
• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Internet, Vermischtes: FIFA Fußball WM 2006 geht los

Das Artikelbild ist die aktuelle Yahoo Animation zur Fußball-WM 2006.

  • Fußball WM 2006: Spielplan im Sankt-Georg.Info Kalender!
  • St. Georg, Kneipe, Tipp: Fußball-WM – Live-Übertragung im Frau Möller
  • Hamburg, St. Georg: Stadtteil Straßenkarte mit Sportbar-Anzeige
  • Internet, Fotos: Fußball-Fotos von leicht bekleideten asiatischen Schönheiten
  • Internet, Google: Lesezeichen zur Verfolgung der Fußball-WM

Update … weitere Empfehlungen: Fußball-WM 2006: Viertelfinale per Live-Übertragung in St. Georg liefert aktuell zum Viertelfinale noch ein paar zusätzliche konkrete Empfehlungen für Live-Übertragungen der Fußball-WM 2006 in Hamburg St. Georg.

Animation/Grafik: Yahoo

Weiter lesen…

9. Juni 2006 | Markus Merz

Fotografieren, Stabilität: Verwackeln minimieren (Teil 1 - Freihand-Fotografie)

Suche Fotoschule bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorie:

Mit einfachen Tricks und Fotografiertipps weniger verwackelte Bilder produzieren

  • Fotografieren, Verwackeln: Die Digitalkamera und die kritische Masse
  • Freihand-Fotografie, Fotografiertipps: Standard Methoden für Stabilität

Teil 1 – Fotografiertipps für die Freihand-Fotografie

Kamera zum Körper und Ellenbogen an den Rumpf und weitere stabilisierende Maßnahmen beim Freihand-Fotografieren …

Derzeit in Vorbereitung für die Fotografiertipp-Reihe ‘Verwackeln minimieren’:

  • Fotografiertipp, nicht verwackeln: Unterlage schaffen
  • Fotografiertipp, nicht verwackeln: Der absolut leichte Geheimtipp
  • Fotografiertipp, nicht verwackeln: Eingebaute Features benutzen
  • Fotografiertipp, nicht verwackeln: Mit Fotostativ fotografieren

Foto: Markus Merz 2006

Weiter lesen…

7. Juni 2006 | Markus Merz

Sankt-Georg.Info, Fotografie: Das neue Ressort 'Fotografie'

Suche Fotografie bei Amazon

• Ressort: fotografie · Kategorien: ,

Mal wieder was Neues auf Sankt-Georg.Info

  • Intern, Lektion, Schreiben: Vorgeschichte dieses Artikels
  • Sankt-Georg.Info, Fotografie: Das neue Ressort ‘Fotografie’
  • Was soll mit dem Ressort Fotografie geschehen?
  • Hamburg, Sankt Georg: Präsentation von Fotos auf Sankt-Georg.Info

Foto: Markus Merz 2006

Weiter lesen…

6. Juni 2006 | Markus Merz

Hamburg, St. Georg: Herrlicher Sturm über der Außenalster (5 Fotos)

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Herrlich dieser Sturm

Sturmflut, Wetter: Wer eher etwas zum aktuellen Wetter bzw. zum Thema Sturm oder Sturmflut in Hamburg sucht, der ist besser hier aufgehoben: Sturmflut Hamburg: Live-Webcam am Fischmarkt

Wetter, St. Georg: Sturm über der Außenalster

Klappernde Masten, heulende Wanten, weiße Schaumkronen, dahinstürmende Wolken, nasse Männer in Gummi-Anzügen und purzelnde Segelboote. Herrlich so ein sonniger und ein wenig stürmischer später Mai-Sonntag-Nachmittag an der Außenalster …

Foto: Markus Merz 2006

Weiter lesen…

29. Mai 2006 | Markus Merz

Fußball WM 2006 in Sankt Georg: 10 Fotos (Teil 1)

Suche Fußball WM bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Großereignisse wie die Fußball WM 2006 regen (auch) die Fantasie an …

11 Freunde müsst ihr sein …

Foto: Markus Merz 2006

Weiter lesen…

25. Mai 2006 | Markus Merz

Update, Fotos, Binnenalster: Ciu - die Alsterinsel

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Ponton Bar am Ballindamm - Ciu, die Alster-Insel-Bar

Gestern war der erste Tag …

Dieser Artikel ist ein Update zum Artikel Hamburg, Binnenalster: Ciu bietet neue schwimmende Alsterinsel

  • Fünf Fotos von der neuen Binnenalster-Attraktion

Fotos: Markus Merz 2006, Ponton Bar am Ballindamm

Weiter lesen…

19. Mai 2006 | Markus Merz

Verwandte Stichworte

Alle Stichworte der gefundenen Artikel

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Alle Stichworte aller Artikel auf Sankt-Georg.Info gibt es hier:

Alternative Suchmöglichkeiten für: Fotos

A) Bitte die Artikel-Volltextsuche nach Fotos ausführen (funktioniert nur mit einem Suchwort)

B) Oder die Archiv- bzw. Lesezeichen-Seite verwenden.

C) Im Seitenkopf gibt es oben rechts zusätzlich ein Google-Suchformular.