Sankt Georg, Wirtschaft: Brot und Spiele (auch vegetarisch)

Amazon: Bestseller , Preis-Hits , DVD-Top-Titel

Gedanken über Kosten und Fortschritt, ein neuer Lieferservice und ein vegetarischer Stammtisch

Das passt ja heute alles wieder zusammen wie die sprichwörtliche Faust auf das Auge. Das Artikelbild zeigt die entspannte Dekoration im Thai-Supermarkt am oberen Ende der Langen Reihe in Hamburg St. Georg.

Geld, Gesundheit, Kosten: Ein wahrer Gedanke

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung am 21.5.2006 im Ressort ‘Wirtschaft’. Kommentar von Inge Kloepfer zu ‘Verweigerung’:

[...] Warum ist es ausgerechnet in der Medizin so, dass der technische Fortschritt immer Kostensteigerungen mit sich bringen muss? Beim Telefonieren mit Handys macht der Fortschritt bekanntlich alles billiger. [...]

Ein hübscher nachahmenswerter Gedanke, erst recht, wenn man bedenkt, dass es ja auch immer mehr Menschen werden und man dann ja auch noch einen Mengenrabatt abrechnen könnte …

Die Invasion geht weiter … BOK Restaurant Lieferservice

Update 11.6.2006: Wie ich gestern Abend gesehen habe, hat das BOK in der Ellmenreichstraße das ‘O’ aus den öffentlich sichtbaren Namen entfernt. Auch die Webseite www.restaurant-bok.com ist heute nicht erreichbar gewesen. Ein Anruf beim ‘Schanzenviertel’-BOK ergab die Auskunft, dass es nie einen Ableger des ‘Schanzenviertel’-BOK in St. Georg gegeben habe. Mysteriös. Sollte da nur jemand auf der ‘Schanzenviertel’-BOK-Welle gesurft sein?

Das BOK beim Deutschen Schauspielhaus am Hauptbahnhof startete mit dem ‘BOK Restaurant und Take Away Service’ in der Ellmenreichstraße in St. Georg vor ein paar Wochen [siehe Asia-Food: Europäisch Asiatisches Essen im BOK Schnell-Restaurant und setzt den Eroberungs-Feldzug mit dem ‘BOK Restaurant Lieferservice’ vom Brückenkopf in St. Georg auf dieser Seite der Alster fort.

Das aus dem Schanzenviertel wohl bekannte und gut gelittene Angebot an ‘Asian Kitchen’ Waren erreicht damit auch entlegene Stadtteile wie Barmbek-Süd, Hamm und Horn. Frei-Haus-Lieferung gibt es ab 5,90 Euro und der wohlwollende Kunde wird mit “Sehr geehrte Feinschmeckerin” bzw. “... Feinschmecker” auf die bestellbaren gastronomischen Wohltaten eingestimmt. Dies wurde heute per Postwurf-Sendung bekannt gegegeben. Die Webseite www.restaurant-bok.com ist allerdings immer noch zu keiner unterstützenden Funktion bereit und verweigert nach wie vor Auskunft und Bestell-Hotline.

Wollen wir hoffen, dass es bei der telefonischen Bestellung von ‘Gai Phad Gra Prau’ in der Fußball WM Halbzeit-Pause zwischen Pinkelpause und Bier-Kaltstellen nicht zu herzzerreißenden Telefon-Szenen zwischen Barmbek-Süd und St. Georg kommt.

Essen, Lebensmittel, Stammtisch: vegetarisch

Gerade in dieser Sekunde per Mail eingetroffen und von mir freundlicherweise sofort als wiederkehrender Termin im ‘Hamburg – Sankt Georg’ Kalender eingetragen. Online ist halt doch schneller als zuerst sammeln und ausdrucken, gelle?

Ihre Nachricht: Hallo, immer am 1. Mittwoch des Monats findet ein vegetarischer Stammtisch, Vegi-Info-Treff, ab 19.00 im Café Koppel statt. Nähere Infos unter Vegetarische-Initiative – Termine. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie auf diesen Termin hinweisen würden! Mit RSS kenne ich mich nicht aus.

Aber gerne doch. Vielleicht erklärt mir bei Gelegenheit mal Jemand etwas ausführlicher, was ein vegetarischer Stammtisch so darstellt. Ist im Café Koppel ja quasi Alltag an jedem Tisch, weil es da nur vegetarisches Essen gibt. Ist das Besondere am vegetarischen Stammtisch der gusseiserne Stammtisch-Aschenbecher?

Das mit dem RSS im letzten Satz müssen wir auch einmal getrennt per Mail klären. Das habe ich jetzt so schnell nicht verstanden, wo diese Bemerkung herkommt. Muss was mit dem letzten Kalender-Artikel- Datenbank zu tun haben.

Foto: Markus Merz 2006, Artikelbild: Liegende Figur in Hamburg Sankt Georg (Schaufenster, Thailand, Supermarkt, obere Lange Reihe, Ecke Spadenteich).

Veröffentlicht am 23. Mai 2006 von Markus Merz

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu:

Sie können textile in Ihrem Kommentar verwenden.
Hinweise: 1. Die Kommentare werden vor Freigabe geprüft und das Einstellen urheberrechtlich geschützter Werke ist verboten. 2. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden.