Stichwort-Suche auf Sankt-Georg.Info

Herzlich Willkommen bei der Stichwortsuche nach Ausflug bei "Informationen für Hamburg St. Georg". Die neuesten Artikel gibt es auf der Homepage. Verwandte Stichworte, alternative Suchmöglichkeiten und einen Link zu allen Stichworten finden Sie am Seitenende!

Suche nach Stichwort: Ausflug

Amazon: Bestseller , Preis-Hits , DVD-Top-Titel , Suche nach Ausflug

Dies ist kein Volltext-Suchergebniss!

In dieser Liste werden nur die Inhaltsangaben (!) von Artikeln auf Sankt-Georg.Info - Informationen für Hamburg St. Georg aufgelistet, die mit dem Stichwort Ausflug verschlagwortet sind.

Den gesamten Artikel sehen Sie nach einem Klick auf den jeweiligen Titel.

Suchergebnis für das Stichwort Ausflug sortiert nach Datum (maximal 100):

HVV & Stadtrad machen Geschenke (bis 9.10.2011)

Suche Fahrrad bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
Stadtrad Station mit Leihrädern in Hamburg St. Georg

20 Euro von Stadtrad Hamburg, komplizierte Tageskarte vom HVV

Bis zum 9.10.2011 gibt es in Hamburg die Aktionswoche ‘Umsteigen – ohne Trennungsschmerz’. Das Ganze ist eine Aktion der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU). Der bei mir per Mail eingetrudelte HVV-Newsletter vom 29.9.2011 ist mit seinen zwei Haupttipps echtes Geld wert. Wer weiß, wie man es sonst erfahren hätte :)

  1. Stadtrad Hamburg will Neukunden und verschenkt 20 Euro Fahrtguthaben.
  2. Der HVV verschenkt im Internet eine kostenlose 9-Uhr-Tageskarte an (fast alle) HVV-Abonnenten.

Inhaltsverzeichnis

  • Stadtrad Hamburg verteilt an Neukunden 20 Euro
  • Der HVV schenkt sehr kompliziert
  • Diverse Hamburg & Umgebung Ausflugstipps
  • Nachtrag: Bilanz der Aktionen
  • Links und Lesezeichen

Weiter lesen…

30. September 2011 | Markus Merz

Ausflugstipp: Wildpark Schwarze Berge in den Harburger Bergen (6 Winterfotos)

Suche Tierpark bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
Wildpark Schwarze Berge in Hamburg

Der Wildpark Schwarze Berge im Süden von Hamburg

Gerade im Winter ist der Wildpark Schwarze Berge ein lohnendes und preiswertes Ganztags-Ausflugsziel. Die Menschenmassen halten sich dann auch am Wochenende in Grenzen und der Besucher ist im Tierpark mit sich und der Natur für Großstadtverhältnisse ziemlich alleine. Wenn in Hamburg bei Temperaturen knapp über Null der Schnee als Matsch mehr nervt als erfreut, dann ist im Wildpark Schwarze Berge immer noch richtiges Winterausflugswetter.

Der Wildpark macht ganzjährig seinem Namen alle Ehre, ist er doch ein weitläufiges und täglich geöffnetes Ausflugsgelände, in dem die Tiere in der hügeligen und stark bewaldeten Landschaft eine eher entspannte Hauptrolle auf den 50 Hektar spielen. Im Gegensatz zum Zoo sind im Wildpark Schwarze Berge die Tiergehege weitläufig in einer ursprünglich wirkenden Berg- und Tallandschaft mit viel Wald, einigen Seen, vielen Ruhezonen und großen Wiesen angeordnet. Die gesamte Anlage wirkt gut gepflegt, die Wege sind gut präpariert und beim aktuellen Besuch mit viel Schnee in perfekter Weise auch nur so schwach gestreut, dass man griffig gehen und trotzdem problemlos einen besetzten Schlitten hinter sich her ziehen kann. Einige der Wege eignen sich hervorragend für eine kurvige Rodelfahrt für Groß und Klein. Beides ist Absicht und verdient großes Lob.

Inhaltsverzeichnis

  • Adresse, Anfahrt und Straßenkarte
  • Im Wildpark Schwarze Berge
  • Wintertipps
  • Winterwerbevideo, Links und Lesezeichen

Weiter lesen…

23. Januar 2010 | Markus Merz

Ausflugstipp zu Weihnachten: Revierförsterei im Niendorfer Gehege & Weihnachtsmarkt Niendorf

Suche Weihnachtsbaum bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Stockbrot, Glühwein, Suppe und Bratwürste in Niendorf

Im Niendorfer Gehege gibt es jedes Jahr zu Weihnachten eine Veranstaltungreihe für die ganze Familie. Man kann mitten im Wald Damwild gucken, den Waldspielplatz besuchen, auf dem Gelände der Revierförsterei Weihnachtsbäume kaufen und die Kinder basteln oder Märchen hören lassen. Der Besuch und das Programm sind prinzipiell kostenlos, Bastelmaterial und Essen & Getränke kosten ein bisschen.

Die Kombination aus Ausflug ins Niendorfer Gehege, Programm in der Revierförsterei und dem Besuch des Niendorfer Weihnachtsmarktes inkl. Eislauffläche am Tibargcenter (Info s.u.) ist ein empfehlenswerter Halb- bis Ganztagessausflug, je nach Kondition und Wetterlage.

Von St. Georg aus fährt man mit der U2 bis Niendorf Marktplatz und schlägt sich hinter der sehenswerten Niendorfer Marktkirche in den Wald. Der Weg zur Revierförsterei ist nicht weit und nicht schwer zu finden; im Zweifelsfall fragt man sich bei den zahlreichen Spaziergängern durch.

Die vorweihnachtliche Stimmung stellt sich für die Kinder im Niendorfer Gehege bei dem vorhandenen Angebot an Werk- und Bastelaktionen ein, für die Erwachsenen gibt es Glühwein, Suppe und Bratwürste zum Aufwärmen. (…)

Inhaltsverzeichnis

  • Weihnachtsmarkt Niendorf & Programm in der Revierförsterei
  • Weihnachtsmarkt Niendorf mit Kunsteisbahn
  • Programm in der Revierförsterei im Niendorfer Gehege
  • Links und Lesezeichen

Weiter lesen…

6. Dezember 2009 | Markus Merz

Landwirtschaft und Forsten in Hamburg - die grüne Seite der Stadt - Behörde für Wirtschaft und Arbeit

Suche Forstwirtschaft bei Amazon

Webseiten thumbnail

Tipps für einen Ausflug ins Grüne gesucht? Diese Behördenseite hilft suchen

(Grünes Hamburg) Die Abteilung Landwirtschaft und Forsten von der Behörde für Wirtschaft und Arbeit unterhält diese etwas altbacken aufgebaute Webseite. Unter der unauffälligen Oberfläche und mit ein wenig Stöbern und Suchen in den Untiefen der Navigation bekommt man allerdings recht gute Informationen z.B. über Wildgehege oder Waldkindergärten heraus. Auch die Themen Jagd, Fischerei und Pferdezucht werden abgedeckt. Den einfachsten Themenüberblick bietet witzigerweise die Kontaktseite über die Zuständigkeiten der Mitarbeiter, wenn auch ohne Querverweise zu den Themenseiten. Für Ausflugtipps ins Grüne ist diese Webseite jedenfalls eine wahre Fundgrube mit vielen versteckten Schätzen:

Landwirtschaft und Forsten – entdecken Sie Hamburgs grüne Seite. Informationen über das grüne Drittel unserer Stadt und viele Einkaufs- und Erlebnis-Tipps zu einem Feld-, Wald- und Wiesen-Hamburg, wie Sie es sicherlich noch nicht kennen

· Link zur besprochenen Seite · Ressort: sammlung · Kategorien: , · 6. Juli 2009 · Markus Merz

Nicht gut: Der Stadtführer 'Hamburg barrierefrei' - Behindertengerechte Tipps für alle Stadtteile

Webseiten thumbnail

(Stadtführer Hamburg barrierefrei) Man muss nicht gleich im Rollstuhl sitzen, um an vielen Orten in Hamburg ein Gefühl des 'nicht erwünscht seins' zu spüren. Ein Kinderwagen reicht völlig aus. Damit Gehbehinderte, Rollstuhlfahrer oder eben auch Familien mit Kinderwagen in Hamburg barrierefrei unterwegs sein können, gibt es die Webseite 'Hamburg barrierefrei'. Leider sind die gebotenen Informationen unzureichend und die Hinweise in der Straßenkarte sind ungenügend. Der lobenswerte Anspruch wird nicht erfüllt: "Hier finden Sie eine Auswahl klassischer Ausflugsziele, die für Jeden zugänglich sind: an der Elbe, an der Alster, im und um den Hafen, dazu finden Sie Szenetipps, Kulturelles und vieles mehr. Verschaffen Sie sich zur Einstimmung auf Ihren Hamburg-Besuch einen ersten Eindruck. Sehen Sie sich kurzweilige Videofilme, Webcams und Fotos zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten an. Eine erlebnisreiche Reise wünscht Ihnen das Team vom Stadtführer Hamburg barrierefrei."

· Link zur besprochenen Seite · Ressort: sammlung · Kategorien: , · 10. Mai 2009 · Markus Merz

Alsterdampfer St.Georg auf der Alster - Fernsehbericht bei !Das im NDR - YouTube

Suche Alsterdampfer bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Video vom Alsterdampfer St.Georg auf der Alster

Der vier Minuten und 36 Sekunden lange Bericht über eine Fahrt mit dem Museumsschiff St. Georg erschien bei !Das im NDR. Der einzige klassische Alsterdampfer, der diesen Namen wegen des rein mit Dampf betriebenen Motors auch tatsächlich noch verdient, fährt nach Fahrplan zwischen Jungfernstieg und dem Museum der Arbeit in Barmbek.

Der gespeicherte Fernsehbericht Alsterdampfer St.Georg auf der Alster wurde bei YouTube zum Stichwort Hamburg gefunden. Zitat:

Der 1876 gebaute Alsterdampfer "St.Georg" bei einer der sogenannten Stimmungsfahrten auf der Alster in Hamburg. Gebaut wurde er unter dem Namen Falke mit hoch liegendem Mittelteil und tiefliegen Salons vorn und achtern. Im Jahre 1911 wurde er umgebaut zum Glattdecker, und fortan "Galatea" genannt. 1936 erhielt er den Namen "St.Georg", der nach dem zweiten Weltkrieg verkauft wurde. Später fuhr das Schiff in Berlin auf der Havel, wurde zum Motorschiff umgebaut und erhielt den Namen Deutschland. 1989 kaufte der Verein Alsterdampfschifffahrt e.V. das Schiff, baute es wieder zurück mit einer Dampfmaschine von 75 PS in den Zustand von 1936 und nannte ihn wieder "St.Georg". Seit 1994 ist er als Museumsschiff zurück auf der Alster.

YouTube Autor: Stoomgek – Added: March 1, 2009

1. März 2009 | Markus Merz

Hamburg Ausflug-Tipp: Friedhof Ohlsdorf in Hamburg (7 Fotos)

Suche Friedhof bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
Friedhof Ohlsdorf in Hamburg - Totenkopf

Der morbide Charme des großen Friedhofs

Der Hauptfriedhof Hamburg Ohlsdorf ist zu jeder Jahreszeit ein hervorragendes Ziel für einen Spaziergang oder Tagesausflug. Der größte Parkfriedhof der Welt mit 400 Hektar Fläche bietet speziell im älteren Teil, vom Haupteingang Ohlsdorf bis zum Wasserturm, durch romantisch angelegte Wege ein waldähnliches Ambiente.

Der Friedhof Olsdorf ist 2007 130 Jahre alt geworden und eine der großen Hamburger Sehenswürdigkeiten. Man nennt es pietätvoll nicht Geburtstag sondern ‘Tag des Friedhofs’.

