Versuchtes Tötungsdelikt am Berliner Tor in Hamburg St. Georg - Zeugenaufruf - Polizeipresse: Polizei Hamburg

· Ressort: sammlung · Kategorie:
Webseiten thumbnail

(Kriminalität) An soviel kriminellen Wahnsinn und Overkill glaube ich ja einfach nicht, aber es ist passiert: Vier Männer, ein Messer und ein Beil gegen Einen (!). Auch hier kommt wieder 'Kommissar Technik' in Form der immer und überall allgegenwärtigen Überwachungskameras zum Einsatz: "Tatzeit: 16.01.09, 00:10 Uhr Tatort: Hamburg-St. Georg, Beim Strohhause, S-Bahnhof Berliner Tor - Ein 21-jähriger Italiener ist heute kurz nach Mitternacht von mehreren Tätern angegriffen und lebensgefährlich verletzt worden. ... Der Geschädigte arbeitet in einem Kiosk im S-Bahnhof Berliner Tor und geriet dort mit einem bislang unbekannten Mann in einen Streit. Der Streit eskalierte in eine Schlägerei. Der unbekannte Mann ging zunächst weg, kehrte aber anschließend mit drei weiteren mit Messern und einem Beil bewaffneten Männern zum Kiosk zurück. Der 21-Jährige wurde von den Tätern massiv angegriffen. Dabei erlitt er mehrere zum Teil sehr tiefe Stichverletzungen im Oberkörperbereich."

Link zur besprochenen Seite

16. Januar 2009 | Markus Merz