Das böse, böse Internet - Die Mär von der "Generation kostenlos" - netzwertig.com

· Ressort: sammlung · Kategorie:
Webseiten thumbnail

(Kultur) Marcel Weiss arbeitet sich lesenswert und unterhaltsam an der ominösen 'Generation kostenlos' ab. Hervorragend zerlegt er die geradezu surreale Kontraargumentation, die von Verlagen, Journalisten und Politikern kongenial und einheitlich gegen das böse, böse Internet ins Feld geführt werden. Die Inkompetenz bei der Konstruktion der Argumente, das bräsige Beharren auf dem Status Quo und das geradezu bösartige 'gegen die eigenen Kunden' Argumentieren der Internetgegener nimmt der Artikel geschickt auseinander. Und bietet Alternativen zum ewigen Lamentieren gegen die angeblich kostenlosen Geschäftsmodelle im Internet (oder außerhalb). Lesenswert: "Immer wieder wird im Zusammenhang von Webangeboten und der allgemeinen Nutzung des Internets von einer vermeintlichen Gratismentalität gemunkelt. Man meint damit eine vermeintliche neue Generation an Geizhälsen, die alles umsonst wollen. Niemand will mehr für etwas bezahlen! Das ist natürlich Unsinn."

Link zur besprochenen Seite

27. März 2009 | Markus Merz