Die Fotos sind vom 13. Oktober 2007 und zeigen den Eindruck, den der Friedhof im Herbst macht. Besonders empfehlenswert ist auch die Zeit der Rhododendronblüte Ende Mai / Anfang Juni. (…)

  • Friedhof Ohlsdorf – Tag des Friedhofs 2008
  • Friedhof Ohlsdorf – Spaziergänge
  • Öffnungszeiten
  • Essen und Trinken
  • Größe
  • Was gibt es zu sehen?
  • Bücher
  • Friedhof Ohlsdorf – Anfahrt und Pläne
  • Friedhof Ohlsdorf – Ein wenig Historie
  • Friedhof Ohlsdorf – Video
  • Friedhof Ohlsdorf – Links und Lesezeichen
  • Das tagesaktuelle Wetter mit Vorhersage

Weiter lesen…

22. September 2008 | Markus Merz

HVV kostenlos: Autofreier Sonntag in Hamburg am 20.7.2008

Suche Hamburg bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Veranstaltungen in Hamburg zum autofreien Sonntag am 20.7.2008 im HVV Newsletter

Zum autofreien Sonntag am 20.7.2008 gibt es eine Extraausgabe des HVV-Newsletters, die von ‚A-W‘ verschiedene Veranstaltungen in Hamburg an diesem Tag vorstellt.

Kostenlos Bus und Bahn fahren im HVV Bereich am 20. Juli!!!

Wie an den vorangegangenen Autofreien Sonntagen ist auch am 20. Juli 2008 die Nutzung aller Busse, Bahnen und Fähren im gesamten Streckennetz des Hamburger Verkehrsverbundes kostenlos.

  • Hamburg Ausflugtipps und das passende Buch
  • HVV-Newsletter 156 vom 16.07.2008
  • A wie Autofrei, Apostelkirche und Altonaer Rathaus
  • Gratis Bus und Bahn fahren am 20. Juli – es ist wieder soweit
  • B wie Bergedorf in Bewegung
  • C wie City und Carl-von-Ossietzky-Platz (St. Georg)
  • U wie Umland oder Uetersen
  • W wie Wandsbeker Markt

Weiter lesen…

17. Juli 2008 | Markus Merz

Ausflugstipps für Hamburg & Umgebung

Suche Hamburg bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorie:

Diverse Hamburg & Umgebung Ausflugstipps im HVV Newsletter

Per Rad, Bahn, Bus, Schiff, Zug und natürlich auch zu Fuß kann man viele Freizeitangebote in Hamburg und um Hamburg herum nutzen.

Mehr Ausflugstipps & Veranstaltungen: Stichworte Ausflug und Tourismus

Buchtipp: Beim HVV erhält man den aktualisierten (Neuauflage 2008) Tourenführer ‚Ab ins Grüne‘ mit 73 Ausflugstipps für Hamburg und Umgebung zum Preis von 9,90€.

Hinweis: Die folgenden, leicht editierten, Tipps für Freizeitaktivitäten in Hamburg & Umgebung sind aus dem HVV Newsletter vom 10.7.2008. Die Fotos stammen ebenfalls von dort. Der Newsletter kann direkt beim HVV abonniert werden und enthält weitere aktuelle HVV Informationen: Zur Anmeldung für den HVV Newsletter.

  • Sehenswert: Mit dem Radbus zu den Schnucken – Mit dem Fahrrad in die Heide
  • Beneidenswert: Die Ferienfahrkarten sind da! – Preiswerte Ferienfahrkarte für Schüler und Jugendliche und Fahrradmitnahme in den Schnellbahnen ohne Sperrzeiten
  • HVV Buchtipp – Lesenswert: 125 Jahre AKN Eisenbahn AG – Die Geschichte der Altona-Kaltenkirchener-Eisenbahn-Gesellschaft

Weiter lesen…

10. Juli 2008 | Markus Merz

Ausflugstipps für Hamburg & Umgebung

Suche Hamburg bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorie:

Diverse Hamburg & Umgebung Ausflugstipps im HVV Newsletter

Per Rad, Bahn, Bus, Schiff, Zug und natürlich auch zu Fuß kann man viele Freizeitangebote in Hamburg nutzen.

Mehr Ausflugstipps & Veranstaltungen: Stichworte Ausflug und Tourismus

Buchtipp: Beim HVV erhält man den aktualisierten (Neuauflage 2008) Tourenführer ‚Ab ins Grüne‘ mit 73 Ausflugtipps für Hamburg und Umgebung zum Preis von 9,90€

Hinweis: Die folgenden Tipps für Freizeitaktivitäten in Hamburg & Umgebung sind aus dem HVV Newsletter. Die Fotos stammen ebenfalls von dort. Der Newsletter kann direkt beim HVV abonniert werden und enthält weitere aktuelle HVV Informationen.

