Straßenfest in St. Georg: Kreuzung Alexanderstraße Stiftstraße (1.6.2008)

Amazon: Bestseller , Preis-Hits , Suche nach Kubb

Straßenfest Alexanderstraße am 1. Juni 2008 ab 13:00

Der Kulturladen St. Georg und die drei Senioreneinrichtungen Amalie Sieveking Stift, Heinrich Sengelmann Haus & das Hartwig Hesse Stift wollen dem St. Georg auf ihrer Seite des Steindamms sommerliches Straßenleben einhauchen. Deswegen gibt es ein Nachbarschafts- und Straßenfest auf der Kreuzung Alexanderstraße und Stiftstraße am Sonntag, den 1. Juni 2008 ab 13:00.

Am 01. Juni 2008 wird das Straßenfest gefeiert

Die vier sozialen Einrichtungen planen derzeit folgende Attraktionen ab 13 Uhr:

  • Kaffee und Kuchen
  • Flohmarkt (Anmeldung erwünscht)
  • Dosenwerfen
  • Schaumkusswurfmaschine
  • Kubb (???)
  • Tombola
  • und weitere Spiele

Schlüpfen sie in einen Alterssimulationsanzug und fühlen sie selber, wie es ist älter zu sein.

Verschiedene soziale Einrichtungen stellen sich mit Informationsständen und Unterhaltungsprogramm vor

  • Die freiwillige Feuerwehr zeigt Groß und Klein wie ein Feuerwehrauto funktioniert
  • Die Polizei steht mit Rat und Tat zur Seite.
  • Musikalische Unterhaltung von der Quetschkommode bis zum Tango
  • Internationale Tanzchoreografien von Kindern und Erwachsenen
  • Verschiedene Musikbands von Schulen und anderen Einrichtungen

Kommen Sie zu einem bunten, lustigen Tag und lernen sie dabei ihre Nachbarn kennen.

  • Flohmarkt: Interessierte Aussteller (Nachbarn) können sich gerne anmelden
  • Helfer werden für das Straßenfest auch gebraucht!

Der Kulturladen St. Georg e.V.

S.a.: Hamburg St. Georg: Kulturladen 25 Jahre alt und umgezogen mit Straßenkarte.

Kulturladen St. Georg
Alexanderstr. 16
20099 Hamburg
Tel.: 040/ 280 54 862

Veröffentlicht am 21. April 2008 von Markus Merz

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu:

Sie können textile in Ihrem Kommentar verwenden.
Hinweise: 1. Die Kommentare werden vor Freigabe geprüft und das Einstellen urheberrechtlich geschützter Werke ist verboten. 2. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden.