Kein schönes Wochenende - Die Angst vor der Weltwirtschaftskrise geht weiter

Amazon: Bestseller , Preis-Hits , Suche nach Weltwirtschaftskrise

6:20 zur Finanzkrise, die zur Weltwirtschaftskrise wird

Die ersten (absolut unbestätigten) Gerüchte werden gestreut, dass die Börsen am Montag gar nicht erst öffnen. Erstmal das Gerücht und danach sechs Minuten und 20 Sekunden Interview mit Dirk Müller, Börsianer von mwb fairtrade, der beim Deutschen Anleger Fernsehen ein drastisches Interview abliefert. Dirk Müller plädiert übrigens in einem anderen Interview vom 10.10.2008 gegen ein Schließen der Börsen.

Rumour about a G7 action gets the shorts SQUEEZED

Hearing rumours that ALL exchanges will be closed on Monday to give G7 more wiggle room to get a solution … this created the squeeze … some even say, it will be A WEEK !!!!

BE AWARE!!!

Monday is anyway a slow day with Japan holiday and Columbus Day in the US !!!

Quelle: ridingthedax.com via brokerz.com am 10.10.2008.

„Finanzsystem kollabiert mit 70-prozentiger Wahrscheinlichkeit“ (Video)

Update: Das ursprüngliche Originalvideo ist bei YouTube leider nicht mehr erhältlich, aber wer unten dem Link zu F!xmbr folgt, der bekommt es noch zu sehen. Die aktuell eingefügte Version ist im Moment (18.10.2008) noch abspielbar.

Der Videotipp kam von F!xmbr (dort läuft es auch noch) mit dem lakonisch ironischen Kommentar versehen Ganz im Ernst – dieses Video könnte ich mir den ganzen Tag anschauen…. Na ja, lustiger ist das hier.

You need a flash player to see this movie.

Weltwirtschaftskrise 2008 – „Mr. DAX“ Dirk Müller: Finanzsystem kollabiert mit 70-prozentiger Wahrscheinlichkeit

Direktlink (Version 2) Weltwirtschaftskrise 2008 – Mr. DAX

Links und Lesezeichen

Am aufschlussreichsten und auch praktisch hervorragend nachvollziehbar fand ich heute den Artikel über Getreide, dass nicht mehr verschifft wird, weil die Verkäufer den Kreditbriefen, genauer den ausstellenden Banken, nicht mehr trauen. Getreidelieferungen stocken wg. Misstrauen in Kreditbriefe – Grain shipments stalled in credit drought.

Da man das Produkt Getreide durch jeden beliebigen anderen Rohstoff oder eben auch durch jedes beliebige Produkt ersetzen kann, fällt es nicht schwer den Begriff ‚Kreditklemme‘ akut und ganz persönlich mit allen drohenden Konsequenzen nachzuvollziehen.

Google News: kreditklemme

Veröffentlicht am 11. Oktober 2008 von Markus Merz

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu:

Sie können textile in Ihrem Kommentar verwenden.
Hinweise: 1. Die Kommentare werden vor Freigabe geprüft und das Einstellen urheberrechtlich geschützter Werke ist verboten. 2. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden.