Termine: Kinderflohmarkt, Minarette & Drachenboote fliegen, ...

Ressort: artikel · Kategorien: , · Blättern: ·
Stichworte: ,

Amazon: Bestseller , Preis-Hits , Suche nach Terminkalender

Das Wochenende 5. und 6. September 2009

Der klassische Kinderflohmarkt in Hamburg St. Georg am Samstag ist sicherlich einen Besuch wert. Daneben gibt es weitere Veranstaltungen im Stadtteil, ein Straßenfest gegen Aufschickung in Hamburg St. Pauli und eine Besuchsempfehlung für weitere Wochenendtipps für ganz Hamburg.

  • Wettertipp: Warm & trocken einpacken und immer eine Handbreit Luft unterm Regenschirm.

Samstag, den 5. September 2009

  • Von 9:00 bis 15:00 Kinderflohmarkt – Link s.o.
  • Auf dem Hansaplatz findet parallel der Floh- und Trödelmarkt statt. Hier die weiteren Termine für 2009 und ein paar Fotoimpressionen: alstermediateam.de
  • Um 10:00 startet das Drachenbootfestival 2009 auf der Alster. Die Rennen finden auch am Sonntag statt; Infos zum Zusammensuchen hier: enter-dragon.de. Ansonsten einfach zum lokalen Gewässer hinunter spazieren und hören wo es sportlich trommelt.
  • Ab 16:00 das Sportfest St. Georg im Lohmühlenpark. Veranstalter: SPD MdB Johannes Kahrs. Schlauerweise hängt er sein Fähnchen nach dem Wind und bietet bei Regen ein Zusammenkommen im Café Oase an. Geboten wird ein Volleyballturnier und natürlich Gespräche über Ihre Anliegen in Berlin, Hamburg oder St. Georg. Wer mag kann sich noch schnell telefonisch unter 040-28055555 oder per Mail an johannes@kahrs.de anmelden.
  • Auf St. Pauli gibt es ein Straßenfest ab 14:00, das bis pät in die Nacht gehen wird und sich mit viel Spaß & Kultur gegen Gentrifizierung, Mieterhöhung & Investorenarchitektur richtet. Konkret gegen das geplante Bernhard Nocht Quartier, weswegen sich die Veranstaltung mit dem schönen Namen NoBNQ Bezirksversammlung schmückt. Das Programm ist vielversprechend! Hintergründe und Links zum politischen Drumherum gibt es hier: Hamburg St. Pauli: Ich will so bleiben wie ich bin

Sonntag, den 6. September 2009

  • Ab 10:00 werden Minarette geflogen. Die Moschee in der Böckmannstraße bekommt ihre beiden Minarette in leicht veränderter Form mit ein wenig mehr Farbe aus Fischbek zurück. Wer faul ist oder Nackenstarre befürchtet, der schaut im Internet live zu: Minarettfernsehen. Das klappte schon beim Abbau sehr gut und hat etwas sehr Kontemplatives. Die ganze Minarett-Infopackung gibt es hier: minare.de.
  • Nicht weglaufen! Direkt um die Ecke, im Kulturladen St. Georg, gibt es um 15:30 eine Vernissage. Der viel zu wenig beachtete große St. Georg Terminkalender zeigt, dass Segelimpressionen ausgestellt werden. Die Künstlernahmen sind vielversprechend lautmalerisch mediterran: Elena und Vladimir Romanov von Balsamoff.

Empfehlung

Der Kollege Mark Max Henkel hat still und heimlich auf seiner Webseite sommer-in-hamburg.de angefangen Wochendtipps zusammen zu stellen, die ganz Hamburg abdecken. Der Termin-Aufschreib-Masochist bittet um das Zuwerfen weiterer Termine und Daten! Tun Sie ihm den Gefallen und beachten Sie die Anregungen. Es lohnt sich!

PS: Nachwuchs für den großen St. Georg Terminkalender?

Haben Sie einen eigenen tollen abonnierbaren Kalender mit Hamburg St. Georg Bezug, über dessen Einbindung sich der große St. Georg Terminkalender freuen könnte? Her mit dem Link per Kontaktformular oder Mail und dann wird die mögliche Einbindung geprüft.

Veröffentlicht am 4. September 2009 von Markus Merz
Kollege Mark vom Hamburger Sommer | 5. September 2009 | Direktlink

Vielen Dank für die Empfehlung, mein lieber Kollege Markus!
Und schönes Wochenende!

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu:

Sie können textile in Ihrem Kommentar verwenden.
Hinweise: 1. Die Kommentare werden vor Freigabe geprüft und das Einstellen urheberrechtlich geschützter Werke ist verboten. 2. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden.