Interessengemeinschaft Steindamm geht in die Internetoffensive

Suche Interessengemeinschaft bei Amazon

IG-Steindamm e.V. mit neuer Internetseite

Der Quartiermanager Wolfgang Schüler reitet eine publizistische Attacke per Weblog. Nachdem die alte Webseite der IG-Steindamm e.V. über lange Zeit eher den toten Mann spielte, hat sich zuletzt Einiges getan. Vorstandsmitglied und neuer Webmaster Stefan Schlüter hat eine neue Webseite erstellt. So sollen zukünftig aktuelle Publikationen der Interessengemeinschaft Steindamm ablaufen:

Unser Quartiersmanager (QM) Wolfgang Schüler erhält die Rechte einen Eintrag als “Artikel” (oder auch “Headline) zu erfassen. Dieser Artikel (z.B.: Infobrief der IG-Steindamm) erstellt der QM und zu diesem Artikel kann jeder, der sich bemüßigt fühlt, einen Kommentar geben.

Lobens- und nutzenswert ist die neue Kommentarfunktion für Rückmeldungen aus dem Stadtteil.

Nachdem anfänglich nur sporadisch längere Infobriefe veröffentlicht wurden, wird derzeit (Anfang 2011) eine ganze Batterie von Kurzmeldungen publiziert. Beim aktuellen Ausbaustand der Webseite muss man jedoch aufpassen, dass man keine Meldungen verpasst. Es gibt im Moment leider kein Artikelarchiv.

Das aktuelle Motto

Hallo Nachbarn,

wir würden uns freuen, wenn Sie Informationen und Nachrichten, die das Quartier betreffen, an mich weiterleiten.

Das veröffentliche ich gern.

viele Grüße

Ihr QM

Wolfgang Schüler

In dem Sinne empfiehlt es sich also ein wachsames Auge auf die Seite www.ig-steindamm.de zu haben und bei Bedarf fleißig zu kommentieren.

3. März 2011 | Markus Merz