  • Planten un Blomen – Beginn der Wasserlichtspiele
  • Hamburg Innenstadt – Einkaufen bis 24:00 am 3. Mai 2008
  • Lüneburger Heide per Zug – Der Heide-Express
  • Blütenmeer im Alten Land
  • Planetarium Hamburg im Stadtpark – Neue Sonderschau
  • Hamburger Hafen feiert vier Tage Hafengeburtstag an Pfingsten

Weiter lesen…

30. April 2008 | Markus Merz

Ausflug, Boot, Hamburg: Rudern in den Vier- und Marschlanden

Suche Rudern bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorie:

Wassersport, Kanu, Kajak, Ruderboot - Rudern und Paddeln im Osten von Hamburg: Vierlande, Marschlande

Ruderboot, Hamburg: Naherholung auf ruhigen Elbe-Nebenarmen

Ein Gastbeitrag über Boot-Touren nahe Hamburg auf Dove- und Gose-Elbe. Dies sind sehr ruhige und strömungsarme Wassersport-Reviere im Osten von Hamburg. Eine kleine Anregung, doch einmal eine Boot-Tour mit einem Kanu oder anderen Booten auf den ruhigen Nebenarmen der Elbe in der Region Vierlande zu unternehmen. Wer kein eigenes Boot besitzt, der kann auch ein Boot ausleihen.

Foto: Paddel-Meier via

Weiter lesen…

14. August 2006 | Markus Merz

Hamburg, Ausflug-Tipp: Finkenwerder per HVV Hafenfähre Linie 62

Suche Fähre bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Hafen-Besichtigung beim Elbe-Ausflug inklusive

Auf der Suche nach einem stillen Ort in Hamburg mit Elbblick ist eine günstige Reise mit einer HVV Hafenfähre über die Elbe nach Finkenwerder eine gute Wahl.

Inhaltsverzeichnis des Artikels

  • Hafen, Elbe, Transport, Hamburg: Die HVV Hafenfähren
  • HVV Hafenfähre Linie 62: Hamburg Sandtorhöft – Landungsbrücken – Finkenwerder
  • Empfehlenswerte Fotos – Von Sandtorhöft über Landungsbrücken bis Övelgönne
  • HVV Hafenfähren immer beliebter – Ein wenig Statistik…
  • Hamburg Finkenwerder – Links und historische Hafen-Karten
  • Angekommen in Finkenwerder. Und nun, was tun?
  • Das aktuelle Hamburg Wetter

Foto: Markus Merz 2006, Artikelbild: Containerbrücken im Hamburger Hafen

Buchtipp: Tourenführer mit 73 Ausflugstipps für Hamburg

Beim HVV erhält man den aktualisierten (Neuauflage 2008) Tourenführer ‘Ab ins Grüne’ mit 73 Ausflugstipps für Hamburg und Umgebung zum Preis von 9,90€.

Weiter lesen…

24. Juli 2006 | Markus Merz

Ein Ausflug, Bars und ein Yoga Kurztipp

Suche Hamburg bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
  • Mit dem Schiff nach Wilhelmsburg zur Doven Elbe und zurück.
  • Ein Barchef hat heute Geburtstag – Herzlichen Glückwunsch!
  • Demnächst eine neue zentral gelegene Bar in der Langen Reihe
  • Yoga in Sankt Georg I.
  • Erinnerung: 25.3. Flohmarkt nicht vergessen …

Weiter lesen…

24. März 2006 | Markus Merz

Verwandte Stichworte

Alle Stichworte der gefundenen Artikel

, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Alle Stichworte aller Artikel auf Sankt-Georg.Info gibt es hier:

Alternative Suchmöglichkeiten für: Ausflug

A) Bitte die Artikel-Volltextsuche nach Ausflug ausführen (funktioniert nur mit einem Suchwort)

B) Oder die Archiv- bzw. Lesezeichen-Seite verwenden.

C) Im Seitenkopf gibt es oben rechts zusätzlich ein Google-Suchformular.