Multimedia, Internet: MediaStorm und die Kunst der Fotopräsentation

Amazon: Bestseller , Preis-Hits , Suche nach Multimedia Internet
In Elektronik, Foto und PC: Blitz , Stativ , Tasche , Kamera , Zubehör

MediaStorm.org – Eine der faszinierendsten Multimedia Fotoseiten der letzten Zeit

ist eine Multimedia Webseite, die sich u.a. der erzählenden Fotografie verschrieben hat. Jedem, der sich mit Multimedia, Fotografie und der Präsentation von Fotos beschäftigt, kann diese Seite empfohlen werden. Die bisherigen Multimedia Projekte haben eine außergewöhnlich hohe Qualität und überzeugen mit einer geradezu hypnotischen Wirkung bei der Fotopräsentation. Genau die richtige Seite, um dort am Wochenende ein wenig in Muße in den einzelnen Multimedia Präsentationen zu stöbern.

MediaStorm – Background

Suche: Amazon zu Multimedia InternetMultimedia Internet, Ebay zu Multimedia InternetMultimedia Internet

Auf der Seite, wo man die Bedingungen für Einlieferungen erfährt () beschreibt MediaStorm sich selber als:

Multimedia Stories That Speak To The Human Condition MediaStorm’s online publication is an eclectic showcase for state-of-the-art multimedia storytelling with ongoing updates. Our goal is to tell the story of today’s world in a truly in-depth manner, giving a voice to not only the narrators but also the subjects. The projects we are looking for run the gamut of in-depth documentary to personal essays to purely artistic. From heartwarming to heartbreaking, these are timeless and intimate tales. Contributors include a diverse range of photographers, filmmakers, radio reporters, animators, writers, interactive designers and multimedia producers who share exceptional storytelling capabilities. (...)

MediaStorm überzeugt nicht nur mit dem Zeigen von tollen Multimedia-Projekten, sondern man findet auch hochwertige ‚Wie geht das‘ Artikel. Zum Thema Multimedia, Fotografie und Präsentation gibt es z.B. einen ausführlichen Artikel, der sich damit beschäftigt warum und wie man Ton ‚einsammelt‘ und welche Tipps und Tricks man bei einer Fotopräsentation bedenken muss: . Der Autor und MediaStorm.org Vorsitzende Brian Storm weiß wovon er spricht, er hat eine beeindruckende Biographie und hält auch Seminare zu diesen Multimedia Themen. Das Team hinter MediaStorm.org sieht man auf der Seite.

MediaStorm – Multimedia Projekte

MediaStorm publiziert auch ein und eine eigene Seite, auf der die mit Beschreibungen gelistet sind. Derzeit gibt es zehn hochwertige Multimedia Fotopräsentationen.

Zwei Multimedia Empfehlungen bei Mediastorm :

  • Technisch sehr beeindruckend ist die Multimedia Fotopräsentation über Kuba, bei der einzelne Fotos zu einer bewegten 3D Multimedia Fotopräsentation verwoben werden. Ein Kommentar: „After watching 1976 my jaw was literally on the floor. Amazing. Simply amazing.“
  • Fotojournalistisch extrem beeindruckend ist . Der französische Fotograf Olivier Jobard dokumentiert den Weg eines jungen Kameruners, der eines Tages seine Familie verlässt, um in das gelobte Land Europa aufzubrechen. Diese Multimedia Fotopräsentation/Fotoreportage ist ein perfektes Beispiel für die Kombination von starker Fotografie und Tondokument. In diesem Fall erzählt Kingsley in eigenen unprätentiösen Worten seinen Weg und seine ihn dabei begleitenden Gefühle.

Nachrichten über neue Multimedia Projekte/Fotopräsentationen kann man sich per RSS Nachrichten Feed, Email Abo oder auch als Podcast zuschieben lassen.

MediaStorm – Multimedia Services

Nicht zuletzt offeriert MediaStorm auch das ganze Multimedia-Doing als Dienstleistung und hat hübsche Referenzen zu bieten:

MediaStorm offers a variety of multimedia production and consulting services to publishing, broadcast and corporate clients. The team at MediaStorm is widely recognized for quality editorial production and as thought leaders in multimedia storytelling. We can help your publication make the most of the web.

Clients include: Council on Foreign Relations, The Boston Globe, MSNBC, News21, Slate, Sports Illustrated, Tribune Company and The Washington Post. (...)

Veröffentlicht am 30. September 2006 von Markus Merz

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu:

Sie können textile in Ihrem Kommentar verwenden.
Hinweise: 1. Die Kommentare werden vor Freigabe geprüft und das Einstellen urheberrechtlich geschützter Werke ist verboten. 2. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden.