An die Nichtwähler: Bitte hören Sie dem seriösen Nachrichtenonkel zu (Video)

Amazon: Bestseller , Preis-Hits , Suche nach Ulrich Wickert

… die wäh­len nun plötz­lich zu 5,1% die Pira­ten­par­tei. Das wär’ irre!

Ulrich Wickert, als Auslandskorrespondent in Paris heroischer Place da la Concorde Bezwinger und bis zum Abschied 2006 15 Jahre lang ARD Tagesthemen Moderator. Jener Ulrich Wickert also appelliert sympathisch und eindringlich an die Nichtwähler, doch bitte zur Wahl zu gehen.

Also ihr Wähler, die ihr euch bei all den grausigen Politvorkommnissen und den verlogenen Wahlkampfversprechen quer durch alle etablierten politischen Lager in der Vergangenheit, jetzt und auch in Zukunft, überlegt, in das Lager der Nichtwähler zu wechseln statt z.B. die SPD bei ihrem Projekt 18 zu unterstützen, seid gute Demokraten und geht wählen.

Die Piratenpartei mit ihrem frischen Elan und dem engagierten Motto ‘Klarmachen zum Ändern’ ist sicherlich eine der besten Alternativen zum Nichwählen. Der Kampf für die Wahrung der Bürgerrechte auch im – nie rechtsfrei gewesenen – Internet ist ein Kampf, den euch eure Kinder und Enkel einmal hoch anrechnen werden.

You need a flash player to see this movie.

Direktlink: Ulrich Wickert: Piratenpartei wählen statt nichtwählen

Gefunden übrigens bei Dirk Hillbrecht, dem ehemaligen Bundesvorsitzenden der Piratenpartei, der zuletzt im Fernsehen am 22. Juni 2009 gegen einen Justizgruftie der CDU unter Mithilfe eines Ringrichters mit Bayernkurier Vergangenheit KO gegangen war.

Bei Dirk Hillbrecht ist die niedergeschriebene Aussage von Ulrich Wickert auch als Textzitat zum Nachlesen zu finden: Ulrich Wickert über Nichtwähler und 5,1% für die Piratenpartei: “Das wär’ irre!”

Der historische Moment: Bundeswahlauschuss lässt Piratenpartei zu

Schön, wie Vor­stand­spi­rat Aaron “wie der ‘König’, nur mit o-​​e” Koe­nig bei diesem historischen Moment die Freie und Hansestadt Hamburg vertritt. Dafür erhält die Piratenpartei hanseatische Karma- und Sympathiepunkte.

You need a flash player to see this movie.

Direktlink: Bundeswahlausschuss Piratenpartei im Bundestag Web TV am 17.7.2009.

Veröffentlicht am 5. August 2009 von Markus Merz

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu:

Sie können textile in Ihrem Kommentar verwenden.
Hinweise: 1. Die Kommentare werden vor Freigabe geprüft und das Einstellen urheberrechtlich geschützter Werke ist verboten. 2. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden.