Marco Dettweiler, “seriöser Journalist” (Glaserei)

· Ressort: sammlung · Kategorien: ,
· Stichworte:

Suche Peter Glaser bei Amazon

Webseiten thumbnail

Peter Glaser bleibt entspannt und referiert über ‘die Kunst des Vergessens’

(Journalismus) Nett zu lesendes Rumgekeife gegen Peter Glaser, der das natürlich bloggend verwertet und alles wg. ‘Die Welt ist eine Google’, das Peter Glaser bereits am 13.4.2005 verwendet hat (Und warum in der Glaserei das Rumgekeife souverän links liegen gelassen wird, das sieht man, wenn man dem Link im Nachtrag ‘Mein PS’ folgt.):

P.S: Bloggen sie ruhig weiter, aber lassen sie seriöse Journalisten in Ruhe. Danke!

Mein PS: Und wer wissen will warum die Kommentare beim Lesezeichenlink zum Thema passen, aber dort auf einmal ein Artikel über das Vergessen auftaucht, der kann ja mal in der Glaserei nach Dettweiler suchen. Dort findet sich eine Nachbetrachtung der Affäre ‘Die Welt ist eine Google’ mit Peter Glaser typischer Betrachtung und Begründung für ‘die Kunst des Vergessens’.

Link zur besprochenen Seite

12. August 2008 | Markus Merz