2 x Weihnachtsmarkt in Hamburg St. Georg

Amazon: Bestseller , Preis-Hits , Suche nach Weihnachten

Weihnachtsmarkt, Weihnachtsmann Figur in Hamburg

Der neue Trend: Parallelveranstaltungen

Straßenfeste und Weihnachtsmärkte kann man gar nicht genug haben. Zum Glück ist (noch) nicht ganz St. Georg Glühweinopfer und die schnuckeligen Glühweinstände mit Beschallung verstopfen nur ein wenig den Zugang nach St. Georg vom Hauptbahnhof her. Lagen die beiden Lange Reihe Straßenfeste 2010 wenigstens ein paar Tage auseinander, so rücken sich die beiden Weihnachtsmärkte naturgemäß terminlich schon etwas enger auf die Pelle.

  1. Die Kooperationspartner IG Steindamm und ‘LoWi – Büro für Lokale Wirtschaft’ veranstalten einen ersten Weihnachtsmarkt am Steindamm.
  2. Der Winter Pride als bisher kleine schnuckelige Glühweinhütte vorm Kitty Voo mausert sich zum Lange Reihe Weihnachtsmarkt mit Unterhaltungsprogramm.

Weihnachtsmarkt I. am Steindamm vor dem Hauptbahnhof

Die Interessengemeinschaft (IG) Steindamm und das Büro für Lokale Wirtschaft (LoWi) kündigen als Kooperationspartner den 1. Weihnachtsmarkt in St. Georg an. Organisiert wird der Weihnachtsmarkt von der Familie Heitkamp und startet am 22.11.2010 auf dem Steintorplatz.

Vom 22.11. (täglich ab 10.00 bis 22.00h bis 23.12.2010) werden wir auf dem Steintorplatz vor dem Hotel Graf Moltke einen ersten Weihnachtsmarkt am Steindamm haben. Wir starten mit ca. 12 Ständen. Familie Etmenan macht ebenfalls mit. Der Lindenbasar will sich außerdem beteiligen. Die Vorarbeiten haben fast ein Jahr gedauert. Geholfen hat wie immer Herr Schreiber mit seinen Mannen und Wegbereiter war Herr Sielmann, SPD. Allen sei Dank. Im Laufe des Tages wird Herr Schreiber den Markt mit einem kleinen Festakt eröffnen. Die genaue Zeit werde ich rechtzeitig mitteilen.

Quelle: Interessengemeinschaft Steindamm Infobrief Oktober 2010

Presseerklärung des LoWi – Büro für Lokale Wirtschaft

Leicht editiertes Vollzitat

In diesem Jahr wird der erste Weihnachtsmarkt Hamburgs in St. Georg eröffnet.

Am Montag, den 22. November 2010 um 15:30 Uhr eröffnet Bezirksamtsleiter Markus Schreiber mit musikalischem Begleitprogramm den neuen Weihnachtsmarkt am Steintorplatz zwischen Hauptbahnhof und Steindamm.

  • Vom 22. November bis 23. Dezember täglich von 11- 22 Uhr.
  • Organisator dieses Marktes ist Peter Heitkamp.
  • In Kooperation mit der „IG-Steindamm e.V.“ und „LoWi- Büro für Lokale Wirtschaft“.

Auf dieser Fläche, die bisher für die Hektik eines Bahnhofsviertels bekannt war, entsteht in der Vor-Weihnachtszeit eine kleine Insel der Besinnlichkeit. Anwohner und Besucher werden zum Verweilen bei einer guten Tasse Kaffe oder einem Becher Glühwein eingeladen.

Dieser Weihnachtsmarkt ist ein weiterer Baustein, der St. Georg als Wohn- und Einkaufsstandort noch attraktiver macht. Seit 2008 entwickelt LoWi- Büro für Lokale Wirtschaft in St. Georg Impulse und Aktivitäten im Bereich Stadtteilmarketing und Veranstaltungen. LoWi wird von der Freien und Hansestadt Hamburg und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

Ansprechpartner für weitere Informationen:

Christoph Korndörfer
LoWi – Büro für Lokale Wirtschaft

Zitat Ende

Winter Pride: Weihnachtsmarkt II. am Anfang der Langen Reihe

Facebook: Für diesen Weihnachtsmarkt gibt es auch eine Winter Pride Facebook Seite.

Leicht editiertes Vollzitat von der Seite hamburg-pride.de

Winter Pride: Schwul-lesbischer Weihnachtsmarkt in St. Georg

Glühwein, Gebäck und heiße Bäckchen: Mit dem Winter Pride beginnt am Samstag, den 27. November in St. Georg der größte schwul-lesbische Weihnachtsmarkt Norddeutschlands. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr wird der Winter Pride nun deutlich vergrößert und wächst von einer einzelnen Glühweinbude zu einem richtigen kleinen Weihnachtsmarkt heran. Die gemütlichen Buden in der Langen Reihe, Ecke Kirchenallee öffnen bis zum 23. Dezember täglich um 12 Uhr ihre Türen. Langschläfer dürfen sich besonders freuen: Der Winter Pride hat täglich bis 22 Uhr geöffnet, freitags und samstags sogar bis Mitternacht. An den Wochenenden sorgt eine Bühne für Stimmung.

Von montags bis donnerstags präsentieren sich am Glühweinstand zudem verschiedene Vereine aus der Community und laden zu einem Plausch ein.

Winter Pride 2010

Lange Reihe, Ecke Kirchenallee (Hamburg St.-Georg)
27.11.–23.12.2010, 12–22 Uhr (So. bis Do.) bzw. 12–24 Uhr (Fr. und Sa.)

Das Programm

Sa. 27. Nov. ab 20 Uhr Winter-BINGO! mit RICARDO M.
Fr. 03. Dez. 20-23 Uhr DJ Sunshine
Sa. 04. Dez. ab 20:30 Uhr Schlagerparty und Howie Nuvo live
Fr. 10. Dez. 20-23 Uhr DJ Suki Collins
Sa. 11. Dez. ab 20:30 Uhr Wilde Hilde
Fr. 17. Dez. 20-23 Uhr DJ Douze Points
Sa. 18. Dez. ab 20 Uhr Grand Prix Quiz mit DJ Douze Points

Am 6. Dezember kommt der Nikolaus zu Besuch und auch an den Wochenenden gibt es nachmittags weihnachtliches Programm.

Die Vereine

Montag, 29.11.: Startschuss SLSV Hamburg e.V.
Dienstag, 30.11.: Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg
Mittwoch, 1.12.: Amnesty International MERSI Hamburg
Donnerstag, 2.12.: XING Queer-Gruppe für und mit Stolpersteine
Montag, 6.12.: Schwule Väter Hamburg
Dienstag, 7.12.: Asta Queer-Referat
Mittwoch, 8.12.: Femmetisch
Donnerstag, 9.12.: Hein & Fiete
Montag, 13.12.: JungLesbenZentrum
Dienstag, 14.12.: AIDS-Hilfe Hamburg e.V.
Mittwoch, 15.12.: Intervention e.V.
Donnerstag, 16.12.: LSVD Hamburg e.V.
Montag, 20.12.: MHC
Dienstag, 21.12.: SPIKE Hamburg e.V.
Mittwoch, 22.12.: Bi & Friends Hamburg
Donnerstag, 23.12.: Die Schwestern der Perpetuellen Indulgenz zu Hamburg

Zitat Ende

Veröffentlicht am 17. November 2010 von Markus Merz

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu:

Sie können textile in Ihrem Kommentar verwenden.
Hinweise: 1. Die Kommentare werden vor Freigabe geprüft und das Einstellen urheberrechtlich geschützter Werke ist verboten. 2. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden.