Amazon: Bestseller , Preis-Hits , DVD-Top-Titel

Grundsteinlegung: Brecht Schule baut zusätzliche 7.100m² Geschossfläche

Suche Hochbegabtenförderung bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,
Neubau-Baustelle an der Brecht Schule in Hamburg St. Georg

Grundsteinlegung des Neubaus der Brecht-Schule Hamburg GmbH

Das Phantom der Brecht Schule wird Wirklichkeit. Seit fünf Jahren immer wieder angekündigt, wurde nun am 2. September 2010 der Grundstein für den zusätzlichen Schulneubau in der Norderstraße, am Südrand von Hamburg St. Georg, gelegt. Neben der privaten Brecht Schule am Holzdamm in St. Georg, zwischen Hauptbahnhof und Hotel Atlantic, gab es seit 2003 auch den Standort Norderstraße. Zuerst als Anmietung von zwei Stockwerken der ehemaligen staatlichen Grundschule ‘Volksschule 1902’ und ab 2005 im gesamten Altbau. 2006 hat die Brecht-Schule Hamburg GmbH das ganze Gelände der Stadt Hamburg abgekauft. Der entstehende Schulneubau ist das größte Projekt in der 65-jährigen Geschichte der Schule.

Zum Juni 2011 ist das Gebäude am Holzdamm gekündigt und in 2011 werden die Brecht Schulen in der Norderstraße zusammen gelegt. Altbau und Neubau zusammen ergeben dann mit über 1.000 Schülern eine der größten Privatschulen Hamburgs.

Inhaltsverzeichnis

  • Die Fotos
  • Brecht Schule: Der Neubau
  • Brecht Schule: Die Finanzierung des Neubaus
  • Brecht Schule: Der Neubau in Zahlen
  • Schulkonzept und Schulzweige der Brecht-Schule Hamburg GmbH
  • Links und Lesezeichen

Weiter lesen…

2. September 2010 | Markus Merz

Einwohnerverein Hamburg St. Georg unterstützt Primarschulreform

Suche Volksentscheid bei Amazon

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Eilig: Einwohnerverein St. Georg bittet um Unterstützung einer MOPO-Anzeige

Ist gemeinsames Lernen bis zur sechsten Klasse gut oder nicht? Das ist die grundsätzliche Frage beim Volksentscheid zur neuen Primarschule. Der Einwohnerverein fordert die Primarschule für St. Georg.

Es gibt zwei Vorlagen zum Volksentscheid am 18. Juli 2010, aber im Kern wird bei Beiden gefragt, ob Eltern wie bisher nach der vierten Klasse über den weiteren Schulweg entscheiden sollen, oder ob mit der neuen Primarschule das Elternwahlrecht bis zur sechsten Klasse aufgeschoben wird.

In beiden Fällen bleibt das Elternwahlrecht erhalten!

Die Wahlunterlagen zum Volksentscheid über die Schulreform am Sonntag, den 18. Juli 2010 sollten mittlerweile in allen wahlberechtigten Hamburger Haushalten vorliegen. Wahlberechtigt ist jeder, der auch zur Bürgerschaftswahl abstimmungsberechtigt ist. In einem bunten Heft sind die Stellungnahmen & Argumente der Bürgerschaft und der Volksinitiative plakativ abgedruckt.

Die Briefwahlunterlagen (portofrei) sind bereits enthalten!

Bei einem Volksentscheid in Hamburg geht es um die einfache Mehrheit der gültigen Ja-Stimmen, wenn mindestens 20% der Wahlberechtigten zustimmen. Ein Volksentscheid ist der letzte entscheidende Schritt nach den Vorstufen Volksinitiative und Volksbegehren. Dies kann im Detail in den Wahlunterlagen nachgelesen werden.

Sankt-Georg.Info unterstützt die Primarschulreform in Hamburg!

  1. Eine späte Aufsplitterung der wenigen Kinder in St. Georg ist positiv für das Zusammenleben im Stadtteil.
  2. Längeres gemeinsames Lernen gibt allen Kindern eine bessere Bildungschance.
  3. Durch die Primarschulrefom hätte Hamburg St. Georg wieder ein komplettes staatliches Schulangebot von der ersten bis zur 13. Klasse.

Inhaltsverzeichnis

  • Primarschulreform Hamburg: Zusätzliche Links und Lesezeichen
  • Originalaufruf vom Einwohnerverein St. Georg
  • Geplante MOPO-Anzeige mit bisherigen Unterzeichnern
  • Was sagen Befürworter aus St. Georg zu der Primarschule?

Weiter lesen…

1. Juni 2010 | Markus Merz

Ausbildung: Zwölfte hanseatische Lehrstellenbörse 2006

• Ressort: artikel · Kategorien: ,

Lehrstellen Angebote für 2007

Haben Sie ein Kind, dass im Jahr 2007 einen Ausbildungsplatz sucht? Die 12. hanseatische Lehrstellenbörse am 11.9.2006 und 12.9.2006 in der Handelskammer Hamburg bietet Lehrstellen-Suchenden und -Bietenden eine Messe im Börsensaal. Mehr als einhundert Hamburger Ausbildungsbetriebe bieten ihre Ausbildungsplätze für 2007 (XLS-Tabelle) an und suchen dafür qualifizierte Bewerber/innen.

Der Eintritt zur 12. hanseatischen Lehrstellenbörse ist frei.

Weiter lesen…

6. September 2006 | Markus Merz

Weiterbildung, Existenzgründung: Basiswissen Steuern (7.9.06)

• Ressort: artikel · Kategorie:

Ein Seminar am 7.9.2006 von Weiterbildung Hamburg e.V.

Da im Moment viele Arbeitslose vor der Frage stehen: „Hartz IV. oder doch lieber Selbstständigkeit?“ ist dieses vierstündige Informationsangebot eine gute Chance sich für wenig Geld (40 € für 4h) einen Überblick über die lästigen steuerlichen Pflichten zu verschaffen.

Weiterbildung Hamburg e.V. befindet sich in der Langen Reihe 81, schräg gegenüber von Kitty Voo und zwischen der G-Bar und dem Croque-Laden.

Weiter lesen…

4. September 2006 | Markus Merz

Navigation: Homepage