Flughafen Hamburg: Kostenlose Informationen per SMS oder Email über einzelne Flüge

Amazon: Bestseller , Preis-Hits , Suche nach Flughafen

Service liefert aktuellen Flugstatus per SMS oder Email an Reisende und Abholer

Seit dem 22. Juni 2009 sind die Fluginformationen vom Hamburger Flughafen per SMS für Flugreisende bzw. Abholer kostenlos. Der SMS- und Emailservice ist sowohl für Flugreisende als auch für Abholer vom Flughafen gleichermaßen interessant. Um die SMS-Fluginformationen zu empfangen, muss man sich allerdings für jeden einzelnen Flug über das Handy (SMS mit der Flugnummer an 0174-941 51 97) oder per Internetseite anmelden.

Geboten wird ein kostenloser Service für die Übermittlung von Flugstatus-Informationen per SMS und E-Mail. Informiert wird über:

  • die Ankunfts- bzw. Abflugzeit
  • eventuelle Verspätungen und Änderungen
  • Terminal, Check-in-Schalter und Gate

Per Twitter nur mangelhafte aktuelle Flughafen Hamburg Informationen

Der Flughafen Hamburg ist zwar per Twitter erreichbar, aber der Dienst wird nicht für aktuelle Fluginformationen genutzt, sondern nur als Marketingkanal. Auf twitter.com/HamburgAirport steht während der aktuellen Schlechtwettersituation am 22.1.22009 nur:

Eis und Schnee führen zu Verspätungen und vereinzelt Streichungen. Bitte wenden Sie sich an Ihre Fluggesellschaft für Fragen zu Ihrem Flug.

Inhaltsverzeichnis

  • Wichtig: Werden auch ausländische Mobilfunknetze unterstützt?
  • Schneller anmelden: Zeitspartipps für die Fluginformationen
  • SMS-Verteiler – Benachrichtigung für Gruppen
  • Wie bekommt man die Fluginformationen?
  • Pressemitteilung des Hamburger Flughafens vom 22.6.2009

Wichtig: Werden auch ausländische Mobilfunknetze unterstützt?

Momentan bieten wir unseren Dienst erstmal nur für die deutschen Mobilfunknetze an. Wir werden aber in Kürze unser Angebot für weltweit alle Mobilfunknetze freischalten.

Quelle: flyamo.de – Hilfe

Schneller anmelden: Zeitspartipps für die Fluginformationen

  1. Tipp: Direkt zum Anbieter gehen
  2. Tipp: Probieren Sie den Direktlink Flughafen Hamburg HAM
  3. Emailbenachrichtigung für Gruppen, Familien und Firmen: Eine Emailadresse als ‘Sekretariat’ einrichten. Hinter dieser Adresse einen Emailverteiler als Weiterleitung einrichten, der alle Teilnehmer des Fluges benachrichtigt.

Einzelheiten:

Wie bekommt man die Fluginformationen?

Genutzt wird der Dienstleister Flyamo.de. Die Prozedur ist relativ einfach, aber besteht dennoch aus mindestens fünf einzelnen Schritten, die durchgeführt werden müssen.

  1. Flughafen auswählen – Dieser Link für den Flughafen Hamburg HAM spart evtl. schon einmal diesen ersten Schritt.
  2. Flugdaten ergänzen: Anflug oder Abflug, Datum und Uhrzeit
  3. Aus der Liste der Flüge einen Flug auswählen
  4. Empfangsdaten für Fluginformationen eingeben: Bitte geben Sie eine Mobil-Nummer oder eine verifizierte E-Mail-Adresse ein
    • Entweder Handynummer für SMS Fluginformationen eingeben
    • Und/Oder verifizierte Emailadresse eingeben
      • Verifizierung: Um die Emailadresse zu verifizieren benötigt man Zugriff auf das Emailkonto! Falls die Emailadresse noch nicht bestätigt ist (Opt-In-Verfahren), dann erhält man zuerst eine Email mit einem lästigerweise zweiteiligem Nummerncode an die zu bestätigende Emailadresse. Der Code in der Email muss zur Bestätigung der eigenen Emailadresse auf einer eigenen flyamo.de Webseite innerhalb von zwei Stunden nach Erhalt der Email eingegeben werden.
    • Sehr lästig: Für die Statistik will Flyamo.de jedes Mal nervigerweise auch noch Geschlecht, Alter und Nutzungsart wissen, ansonsten erscheint Bitte ergänzen Sie Ihre Daten für statistische Zwecke!.
  5. Die Daten für den Flug bestätigen
    • Zu akzeptierende Klausel: Mit Bestätigung meiner Auswahl akzeptiere ich die Haftungsausschlussklausel und bin einverstanden ggf. je Anmeldung eine zusätzliche Werbe-SMS bzw. E-Mail zu empfangen.

Pressemitteilung des Hamburger Flughafens vom 22.6.2009

Hamburg Airport erweitert seinen Kundenservice: Seit dem 22. Juni bietet der Flughafen Hamburg seinen beliebten Informationsdienst “SMS and fly” kostenlos an. Der Service ist sowohl für Passagiere als auch für Abholer gleichermaßen interessant. Sie erhalten die jeweils aktuellsten Informationen für ihren registrierten Flug direkt per SMS auf ihr Handy. Der “SMS and fly”-Service kostete bislang 99 Cent pro Flug. Hamburg Airport bietet den Informationsdienst seit Februar 2007 an.

Das ist “SMS and fly”: Registrierten Fluggästen schickt Hamburg Airport stets aktuelle Abflugzeiten sowie Details zum Check-in-Bereich und Abflug-Gate aufs Handy. Abholern stellt der Flughafen planmäßige Landezeiten und Informationen zum Ankunftsterminal zur Verfügung. Die verschickten Reisedaten sind stets aktuell. Sobald sich Änderungen ergeben, wie beispielsweise ein späterer Abflug oder eine frühere Landung, werden die betroffenen Kunden umgehend per SMS informiert.

Um “SMS and fly” nutzen zu können, ist eine vorherige Registrierung für jeden Flug einzeln notwendig. Fluggäste und Abholer können sich schnell und bequem auf der Internetseite www.ham.airport.de in der Rubrik Fluginformationen/SMS and fly oder per Handy anmelden. Wer sich per Handy anmelden möchte, muss eine SMS mit der Flugnummer an 0174/ 941 51 97 schreiben.

Veröffentlicht am 22. Dezember 2009 von Markus Merz
Bastian | 2. Oktober 2009 | Direktlink

Hallo Markus,

ich bin von simsor zu simsa gewechselt weil ich dort auch direkt vom Handy aus Gruppen-SMS versenden kann und nicht nur über die Web-Oberfläche. So spart man sich auch den Umweg über die E-Mail Weiterleitung.

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu:

Sie können textile in Ihrem Kommentar verwenden.
Hinweise: 1. Die Kommentare werden vor Freigabe geprüft und das Einstellen urheberrechtlich geschützter Werke ist verboten. 2. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden.