Alstereisvergnügen 2010: Sonne, Eis, Glühwein, blauer Himmel, Liegestühle (10 Fotos)

Ressort: fotografie · Kategorien: , · Blättern: ·
Stichworte: , ,

Amazon: Bestseller , Preis-Hits , Suche nach Außenalster
In Elektronik, Foto und PC: Blitz , Stativ , Tasche , Kamera , Zubehör

Außenalster vereist in Hamburg St. Georg Außenalster vereist in Hamburg St. Georg Außenalster vereist in Hamburg St. Georg Außenalster vereist in Hamburg St. Georg Außenalster vereist in Hamburg St. Georg Außenalster vereist in Hamburg St. Georg Außenalster vereist in Hamburg St. Georg Außenalster vereist in Hamburg St. Georg Außenalster vereist in Hamburg St. Georg

Eisdicke passt schon – Die Abstimmung mit den Schlittschuhen läuft

Mitten auf der Außenalster am aufälligsten ist die Stille. Ab und zu kratzt ein Schlittschuhläufer über das Eis, aber ansonsten ist geradezu andächtige Ruhe inmitten dieses Naturwunders.

Das Eis ist 2010 glatt, nicht wie 1997 hubbelig, mit harschem Schnee bedeckt und nicht ganz leicht begehbar. Das Alstereisvergnügen 2010 bietet perfektes Natureis für Schlittschuhläufer.

Der Trubel ist eher am Rand der Alster spürbar. Dort vermischen sich die Geräusche der Menschen mit dem an der Außenalster entlang brausendem Verkehr.

Bei Seebeck stehen Liegestühle und ein improvisierter Glühweinverkauf. Direkt daneben beim Amora an der Alsterdampferanlegestelle vorm Hotel Atlantic gibt es ebenfalls Glühwein und Kinderpunsch. Zum Wochenende werden zusätzlich Waffeln und Würstchen versprochen.

Tipps bzw. Hinweise für Besucher des Alstereisvergnügens

  • Toiletten sind Mangelware. Wer mitten auf der zugefrorenen Außenalster feststellt, dass er/sie ein Örtchen benötigt, der könnte Probleme bekommen.
  • Kalte Getränke sind Mangelware. Wer sportlich unterwegs ist und kühlende Erfrischung sucht, der könnte Probleme bekommen.
  • Das Auto ist am Wochenende definitiv das falsche Verkehrsmittel!
  • Und für Leute mit freilaufenden Kindern der altbewährte Tipp: Statten Sie doch bitte ihre Kinder mit Zetteln mit allen notwendigen Daten (Handynummer, Adresse, etc.) aus und vereinbaren (besuchen!) vorher einen Treffpunkt für den Fall des familiären Auseinanderdriftens beim Alstereisvergnügen. Diese Maßnahmen erleichtern die spätere Familien-Zusammenführung enorm.

Ansonsten ist das Alstereisvergnügen ein Traum. Sollte die Stadt die riesige Eisfläche freigeben, dann werden am Wochenende lässig eine Million Besucher erwartet.

Veröffentlicht am 26. Januar 2010 von Markus Merz

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu:

Sie können textile in Ihrem Kommentar verwenden.
Hinweise: 1. Die Kommentare werden vor Freigabe geprüft und das Einstellen urheberrechtlich geschützter Werke ist verboten. 2. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden.