Hamburg St. Georg: Koppel 66 - 1. Hamburger Twitter Festival 'Twestival' am 12. Februar

Amazon: Bestseller , Preis-Hits , Suche nach Microblogging

charitywater.org - Give water

Informationen zum 1. Hamburg Twestival in der Koppel 66 am 12. Februar

Unter dem Motto ‚tweet meet give‘, das bedeutet grob ‚Zwitschern trifft Geben‘, treffen sich weltweit am 12.2.2009 Menschen in über 180 Städten, um gemeinsam für einen guten Zweck zu feiern.

‚Zwitschern trifft Geben‘ hört sich zuerst kryptisch an, kommt aber vom Namen des Microbloggingdienstes Twitter und Leute die twittern, die ‚zwitschern‘ Kurzmitteilungen in alle Welt. In den weltweiten Microblogging Netzwerken entstand die Idee für ein weltweites ‚Twitter Festival‘, kurz Twestival.

12.2.2009: Das Hamburger Twestifval

In Hamburg wird das twestival ab 19:00 in der Koppel 66 in Hamburg St. Georg gefeiert. Mit DJ, Tombola, WLAN, twitterwall und vielen netten Menschen, die es verstehen Spaß mit Sinn zu verbinden. Jeder ist willkommen und wer twitter nicht kennt, bekommt mit Sicherheit eine Privat-Stunde an dem Abend. Die Koppel 66 sponsort das Projekt; mehr Informationen: Das twestival Hamburg findet in der Koppel66 statt :)

Der Benefiz-Beitrag von 5€ (Abendkasse) wird zu 100% gespendet, ebenso ein Euro für jedes verkaufte Getränk und die Einnahmen der Tombola. Der komplette Erlös des Abends geht an charity:water (Link s.u.), eine Hilfsorganisation, die in Entwicklungsländern Brunnen baut – in diesem Jahr mit dem Ziel 100 Schulen mit Wasser zu versorgen.

Die Idee zum weltweiten Twestival

The Twestival is organized 100% by volunteers in cities around the world and 100% of the money raised from these events will go directly to support charity: water projects.

In September 2008, a group of Twitterers based in London UK decided to organise an event where the local Twitter community could socialize offline; meet the faces behind the avatars, enjoy some entertainment, have a few drinks and tie this in with a food drive and fundraising effort for a local homeless charity.

Quelle: twestival.com"

Links und Lesezeichen

Veröffentlicht am 5. Februar 2009 von Markus Merz

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu:

Sie können textile in Ihrem Kommentar verwenden.
Hinweise: 1. Die Kommentare werden vor Freigabe geprüft und das Einstellen urheberrechtlich geschützter Werke ist verboten. 2. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden.