Hamburg St. Georg: Do. 11.11. 16:30 St. Martin, 18:00 Hansaplatz beleuchten

Amazon: Bestseller , Preis-Hits , Suche nach St. Martin

Dämliche Terminkollision plus Nachrichten von Hansaplatz.de

Die neue Hansaplatz AnwohnerInnen-Initiative – die Aktivität geht wohl hauptsächlich von betroffenen Frauen aus – zeigt sich wenig Termin sensibel: Ihre Hansaplatz Beleuchtungsaktion (Flash, PDF), eine Art stehender Laternenumzug, ist auf Kollisionskurs mit dem traditionellen und immer gut angenommenen St. Martins Umzug in Hamburg St. Georg.

Lange bekannt, man könnte sagen, eine christliche Tradition seit Jahrhunderten:

Einladung zum Kindergottesdienst mit Laternenumzug um 16.30 Uhr

Am Donnerstag, 11. November 2010, feiern wir das Fest des Heiligen Martins. Alle Kinder, Eltern und Großeltern sind zu einem Wortgottesdienst im St. Marien-Dom eingeladen. Anschließend findet ein Laternenumzug durch St. Georg statt, bei dem auch das Martins-Pferd dabei sein wird. Nach dem Laternenumzug gibt es die Möglichkeit zur Begegnung um Gespräch beim heißen Kakao und Glühwein und frischen Weckmännern.

Quelle: domgemeinde-hamburg.de/nachrichten

Eine Veranstaltung der neuen Hansaplatz Initiative um 18:00 am selben Abend ist keine unbedingt empfehlenswerte Terminwahl. Aber das Kind ist in den Brunnen gefallen, die Flyer waren gedruckt und wurden auch am 30.10.2010, beim traditionellen Laternenumzug des Bürgervereins verteilt.

Hansaplatz Newsletter von ‘Kultur statt Kameras’

Liebe Freunde des Hansaplatzes,

NEUE INITIATIVE
nicht nur auf der Baustelle tut sich was: auch gibt es eine neue Anwohner-Initiative am Hansaplatz. Am kommenden Donnerstag lädt sie ein, ab 18 Uhr den Hansaplatz zu beleuchten. Jeder soll ein Licht mitbringen, Ziel ist es, gemeinsam ins Gespräch zu kommen, wie es am, auf und um den Hansaplatz weitergehen soll. Mehr dazu siehe im Anhang (Flash, PDF).

NEUE GASTRO
Ebenfalls viel Engagement zeigt sich im Eckhaus Brennerstraße/Hansaplatz. Auf den ersten Blick bemerkt man nur die abgeklebten Scheiben. Dahinter baut ein St. Georger Gastronom gerade das Erdgeschoss um. Schon am ersten Advent soll hier ein lang ersehntes Restaurant am Hansaplatz eröffnen. Tagsüber Café, abends deutsche Küche, so viel hat der neue Betreiber schon verraten. Was von einigen seit Jahren und im Stadtteilbeirat bereits vor Monaten gewünscht wurde, soll also noch vor Weihnachten wahr werden. Mehr Informationen in Kürze…

Wir sehen uns am Brunnen,
Grüße aus der Bremer Reihe!

// Ann-Sophie & Kristopher Sell
info@hansaplatz.de

Quelle: Newsletter von Hansaplatz.de – Hier ist das Bestellformular

Veröffentlicht am 9. November 2010 von Markus Merz

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu:

Sie können textile in Ihrem Kommentar verwenden.
Hinweise: 1. Die Kommentare werden vor Freigabe geprüft und das Einstellen urheberrechtlich geschützter Werke ist verboten. 2. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden.