Hamburg, Lange Reihe: Balkan Magazin Branko Vnuk

Amazon: Bestseller , Preis-Hits , Suche nach Jugoslawien

Authentisch Essen + Trinken wie in Jugoslawien anno dazumal

Gut geschriebene Beschreibung des tagsüber geöffneten Spezialitäten und Feinkost Ladens für Lebensmittel aus dem ehemaligen Jugoslawien in diesem Artikel von [QYPE] Hamburg (RSS Feed):

Lange Reihe, St. Georg: Balkan Magazin Branko Vnuk

Adresse: Lange Reihe 34, 20099 Hamburg

Ganzer Bericht bei Qype: Balkan Magazin Branko Vnuk (4 von 5 Punkten)

Utopia ist eine Erfindung, Atlantis ging unter, und Jugoslawien wurde aufgelöst. Jedoch für alle, die Titos sozialistischer Republik ein wenig nachtrauern, gibt es mit dem Balkan-Magazin in Hamburg St. Georg noch einen Salamizipfel blockfreier Paradiesvorstellung. (…)

Denn wohl an nur wenigen Orten sonst in Hamburg können Gäste schlichter und entspannter einen Imbiss einnehmen. (…)

Ich schätze das unnachahmliche Raumgefühl:
Vorne links befindet sich ein kleiner Verkaufstresen im Stil eines Konsum-Markts für verdiente Traktoristen, nach Durchqueren eines schlauchartigen Gangs, der zuletzt mit Kartons für rumänische Weine voll gestellt war, gelangt man in den recht engen Imbiss-Bereich. Hier schmücken leicht vergilbte Bilder mit naiver Malerei die kargen Wände. (…)

(Quelle: Balkan Magazin Branko Vnuk (Hamburg, von Scipio))

Lesenswerter Beitrag! Kompletter Bericht erscheint nach Klick auf einen der Links.

Straßenkarte

Veröffentlicht am 12. März 2008 von Markus Merz

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu:

Sie können textile in Ihrem Kommentar verwenden.
Hinweise: 1. Die Kommentare werden vor Freigabe geprüft und das Einstellen urheberrechtlich geschützter Werke ist verboten. 2. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden.