Amazon: Bestseller , Preis-Hits , DVD-Top-Titel

Hamburg: Protest gegen die Hortreform auf einer schrecklichen Webseite

Suche Kinderhort bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Gut gemeint ist nicht gut gemacht

Eine schicke Webseite mit dem viel sagenden Titel “Wo ist Peter? Wo ist Paula?” gibt es da in diesen unendlichen Weiten des Internet. Viele Eltern würden sich wahrscheinlich auch sofort auf der Unterstützerliste verewigen, wenn es konkret ersichtlicher wäre, was man denn da virtuell unterschreibt. Gut, es geht um eine Hamburger Hortreform, die irgendwann mal stattfinden soll. Rechts sieht man: Bisher haben nnn Personen unseren Aufruf unterzeichnet. Links werden knackig und zeitlos Fragen gestellt, Behauptungen mit Ausrufezeichen versehen und dubiose Fragen in leuchtendem Rot in die Menge geworfen.

Aber mal im Ernst, ich als Erstbesucher (!) kann nicht sehen, was das Ganze soll. Ist es eine Scientologyseite? Macht Hagenbeck jetzt auch Kinderbetreuung? Beschweren sich da irgendwelche Eltern, dass sie ihre Kinder nicht wiederfinden können? (…)

Weiter lesen…

18. November 2009 | Markus Merz

Hamburg, St. Georg: Heinrich-Wolgast-Schule erhält Sonderpreis

Suche Kindertheater bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Heinrich-Wolgast-Schule von Deutsche Bank Stiftung und Kulturstiftung der Länder ausgezeichnet

Grundschule aus Hamburg St. Georg erhält Sonderpreis im Wettbewerb „Kinder zum Olymp!“.

Quelle: Pressemitteilung der Behörde für Kultur, Sport und Medien (per Mail am 7.7.2008)

Für ihr Theaterprojekt „Bir varmiş bir yokmuş,…“, auf Deutsch „Es war einmal, es war keinmal…“ erhalten 75 Schülerinnen und Schüler aus den 3. und 4. Klassen der bilingualen Grundschule in St. Georg den mit 5000 Euro dotierten „Sonderpreis für Interkulturellen Dialog der Deutsche Bank Stiftung“ im Rahmen des bundesweiten Wettbewerbs „Kinder zum Olymp!“ unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler.

  • Termin: Freitag, den 11. Juli 2008, um 11.45 Uhr
  • Ort: Aula der Heinrich-Wolgast-Schule, St. Georg, Greifswalder Str. 40, 20099 Hamburg.

Die Jungen und Mädchen der deutsch-türkischen Kulturschule geben eine Kostprobe ihrer preisgekrönten Phantasiereise nach Istanbul. Im Beisein von Senatorin Prof. Dr. Karin von Welck, Präses der Behörde für Kultur, Sport und Medien, zeichnen der Leiter der Deutsche Bank Stiftung, Michael Münch und Dr. Margarete Schweizer von der Kulturstiftung der Länder die Kinder der Heinrich-Wolgast-Schule und ihre Schulleiterin Petra Demmin zusammen mit Christiane Orhan vom Kulturladen St. Georg mit dem Sonderpreis aus.

Links und Lesezeichen

(10.7.08: Kommentare aus wg. Spamwelle)

7. Juli 2008 | Markus Merz

Ausbildung: Wie Studenten sich selber sehen (Video)

Suche Universität bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

“Mein Laptop kostet mehr als viele Menschen in einem Jahr verdienen”

Sehr beeindruckendes Projekt an der Universität von Kansas im Studiengang ‘Digital Ethnography’ (digitale Völkerkunde). 200 Studenten beschreiben im Frühjahr 2007 wie sie ihren Studenten-Alltag sehen in einem kurzen Video.

Mehr Hintergrundinformationen zu dem Projekt und zu den im Video genannten Zahlen gibt es bei mediatedcultures.net, konkret im Artikel zu dem Videoprojekt A Vision of Students Today.

Ausgangspunkt war die Idee ein 3-minütiges Video zu erstellen, wie sich die Studenten heutzutage selber charakterisieren. Wie Studenten lernen, was sie lernen müssen, ihre Ziele, Hoffnungen, Träume und welche Art von Änderungen sie in ihrem späteren Leben erwarten.

Das ausführlichere Original

“… the basic idea is to create a 3 minute video highlighting the most important characteristics of students today – how they learn, what they need to learn, their goals, hopes, dreams, what their lives will be like, and what kinds of changes they will experience in their lifetime. We already know some things from previous research (and if you know of any interesting statistics, please list them along with the source). Others we will need to find out by doing a class survey. Please add whatever you want to know or present.”

Over the course of the next week, 367 edits were made to the document. Students wrote the script, and made suggestions for survey questions to ask the entire class. The survey was administered the following week.

Quelle: A Vision of Students Today

Eine Sicht auf die heutigen Studenten

Das Video, im Ergebnis dann 4:44 Minuten lang, zeigt nach einem langsamen Intro die Umfrageergebnisse unter eben jenen 200 Studenten. Neben Aussagen wie “Ich lese acht Bücher dieses Jahr, 2.300 Webseiten und 1.281 Facebook Profile” kommen auch Probleme und Zukunftsängste zum Ausdruck: “Ich habe die Probleme nicht erschaffen, aber es sind meine Probleme”. Am Ende des Videos gibt es noch einen ironischen Seitenhieb auf die klassische Schultafel im Vergleich mit den Möglichkeiten der heutigen Multimedia-Welt, die den modernen Lehrer (und die Klasse) zur Veränderung zwingt.

Ein Kommentator: Awesome video. It’s so true, it hurts just to watch it. (Großartiges Video. Es ist so wahr, es tut weh es anzusehen.)

Die Beschreibung bei YouTube zum Video:

a short video summarizing some of the most important characteristics of students today – how they learn, what they need to learn, their goals, hopes, dreams, what their lives will be like, and what kinds of changes they will experience in their lifetime. Created by Michael Wesch in collaboration with 200 students at Kansas State University.

You need a flash player to see this movie.

Video Direktlink (Länge 4:44): A Vision of Students Today

17. Oktober 2007 | Markus Merz

Ausbildung: Private Schulen in Hamburg St. Georg

Suche Schulsystem bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

PPG Hamburg – Die Privatschulpädagogische Gesellschaft mbH

Die PPG Hamburg bietet für Interessierte ein paar Webseiten an. Die Schulen der PPG Hamburg sehen sich nach eigener Aussage als private Alternative für eine gute Schulausbildung und einen guten Schulabschluss.

PPG Hamburg – Die Schulen

Die meisten Schulen befinden sich zusammen gefasst am Standort St. Georg in der Rostocker Straße 62 in 20099 Hamburg.

Weitere Infos auf den einzelnen Webseiten.

Und hier die Webseite der Privatschulpädagogischen Gesellschaft mbH: PPG Hamburg

Suche: Amazon zu SchulsystemSchulsystem, Ebay zu SchulsystemSchulsystem

6. Dezember 2006 | Markus Merz

Navigation: Homepage