Amazon: Bestseller , Preis-Hits , DVD-Top-Titel

Elvis Imitator SHELVIS auf dem Stadtteilfest 2011 in Hamburg St. Georg (Video)

Suche Elvis Presley bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Elvis the pelvis – Die Marathonversion

Elvis-Jünger und Elvis-Imitator Shezad Eikmeier aus Hamburg Osdorf. Beim Publikumschwenk ab 1:05 sieht man mächtig mit wippendes Publikum vor der großen Bühne auf dem Carl von Ossietzky Platz. Mit einem Elvis auf dem Straßenfest kann man wenig falsch machen:

You need a flash player to see this movie.

Info: Suspicious Minds – von SHELVIS auf dem Stadtteilfest Hamburg St. Georg in der Langen Reihe am 28.05.2011

Direktvideo: Suspicious Minds – SHELVIS auf dem Stadtteilfest Hamburg St. Georg

  • Shelvis Infos
  • Links und Lesezeichen

Weiter lesen…

5. Juni 2011 | Markus Merz

St. Georg, Münzviertel: Straßenfest Repsoldstraße am 4. Juni 2011

Suche Hamburg Stadtteile bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Feiern im Elbtal – Das Münzviertel gehört zu St. Georg

Gut! Das Straßenfest im Münzviertel ist im Gegensatz zu den Lange Reihe Straßenfesten ein klassisches Straßenfest der Anwohner für Anwohner & Freunde. St. Georg endet zwar konkret an den Bahngleisen am Geesthang, aber das direkt benachbarte Münzviertel liegt als kleine Stadtteilinsel versteckt hinter dem hohen Wall der Bahnanlagen im Elbtal. Das Münzviertel gehört nicht nur von der Lage her zu St. Georg. Die ab und an im ‘Lachenden Drachen’ von St. Georg veröffentlichte Münzviertel-Beilage zeigt auch die stadtteilpolitische Verbundenheit.

Der Stadtteil Münzviertel gibt sich stolz und eigen; Insulaner halt :) So klein das Münzviertel auch ist, ein anständiges Straßenfest, das sich über die drei Straßenzüge Repsoldstraße, Rosenallee und Münzplatz erstreckt, das bekommen die Anwohner (!) seit 2002 erfolgreich hin. Und wenn das Wetter nicht mitspielt (Wettervorhersage s.u.), dann besucht man die Innenräume der Kneipen, Galerien und Institutionen. Die selbstironische Originalinformation der Stadtteilinitiative Münzviertel von 2009 mal eben unkompliziert, weil immer noch zutreffend, auf den neuesten Stand gebracht:

Hamburgs schönste Verkehrsinsel feiert am 4. Juni 2011 ihr zehntes nicht-kommerzielles Straßenfest. Und wir möchten, dass viele Leute zu unserem Münzviertelfest kommen, schließlich haben wir tolles Kunst- und Musikprogramm auf die Beine gestellt.

Das empfehlenswerte Straßenfest im Münzviertel ist am Samstag nur einen kurzen Spaziergang den Geesthang hinunter entfernt. Also ab hinter die Bahngleise von St. Georg und mitfeiern.

Vormerken

  • Straßenfest im Münzviertel: Kunstausstellung, Live-Musik, Kinderprogramm und Flohmarkt in der Repsoldstraße, Rosenallee und auf dem Münzplatz beim Hühnerposten (Klostertor)
  • Termin: Samstag, den 4. Juni 2011 von 11:00 bis 22:00
  • Veranstalter: Stadtteilinitiative Münzviertel

Inhaltsverzeichnis

  • Über das Straßenfest im Münzviertel
  • Wegbeschreibung
  • Das Münzviertel Straßenfest 2011 (Link zur Pressemitteilung)
  • Links und Lesezeichen zum Münzviertel
  • Die dynamische Wettervorhersage

Weiter lesen…

30. Mai 2011 | Markus Merz

Straßenfest am Spreehafen zur Zaunöffnung

Suche Hafen Hamburg bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
Hamburg Veddel, Wilhelmsburg: Ab 4.Juli 2010 Spreehafen geöffnet - Großes Fest

Am 4. Juli 2010 werden zwei neue Zugänge zum Spreehafen eingeweiht

Zehn Jahre Kampf um den freien Zugang zum Spreehafen endlich erfolgreich. Die Bewohner von Wilhelmsburg und der Veddel erhalten mit dem Zugang zur Spreehafenpromenade ihr lange gewünschtes Naherholungsgebiet am Wasser. Fußgänger und Radfahrer können durch zwei neue, unkontrollierte Zugänge in den Spreehafen. Senatorin Anja Hajduk wird Sonntag, den 4. Juli, den Zugang im Spreehafenwinkel offiziell eröffnen. Zuvor wird bereits um 13:30 das neue Tor im Freihafenzaun an der S-Bahn Veddel geöffnet.

Der idyllische Spreehafen wurde bisher nur einmal im Jahr für das Spreehafenfest (seit 2001) und das Spreehafenfestival (seit 2006) frei zugänglich gemacht. Den Rest des Jahres verkörperte der eiserne Zaun die Ausgrenzung eines ganzen Stadtteils. Mit der Aufhebung des Hamburger Freihafens zum 1. Januar 2013 soll dann der Zollzaun komplett entfallen.

Inhaltsverzeichnis

  • Spreehafenfest 2010 – Ablauf
  • Spreehafenfest – Informationen
  • Spreehafenfest Veranstalter
  • Links und Lesezeichen

Weiter lesen…

2. Juli 2010 | Markus Merz

St. Georg, Gay: Das Hein & Fiete Sommerfest 2010 im Pulverteich (31.7. + 1.8.2010)

Suche Homosexuell bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
Fußball Wandbild in Hamburg Sankt Georg

Das Hein & Fiete Straßenfest 2010 zum 20. Geburtstag

Auch 2010 gibt es bei Hein & Fiete im Pulverteich das kleine aber feine schwule Fest in Hamburg St. Georg. Genau genommen ist es eher ein sommerliches Parkplatzfest unter alten Bäumen als ein Straßenfest. 2010 nennt Hein & Fiete die Feierlichkeit ‘Gartenfest’ und feiert zusätzlich groß den 20. Geburtstag der Institution Hein & Fiete. Mit “Ein flotter Dreier fürs Grundgesetz” warb Hein & Fiete für das Sommerfest 2009, in 2010 gibt es anscheinend außer dem Geburtstag kein Motto.

Der schwule Infoladen Hein & Fiete hat es in den letzten Jahren immer wieder geschafft an einem Sommerwochenende ein gemütliches Straßenfest am Pulverteich zu veranstalten. Für die nette schwule Open-Air Party wird der ‘Garten’ genutzt, eine schicke, mit Bäumen bestandene, dem Infoladen Hein & Fiete gegenüberliegende Baulücke. Gegen die brennende Hamburger Sommersonne helfen die Bäume, Zeltpavillions und umliegende Häuser.

Ortsunkundige sollten vielleicht wissen, dass der Pulverteich eine Straße ist und es nicht dringend erforderlich ist Badehosen mitzubringen. Das Tragen derselben ist allerdings evtl. sehr wohl erwünscht :)

Sankt-Georg.Info Straßenkarte: Pulverteich

Ich bin einmal durch Zufall auf dieses Straßenfest geraten und kann es nur empfehlen. Eindeutig eine schöne Veranstaltung für Liebhaber von eher kleinen und intimen Veranstaltungen. Das Hein und Fiete Straßenfest wird nicht vom sonst üblichen Gastronomie-Overkill sondern von der schwulen Community dominiert. Ausgeprägte Toleranz gegenüber den gestandenen schwulen Besuchern ist allerdings unbedingt mit zu bringen :-)

Quelle: Hein & Fiete Straßenfest 2006 – Kleines Straßenfest contra Monster-Aufläufe

  • Ankündigung: Das Hein & Fiete Sommerfest 2010
  • Hein & Fiete – Informationen für Schwule

Weiter lesen…

14. Juni 2010 | Markus Merz

Die (klassische) Bunte Lange Reihe 2010

Suche Straßenfest bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
Dekoration am Sektstand, Bunte Lange Reihe, Hamburg St. Georg

Alles wie gehabt – Nichts dazu gelernt

Männer in Frauenkleidern, solide Schausteller, das übliche anonyme Gedrängel und sonstiges Allerlei, das man so halt überall findet. Die Fenster blieben zu und die Balkone leer. Wer den Blick hob und über die von der Sonne beschienenen Hausfassaden gleiten ließ, der konnte den Eindruck bekommen, dass die Häuser an der Langen Reihe gänzlich unbewohnt sind.

Erhofft hatten sich viele Anwohner von der Bunten Langen Reihe 2010 einen kräftigen Ruck, eine Hinwendung zum Stadtteil St. Georg und wenn schon nicht das, dann wenigstens mehr kreatives Rahmenprogramm, eine individuellere Unterhaltung und nicht schon wieder dieses gräuliche Gemisch aus Wurst, Wein, (falschem) Weib und Gesang. Straßenfest-Routine wohin das Auge blickte, Routine auf der Hauptbühne, Routine auf der Travestiebühne, Routine bei den Schaustellern und nicht zuletzt ein routiniertes, überwiegend herbei gekarrtes Publikum.

Diese Art von stumpf & professionell ausgeführter Straßenveranstaltung macht (mir) keinen Spaß mehr. “Ich bin genervt, ich hatte zwei Tage Bunte Lange Reihe” sagt M., Lange Reihe Anwohnerin mit unverbautem Blick auf Travestie- und Transen-Playbackbühne und M&V Discodedöns. Traf man Samstag früh noch den einen oder anderen Anwohner beim Brötchen holen, so sind die Begegnungen mit Freunden und Bekannten während der Bunten Langen Reihe mittlerweile Mangelware. Das feierwillige Szenevolk und die sehfreudigen Straßenfesttouristen dominieren die Bunte Lange Reihe. Ende Mai 2010 folgt bereits die nächste zweitägige Großveranstaltung, das erste Stadtfest St. Georg.

Auch wenn sich mit dem ersten Stadtfest St. Georg einige Hoffnungen verbinden, dass man eine solche Veranstaltung auch weniger routiniert abnudeln kann, so muss der Beweis erst noch erbracht werden. Mit der klassisch ausgeführten Bunten Langen Reihe 2010 hat Veranstalter Ralf Pavlicek allerdings (leider!) erneut den Beweis erbracht, dass er ein Straßenfest veranstalten kann. Mehr aber auch nicht.

Inhaltsverzeichnis

  • Besinnung
  • Bunte Lange Reihe 2010: Nickligkeiten und Interessenkonflikte
  • Bunte Lange Reihe 2010: Kleines Lob
  • Vasco da Gama
  • Bunte Lange Reihe 2010: Resümee
  • PS: Fotoauswahl

Weiter lesen…

19. April 2010 | Markus Merz

Straßenfest Lange Reihe: 'Bunte Lange Reihe 2010'

Suche Straßenfest bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
Wandbild am Spielplatz Danziger Straße

Zwei Straßenfeste auf der Langen Reihe in 2010

Update: Der versprochene Hintergrundbericht Straßenfest Lange Reihe: Das 1. Stadtfest St. Georg Ende Mai 2010 ist da.

In diesem Artikel finden sich nur die Infos zur Bunten Langen Reihe.

Das Straßenfest ‘Bunte Lange Reihe 2010’ vom 17.4.2010 bis 18.04.2010

Das Motto lautet 2010 “Von Mittag bis Mitternacht”.

Im April 2010 startet, wie jedes Jahr, die Saison der Straßenfeste in Hamburg mit dem Straßenfest auf der Langen Reihe. Die ‘Bunte Lange Reihe’ ist die traditionelle Saisoneröffnung an einem Aprilwochenende 2010 in Hamburg St. Georg. Die 25. Auflage des Marathon Hamburg findet seit 2009 nicht parallel zum Straßenfest statt (Link s.u.). Die zu erwartenden Besuchermassen in der Hamburger Innenstadt werden also zur ‘Bunten Lange Reihe 2010’ eine Woche vorher (!) entsprechend kleiner ausfallen!

Inhaltsverzeichnis ‘Bunte Lange Reihe 2010’

  • Vorweg ein ‘Willkommen!’ …
  • Der Freitag vor der ‘Bunten Lange Reihe’ 2010
  • Das Straßenfest Wetter – Wettervorhersage
  • Abseits des ‘Bunte Lange Reihe’ 2010 Trubels …
  • Straßenfest Lange Reihe 2010 – Link zu Straßenkarte und Satellitenbild
  • ‘Bunte Lange Reihe’ 2010 Fotos gehören in die Hamburg Sankt Georg Gruppe bei Flickr!
  • Veranstaltung: Programm ‘Bunte Lange Reihe 2010’
  • Straßenfest Bunte Lange Reihe – Kontakt zum Veranstalter
  • Alt!, aber generell gültig: Straßenfest Lange Reihe – Aus dem Programm von 2006
  • Wer die ‘Bunte Lange Reihe’ 2010 mit dem Auto besucht ist definitiv selber Schuld!
  • Links und Lesezeichen

Weiter lesen…

12. März 2010 | Markus Merz

Straßenfest Lange Reihe: Das 1. Stadtfest St. Georg Ende Mai 2010

Suche Schausteller bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
Das Stadtfest St. Georg Plakat 2010

Zwei Lange Reihe Straßenfeste sechs Wochen auseinander – Warum?

Auf der offenen Bühne sieht der überraschte Zuschauer Anfang März 2010 zwei Akteure und fragt sich wie es dazu kommen konnte:

Die kurze Antwort: Weil der Bezirk das Schauspiel genehmigt hat.

Eine weitere lesenswerte Antwort in einem Artikel von hinnerk Redaktionsleiter Stefan Mielchen Begehrte Lange Reihe (9.3.2010), die neben einer Zusammenfassung der Lage auch die Sicht des Bezirks enthält:

Beide Feste sind vom Ausschuss Management des öffentlichen Raumes der Bezirksversammlung Mitte genehmigt worden. „Man hätte sich im Ausschuss gewünscht, dass sich beide Veranstalter im Vorfeld einigen“, sagt Sorina Weiland, Sprecherin des Bezirksamtes Mitte. Sie findet zwei Straßenfeste im zeitlichen Abstand von sechs Wochen zumutbar, betont aber vor allem: „Man muss schon sehr gute Gründe haben, ein solches Fest nicht zu genehmigen.“

Das Poster in größer: Das Stadtfest St. Georg Plakat 2010

Die lange Antwort

Hinter der Bühne steht der verdutzte & unfreiwillige Schirmherr des Schauspiels und wundert sich, dass er ins Rampenlicht gezerrt wird. Dezent per Bezirksamtsbeschluss angeschobener Auftritt des Bürgervereins von St. Georg mit peinlich berührten Blick auf die eigenen Füße und einen leicht derangierten Regenschirm umklammernd. Man hört mehrfach ein leises “Das haben wir Alles nicht so gewollt” und schon etwas lauter “Ich bin hier nur der Schirmträger”. (…)

  • Die lange Antwort zum 1. Stadtfest St. Georg
  • Die Bunte Lange Reihe 2010 – Phönix aus der Asche
  • Programm für das erste Stadtfest St. Georg 2010
  • Über Hamburg Pride e.V. und Hamburg Pride Marketing
    • Nachtrag 2012: Hamburg Pride Marketing wird zu Ahoi Events
  • Die Zukunft des ‘Stadtfestes St. Georg’ aus Sicht des Bürgervereins
  • Schlussbemerkung

Weiter lesen…

10. März 2010 | Markus Merz

Binnenalster, Hamburg: Alstervergnügen 2008 am Jungfernstieg

Suche Jugfernstieg bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
Weiße Flotte auf der Binnenalster +++ white fleet on inner alster

Alstervergnügen 2008, die massenkompatible Großveranstaltung

Auch 2008 wird die massenkompatible Großveranstaltung Alstervergnügen rund um die Binnenalster mit Schwerpunkt am Jungfernstieg stattfinden. Das feierfreudige Motto zum 33. Alstervergnügen 2008: „Wem der Frohsinn fehlt, dem fehlen seine Flügel“.

  • Alstervergnügen Hamburg: 28. – 31. August 2008

Ab Donnerstag, den 28. August 2008, bis Sonntag, den 31. August 2008, werden Hunderte von Buden aufgebaut und die Alstervergnügen-Besucher können sich von 10:00 bis 24:00 Uhr rund um die Binnenalster, von Jungfernstieg über Ballindamm und Neuer Jungfernstieg, im Kreis herum schieben. Wie immer macht es auch bei dieser Großveranstaltung der Gastronomie keinen Sinn mit dem Auto anzureisen. Zentraler Anlaufpunkt ist die U- und S-Bahn Haltestelle Jungfernstieg bzw. die Bushaltestellen rund um die Binnenalster wie z.B. Rathausmarkt oder Gänsemarkt.

  • Alstervergnügen: Auto verboten! (Zeitloser Tipp)
  • Alstervergnügen: Bühnenplan 2008
  • Alstervergnügen: Programm 2008
  • Alstervergnügen: 15. Feuerwerk-Festival 2008
  • Jungfernstieg: Strenge Regeln für Veranstaltungen
  • Aktuelle Nachrichten zum Alstervergnügen
  • Das aktuelle Wetter mit Wettervorhersage
  • Links und Lesezeichen
  • Ältere Alstervergnügen Nachrichten (Werden noch aktualisiert werden, wenn die Informationen verfügbar sind.)

Foto: © bei Flickr.

Weiter lesen…

28. August 2008 | Markus Merz

Straßenfest in St. Georg: Kreuzung Alexanderstraße Stiftstraße (1.6.2008)

Suche Kubb bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Straßenfest Alexanderstraße am 1. Juni 2008 ab 13:00

Der Kulturladen St. Georg und die drei Senioreneinrichtungen Amalie Sieveking Stift, Heinrich Sengelmann Haus & das Hartwig Hesse Stift wollen dem St. Georg auf ihrer Seite des Steindamms sommerliches Straßenleben einhauchen. Deswegen gibt es ein Nachbarschafts- und Straßenfest auf der Kreuzung Alexanderstraße und Stiftstraße am Sonntag, den 1. Juni 2008 ab 13:00.

Am 01. Juni 2008 wird das Straßenfest gefeiert

Die vier sozialen Einrichtungen planen derzeit folgende Attraktionen ab 13 Uhr:

  • Kaffee und Kuchen
  • Flohmarkt (Anmeldung erwünscht)
  • Dosenwerfen
  • Schaumkusswurfmaschine
  • Kubb (???)
  • Tombola
  • und weitere Spiele

Schlüpfen sie in einen Alterssimulationsanzug und fühlen sie selber, wie es ist älter zu sein.

Verschiedene soziale Einrichtungen stellen sich mit Informationsständen und Unterhaltungsprogramm vor

  • Die freiwillige Feuerwehr zeigt Groß und Klein wie ein Feuerwehrauto funktioniert
  • Die Polizei steht mit Rat und Tat zur Seite.
  • Musikalische Unterhaltung von der Quetschkommode bis zum Tango
  • Internationale Tanzchoreografien von Kindern und Erwachsenen
  • Verschiedene Musikbands von Schulen und anderen Einrichtungen

Kommen Sie zu einem bunten, lustigen Tag und lernen sie dabei ihre Nachbarn kennen.

  • Flohmarkt: Interessierte Aussteller (Nachbarn) können sich gerne anmelden
  • Helfer werden für das Straßenfest auch gebraucht!

Der Kulturladen St. Georg e.V.

S.a.: Hamburg St. Georg: Kulturladen 25 Jahre alt und umgezogen mit Straßenkarte.

Kulturladen St. Georg
Alexanderstr. 16
20099 Hamburg
Tel.: 040/ 280 54 862

21. April 2008 | Markus Merz

Wilhelmsburg, Kinder: Internationales Kinderfest am Sa., den 21.4.2007

Suche Kinderfest bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Kleiner Samstagsausflug zu krakeelenden Kindern nach Wilhelmsburg?

Zum 13. Mal gibt es laut die-harburger.de das internationale Kinderfest in Wilhelmsburg. Mehr als 3.000 Kinder nahmen 2004 teil. Die Tradition zu diesem Kinderfest in Wilhelmsburg kommt aus der Türkei, wo der “Tag des Kindes” seit 1920 Ende April gefeiert wird – seit über 20 Jahren auch international. (...)

  • Die internationalen Kindertage
  • Das internationale Kinderfest in Wilhelmsburg
  • Hamburger Tulpe für Deutsch-Türkischen Gemeinsinn

Weiter lesen…

13. April 2007 | Markus Merz

Navigation: Homepage • Ältere Artikel »