St. Georg: Neuer Charme des früheren Schmuddelviertels - Nachrichten Hamburg - Welt Online

· Ressort: sammlung · Kategorien: ,
· Stichworte: , , ,
Webseiten thumbnail

Stadtteilkosmetik recht lapidar beschrieben – Veränderungen finden halt statt

(Gentrifikation) Ein Artikel vom 12. Juli 2009 bei der Welt Online von Olaf Dittmann über die 'Aufhübschung' von St. Georg und ein Stimmungsbild zur gravierenden Verdrängung der Alteingesessenen; der massive Druck durch die Gentrifikation trifft und vertreibt Mieter und Gewerbetreibende. Über das ehemals 'schmierige Bahnhofsviertel' und den Wandel zu einem 'schicken' Stadtteil an der Alster. Zu Wort kommen die Vereine und Parteien.

St. Georg verändert sein Gesicht: Aus dem einstmals schmierigen Bahnhofsviertel ist inzwischen ein schicker Stadtteil an der Alster geworden. Die Drogenszene und Sexshops weichen zunehmend Cafés und Läden. Dies bleibt natürlich nicht ohne Folgen für die Mieten, sie steigen deutlich. Nun wird für 2,4 Millionen Euro der Hansaplatz umgestaltet.

Link zur besprochenen Seite

13. Juli 2009 | Markus Merz