Kreative Fußballmuttis: "Spielen, nicht Gänseblumen pflücken!" - Abendblatt

· Ressort: sammlung · Kategorie:
Webseiten thumbnail

(Mutter) Eine Ode an das Mutterdasein und speziell an die Kategorie der (zwangs-) begeisterten Fußballmuttis. Gut gegeben von Sabine Tesche: "Mütter sind vor allem sehr kreativ beim Anfeuern. Denn während die Väter vom Spielfeldrand aus Ersatztrainer spielen oder den Schiedsrichter beschimpfen, brüllen Mütter so wunderbare Sätze wie: "Spielen, nicht Gänseblumen pflücken" oder "Beweg dich, zelten kannst du bei den Pfadfindern." Ist das Spiel verloren, sind es auch die Mütter, die ihre schluchzenden Kinder in den Armen halten, während die Väter immer noch über den Schiedsrichter schimpfen und die Taktikfehler besprechen."

Link zur besprochenen Seite

22. September 2008 | Markus Merz