Fotografie, Projekt: I put the self-timer on 2 seconds, ...

Amazon: Bestseller , Preis-Hits , Suche nach Fotografie
In Elektronik, Foto und PC: Blitz , Stativ , Tasche , Kamera , Zubehör

Hatte ich schon erwähnt, dass ich das Internetdings liebe?

Muss wohl der Restalkohol sein – oder der frühmorgendliche Nachmittags-Kaffee … Ich kann nicht aufhören zu grienen. Zwei Sekunden Selbstauslöser und fertig ist die Geschichte. Der Kollege muggezifter von Running from Camera hat jedenfalls eine super Idee gehabt und keine Scheu den kompletten Sinn im Internet zu dokumentieren.

The rules are simple: I put the self-timer on 2 seconds, push the button and try to get as far from the camera as I can.

Muss man gesehen haben, kicher, ... :-)

Und wer hat’s gefunden: Missis Notizblock … Und warum war ich da? The day after Kyrill … “Ein paar Fotos vom Berliner Hauptbahnhof nach dem Sturm …” Ja ja das Internet …

Bonus: muggezifter hat auch eine exzellente Flickr Fotoseite. Man beachte die durchtriebenen Sets …

Bonus II.: Der zweite Linktipp von Missi ist auch grandios! Wallpapers von Banksy (Nur für starke Nerven)

Veröffentlicht am 20. Januar 2007 von Markus Merz

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu:

Sie können textile in Ihrem Kommentar verwenden.
Hinweise: 1. Die Kommentare werden vor Freigabe geprüft und das Einstellen urheberrechtlich geschützter Werke ist verboten. 2. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden.