Ohne Worte: SPD zieht Joker!

Ressort: artikel · Kategorien: , · Blättern: ·
Stichworte: , , , , , ,

Amazon: Bestseller , Preis-Hits , Suche nach SPD

Titanic

Die schwarze Ritterin Merkel und Deutschland bekommen ernsthaften Gegner

Es gibt Zeiten, da werden Zeitschriften wie Titanic überlebenswichtig. Es ist mal wieder so weit. Für Neuigkeiten abonniere man ich.war.bei.der.waffen.rss (s.u. und Nachrichten, Internet: Bild und Titanic vereinigt).

Hat tip an @casi für den Tipp.

Das endgültige Bärentötermagazin
Pflichtblatt für Frank-Walter Steinmeier

Zitat und Bild: Titanic.de

John Cale – Hallelujah

Ich weiß nicht warum, aber irgendwie passt dieses wunderschöne Stück von John Cale für mich zum Thema.

Titanic RSS - der endgültige Feed

  • SPD-Zukunftsplan auf Zeitreise
    Hupps, was war denn da los? Martin Chulz’ genialer Zukunftsplan landete durch einen Fehler in der Raum-Zeit-Matrix der SPD-Pressestelle versehentlich in der Vergangenheit, nämlich in der Regierungszeit des Merowingerkönigs Chlodwig I. (481-511)! Da...
  • Brief von Außenminister Gabriel an die jüdische Gemeinde in Deutschland
    Nach den türkeistämmigen Menschen bekommen nun auch die Juden Post aus dem Außenministerium. Liebe jüdische Mitbürger, ich möchte mich – auch im Namen aller Deutschen – an Sie wenden. Vor allem Sie bekommen die Auswirkungen der israelischen...
  • Reisecheck: Was man als Türkei-Urlauber jetzt vermeiden sollte
    ein All-Inclusive-Paket buchen bei Reiseveranstaltern vor Ort den Aufstand proben sich als BASF-Mitarbeiter ausgeben wissen wollen, was gerade so in der "Welt" los ist sich bei Avis Ankara einen Mercedes mieten
  • Gärtners kritisches Sonntagsfrühstück: Gefahr gebannt
    Ist das nun das Gute oder das Schlechte an meinem Beruf, daß es nie aufhört? „Beim G20-Gipfel folgte auf die naive Erwartungshaltung der Politik die untaugliche Taktik der Polizei“, und da hatte ich gestern schon zwei Gründe, nicht weiterzulesen;...
  • Zum Abschied von Sean Spicer – die besten Zitate
    Der als Stimmungskanone berüchtigte Sprecher des Weißen Hauses, Sean Spicer, ist zurückgetreten. Das waren die krassesten Sprüche* des Faktenjongleurs: "Meine Damen und Herren, liebe Neger!" "Auf jedem Schiff, das dampft und segelt,...
  • Aus Eugen Egners Püppchenstudio
    Wuppertaler Irritationen Damals ist jeder nach Wuppertal gezogen, weil dort das globale Zentrum des Free Jazz war. In dieser Stadt hat der Free Jazz viele bis zum heutigen Tage bestehende Arbeitsplätze geschaffen, und einen davon bekam...
  • Heute vor 48 Jahren: Die erste Mondlandung im Faktencheck
    Heute vor 48 Jahren gelang den beiden Kosmonauten Neil Armstrong und Buzz "Feed" Aldrin angeblich ein Spaziergang auf dem Mond. Doch fand dieses Ereignis wirklich so statt? Die Mondlandung im Faktencheck: Sowohl Armstrong als auch...
  • "Türkei wie DDR": Schäuble erklärt sich
    Nach seinem Vergleich zwischen Türkei und DDR hat Wolfgang Schäuble nun präzisiert: "Das war doch nicht als Kritik gemeint, eher als Anregung! Die DDR kann auf vieles stolz sein, vor allem auf diese große schöne Mauer, die sie um ihr Land...
  • Der Bayernplan: Das will die CSU
    München. Die CSU hat diese ein eigenes Wahlprogramm, den Bayernplan, beschlossen. Sämtliche Superideen des betagten Regierungschefs Horst Seehofer, die es nicht ins gemeinsame bundesweite Wahlprogramm der Union geschafft haben, will man jetzt in...
  • #kanzlerinsta

Veröffentlicht am 10. September 2008 von Markus Merz

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu:

Sie können textile in Ihrem Kommentar verwenden.
Hinweise: 1. Die Kommentare werden vor Freigabe geprüft und das Einstellen urheberrechtlich geschützter Werke ist verboten. 2. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden.