Internet, Debakel: Frankreich eröffnet neue Satellitenbild Seite

Amazon: Bestseller , Preis-Hits , DVD-Top-Titel

Allez, Allez, Les Bleues …

Die Urlaubszeit steht bevor. Vielleicht will der eine oder andere ja nach Frankreich. Der französische Staat bzw. das Institut Geographique National Frankreichs kommen passend mit einer neuen nationalen Satellitenbild-Webseite der Grande Nation auf den Markt.

Update: Der Start des Geoportail entwickelt sich zu einer schicken kleinen Image-Katastrophe für Frankreich.

Geoportail.fr – die nagelneue französische Satellitenbild Seite

Geoportail.fr heißt die neue französische Webseite für alle frankophilen Frankreich-Fans. Beherrschung der französischen Sprache ist im Gegensatz zu Geduld und einer guten Internet-Verbindung nicht dringend nötig. Die Meldung kam Freitag per CNN und Reuters aus Paris und heute quält sich die Seite bereits mehr schlecht als recht extrem widerwillig durch die Datenleitung aus Frankreich. Der Detail-Reichtum soll größer als bei Google Earth sein; das lässt sich derzeit mangels Verfügbarkeit allerdings nur schlecht überprüfen. Wer also mal eben schnell die Belegung der französchen Strände auf den verfügbaren Satellitenbildern überprüfen möchte hat (noch) schlechte Satelliten-Karten.

Frankreichs Präsident Jacques Chirac sagt, dass Frankreich auf dem neuesten Stand der Technik stehen muss und deswegen ein solches Internet-System braucht. Natürlich geht es auch um Vorteile für die Wirtschaft. Mit Galileo, dem europäischen Satelliten Navigations System, und den Mobiltelefonen sollen sich Dienste, die auf GPS basieren, kräftig entwickeln. Das Satellitenbild-System geoportail.fr des Institut Geographique National muss sich allerdings zuerst von den offenkundigen Anfangs-Schwierigkeiten erholen, bevor man dazu eine Aussage treffen kann.

Update: Geoportail – Schande für Frankreich?

Die französische Start-Katastrophe war anscheinend absehbar. Die Schläge trudeln gerade ein. Ein paar Links:

Google News: Geoportail

Veröffentlicht am 24. Juni 2006 von Markus Merz

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu:

Sie können textile in Ihrem Kommentar verwenden.
Hinweise: 1. Die Kommentare werden vor Freigabe geprüft und das Einstellen urheberrechtlich geschützter Werke ist verboten. 2. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden.