Drumherum ausblenden - Einfach Artikel lesen - medienlese.com

· Ressort: sammlung · Kategorie:
Webseiten thumbnail

(Internet) Wer sich auf mehrspaltigen Webseiten von dem ganzen Beiwerk rund um einen Text irritiert fühlt, der kann das Drumherum ausblenden. Ich habe den Tipp zu dem kleinen Werkzeug 'readability', das bessere Lesbarkeit verspricht ausprobiert und muss sagen, ich bin begeistert. Dank wenigen und einfachen Feineinstellungen bekommt man den puren Artikel deutlich lesbarer präsentiert. Man lädt die Artikelseite, klickt einmal auf ein so genanntes Bookmarklet und schon erzeugt dieses kleine Javascript Progrämmchen eine ruhige und angenehm lesbare Ansicht des reinen Artikels. Bei Blogs etwas nachteilig ist, dass Kommentare ebenfalls ausgeblendet werden und dass erst ein Neuladen der Seite die ursprüngliche Ansicht wieder herstellt: "Wenn überall Werbung blinkt und unzählige Links Aufmerksamkeit fordern, wird das Lesen von Texten im Internet zur Qual – das kleine Tool Readability hilft weiter."

Link zur besprochenen Seite

10. März 2009 | Markus Merz