Internet, Gefunden: Ikone von St. Georg und der Drache

Ressort: artikel · Kategorie: · Blättern: ·
Stichworte: , , , , , , ,

Amazon: Bestseller , Preis-Hits , DVD-Top-Titel

Man stolpert ab und zu über den heiligen Sankt Georg

Webseite, Christliche Ikonen: Der Kampf von St. Georg mit dem Drachen

Auf der Webseite ‘Icons-Interface’ fand ich die Abbildung einer Ikone von St. George and the dragon. Eine größere Version des Bildes findet sich hier: Ikone von St. Georg und der Drache. Leider ist keinerlei Quelle für das Bild angegeben.

The dragon is the ego – and our task is to take off its power. One powerful means for this is surrender.

Das heißt übersetzt, dass der Drache unsere individuelle Persönlichkeit darstellt und unsere Aufgabe sei es diese zu schwächen. Ein mächtiger Weg dies zu erreichen ist die Aufgabe/Kapitulation.

Hmm …

Veröffentlicht am 14. Juni 2006 von Markus Merz
Kirsten | 2. Juli 2008 | Direktlink

Ja, Hm! Man kann und darf hineinlesen, was Mann und Frau so möchte. Hier erstmal die Quelle und ein paar Fakten: Obige Ikone ist eine Abschrift von einem Original des 15.Jh, welches jetzt im Byzantinischen Institut in Venedig hängt. Der Hl. Georg tötet einen Drachen. Letzterer ist in der Byzanztinischen Ikonenmalerei ein Symbol des Bösen, des Teufels. Dieses tut der Hl. Georg übrigens für eine Königin und ihre Stadt, er befreit also die Stadt vom Teufel.
Natürlich regt das zum Interpretieren an, und ich finde die „Befreiung vom Ego Geschichte“ ok, bloß kann man erst von etwas befreit werden, wenn man es denn auch mal hatte, und der HL. Georg verkörpert eben nur das Gute, Reine, Schöne in uns.
Mir gefällt der Ansatz, die Botschaft der Ikonen auf unsere heutigen Interessen zu übersetzen. Das macht doch neugierig auf mehr?
Lieben Gruß von mir.

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu:

Sie können textile in Ihrem Kommentar verwenden.
Hinweise: 1. Die Kommentare werden vor Freigabe geprüft und das Einstellen urheberrechtlich geschützter Werke ist verboten. 2. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden.