Internet, Videokunst: 'Doll Face' Andy Huang - 2005 (Video)

Ressort: artikel · Kategorien: , · Blättern: ·
Stichworte: , , , , ,

Amazon: Bestseller , Preis-Hits , Suche nach Videokunst

Eine wunderschöne Romanze…

Ohne Worte! Dieser Animationsfilm ist anscheinend mit öffentlichen Mitteln in einem öffentlichen Gemeindezentrum in Kalifornien erschaffen worden. Publiziert wird das Video auf dem Server der Gemeinde ‘Palos Verdes on the NET’. Beeindruckendes Resultat — Wenn man das Ergebnis mit dem kommerziellen hamburg.de Projekt vergleicht.

Das Puppengesicht-Video von 2005

Die graue Maschine aus der Kiste erschafft sich ein buntes Gesicht anhand von Fernsehbildern. Film und Animation perfekt umgesetzt.

Doll Face gefunden im Nachrichtenkiosk bei Die Top 10 verlinkten Videos

You need a flash player to see this movie.

A machine with a doll face mimics images on television screen in search of a satisfactory visage. Doll Face presents a visual account of desires misplaced and identities fractured by our technological extension into the future.

Die beeindruckende YouTube Statistik derzeit: 388.909 Ansichten, 4.244 Kommentare und 7.524 Mal als Favorit gespeichert. Ein Kommentar von benjaminmtv:

An excellent piece of work. I took the meaning from it that it was a metaphor for a females aspiration to meet the standard of what is portrayed in the media until eventually it becomes her downfall. Then again, it could just be it looks cool.

Und ratchet86 sagt:

Correct me if I’m wrong but it seems this video is about trying to achieve the unrealistic beauty seen on television and advertisements. And eventually destroying yourself over it.

Christina Frenzel als “Doll Face”. Regisseur, Erschaffer, Sound, Musik: Andy Huang. Gefilmt in Kalifornien im Community Computer Technology Center von Palos Verdes. Dort gibt es unten links auch mehr Videos.

Interview: Andy Huang, Creator of “Doll Face” befragt von Sam Chen, SDAFF (San Diego Asian Film Festival) Artistic Programmer zu dem Video und seiner Arbeit: Andy Huang Interview

Palos Verdes on the NET

Palos Verdes on the NET is much more than a Web site, it is a Metro-Net (regional information system). We believe that every community needs a Web infrastructure capable of providing an interactive information system and training at little or no cost to residents. Revenues for providing our public services are obtained from services we provide to…

Von dieser Aussage sollte sich hamburg.de ein paar Scheibchen abschneiden!

Veröffentlicht am 12. Mai 2007 von Markus Merz

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu:

Sie können textile in Ihrem Kommentar verwenden.
Hinweise: 1. Die Kommentare werden vor Freigabe geprüft und das Einstellen urheberrechtlich geschützter Werke ist verboten. 2. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden.