Suchmaschinen, Optimierung: SEO Nachrichten kostenlos von Axandra

Amazon: Bestseller , Preis-Hits , Suche nach Google

Über Suchmaschinen wie Google auf dem Laufenden bleiben

Die Softwareschmiede Axandra aus Montabaur hat sich auf Software für die Suchmaschinen Optimierung spezialisiert, die u.a. Webseiten Betreibern helfen kann bei den Suchmaschinen in den Suchergebnissen besser gelistet zu werden. Bei dieser Kunst der Search Engine Optimization, kurz SEO, gibt es akzeptierte Mittel, die so genannte ‘white hat SEO’ oder auch ‘ethisches Suchmaschinenmarketing’, und auch weniger geliebte Wege, die ‘black hat SEO’.

Jeder, der sich darin versucht seine Webseiten für eine bessere Platzierung bei den Suchmaschinen zu optimieren, ist daran interessiert mitzubekommen, wenn die Suchmaschinen-Betreiber die Bewertungs-Richtlinien ändern und/oder neue Möglichkeiten bekannt geben. Da das ganze Theater rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung aber häufig auch nur auf Beobachtungen und Meinungen von SEO Spezialisten beruht, hat der gemeine Webmaster seine liebe Mühe damit, die Unmassen von SEO Informationen und Meldungen auf etwaige Relevanz zu überprüfen. Kompakt zusammengefasst versucht sich der SEO Newsletter der Firma Axandra wöchentlich daran, ein seriöses Bild der aktuellen SEO Nachrichten zu zeigen. Eigennützig, aber nicht nur selten in den Nachrichten untergemischt, wird selbstverständlich auf die eigenen Software Produkte zur Suchmaschinenoptimierung hingewiesen (mehr s.u.).

Etwas Hintergrund zu ‘black hat SEO’ Suchmaschinenoptimierung

‘Black hat SEO’ kann, wenn sie auffällt, dazu führen, dass eine Webseite von den Suchmaschinen komplett rausgeschmissen wird. Da viele Webseiten die Suchmaschinen als Vertriebskanal für eingehenden Besucherverkehr nutzen und häufig von guten Suchergebnissen abhängig sind, führt ein Rauswurf aus dem Suchmaschinenindex zu einer entsprechenden Minderung des Besucherverkehrs und damit zu einer Reduzierung der Einnahmen. Den prozentualen Anteil des Besucherverkehrs von Suchmaschinen kann man z.B. bei dem empfehlenswerten deutschen Blog-Statistikservice Blogscout in der Spalte ‘% Searches’ sehen.

2006: Google wirft BMW aus dem Index

Der spektakulärste Fall von öffentlich bekannt gewordener ‘black hat SEO’ in Deutschland betraf 2006 BMW, die wegen so genannter ‘Doorway Pages’ im Google Index gesperrt wurden.

Suchmaschinen Steuerung und Manipulation

‘Doorway Pages’ sind für normale Besucher nicht sichtbar und dienen einzig und allein dazu, die automatischen Indizierungsprogramme (Robots) der Suchmaschinen mit bestimmten, optimierenden Inhalten zu füttern, so dass die entsprechenden Seiten bei den Suchergebnissen (SERP: Search Engine Result Page) weiter oben landen. Wie man diese Robots der einzelnen Suchmaschinen steuern kann, wird auf der Wikipedia Seite Robots Exclusion Standard für die Verbote erklärt. Deutlich komplexere Möglichkeiten bietet die Webserver Datei .htaccess, mit der man den eintreffenden Webseiten Besucher Verkehr komplett umprogrammieren kann.

Der Tagesspiegel 2006 über den BMW Rauswurf aus dem Google Index

(Suchmaschinen-Ranking) BMW gibt sich nach Google-Rauswurf gelassen (…) Ein beliebtes Mittel, ein gutes Ranking zu erreichen, sind so genannte Doorway-Pages – Webseiten, deren einziger Daseinszweck der ist, ein ganz bestimmtes Suchwort bei Google oder anderen Suchmaschinen gut zu platzieren. Der Internet-Nutzer bekommt eine Doorway-Page im Normalfall nie zu Gesicht. Steuert er sie an, wird er auf die eigentliche Seite des Website-Betreibers weitergeleitet. Google reagiert auf den Einsatz von Doorway-Pages mittlerweile mehr und mehr verschnupft, mindern diese doch die Qualität der Suchergebnisse ganz erheblich.

Aus diesem Grund hat Google die deutsche Website von BMW aus seinem Suchindex entfernt. Die Seite www.bmw.de wird nicht mehr in der Ergebnisliste aufgeführt. Google begründete den Schritt damit, dass BMW versucht habe, Google-Suchergebnisse zu manipulieren. (…)

Quelle: Der Tagesspiegel

Zurück zu den aktuellen SEO Nachrichten

Axandra bietet einen kostenlosen Informationsdienst rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung an. Die englischsprachigen ‘Weekly SEO News’ bilden sehr kompakt und gut zusammengefasst die wichtigsten aktuellen Nachrichten aus der Welt der Suchmaschinen-Branche ab. Diesen SEO Newsletter kann man freundlicherweise auf diverse Art und Weise konsumieren. Per Webseite, per Email (einfach klicken und schicken…), per RSS Feed und ganz Web 2.0 orientiert zur Einbindung auf die eigene Webseite in verschiedenen Formen.

Die ausführliche Erwähnung dieser ganzen SEO Nachrichten Verbreitungs-Klaviatur von Axandra wird hier deswegen so ausführlich erwähnt, weil es ein extrem gutes Beispiel ist, wie man heutzutage im Internet seine Nachrichten einfachst vertreiben kann und gleichzeitig seine Bekanntheit verbessert und in den Suchergebnissen nach oben steigt. Und das Ganze absolut kostenlos!

Beschämend ist es allerdings wie wenige Firmen diese Möglichkeiten der Öffentlichkeitsarbeit nutzen.

Bürger-Benachrichtigung Fehlanzeige!

Exemplarisch, weil es im Notfall ein überlebenswichtiger Service sein kann, muss hier erneut der Katastrophenschutz Hamburg Artikel vom August 2006 genannt werden. Die Behörden Hamburgs nutzen die Möglichkeiten, die ihnen das Internet bietet, fast überhaupt nicht!

Mein Kommentar im August 2006:

(…) Das Ganze ist ein ernst gemeintes Angebot, weil gerade für diese Behörde Kommunikation oberste Priorität haben muss! Im Ernstfall können im Vorwege entsprechend eingerichtete Kommunikationskanäle Vorteile für Gesundheit und Unversehrtheit der Bürger bedeuten.

Einen abonnierbaren Nachrichten Feed per RSS gibt es beim Katastrophenschutz Hamburg im Mai 2007 immer noch nicht. Aktuell ergänzen kann man, dass ein solcher Service auch bedeuten könnte, dass fast jeder Webseitenbetreiber im Katastrophenfall den RSS Feed einbinden und zwischenspeichern kann. Damit wird erstens die Nachrichtenbasis massiv verbreitert und zweitens der Server bei hamburg.de entlastet. Das Internet-Baby ARPANET wurde ursprünglich genau für eine solche dezentrale Informationsbearbeitung entwickelt!

Zurück zu den aktuellen SEO Nachrichten II.

Free Weekly Search Engine Optimization SEO News

  • New in SEOprofiler: find out how well your tagged keywords perform 17.10.2017
    If you monitor many keywords that are related to your business then it can become difficult to keep track of all of them. The 'tags' feature in SEOprofiler helps you to create keyword clusters without changing the actual keywords.
  • New in SEOprofiler: check your rankings by result type 10.10.2017
    We have added many new features to the Ranking Monitor in the past few weeks. Today, we have added another great feature to the Ranking Monitor in SEOprofiler: you can monitor your rankings by result type.
  • New in SEOprofiler: track rankings of businesses that do not have a website 3.10.2017
    Although this sounds odd, it is not unusual that businesses without a website get listed on Google's first result page (and on other search engines). With the new version of the Ranking Monitor, you can also track the rankings of businesses by business name.
  • New in SEOprofiler: 160 countries and languages 26.9.2017
    The Top 10 Optimizer and the Ranking Monitor in SEOprofiler now support 160 countries and languages. If you want to promote your website nationally and internationally, SEOprofiler is the right tool for you.
  • New in SEOprofiler: progression charts on the overview page 19.9.2017
    We have added another new feature to the Ranking Monitor in SEOprofiler: the overview page now shows progression charts for all tracked parameters on Google, Google Mobile, Bing and Yahoo.
  • New in SEOprofiler: get more customers with better keywords 12.9.2017
    We have just added another great feature to the Ranking Monitor in SEOprofiler. The new feature shows you the related keywords that you should monitor to make sure that you really get all of the visitors that are interested in your products and services.
  • New in SEOprofiler: the improved Ranking Monitor 5.9.2017
    We're working on many new features that will make the Ranking Monitor in SEOprofiler even better as it is. The first new feature is an improved 'Ranked keywords' page that has a much better overview of the different ranking types. Read on to learn more about the new fea...
  • The importance of search engine optimization (and why you really need it) 29.8.2017
    Most businesses know that search engine optimization is a must-have if you want to be successful with a company. If you're still unsure, or if you have to convince management, you should read this article.
  • Checklist: are the links that point to your website good links? 22.8.2017
    Links are still the most important factor in the algorithms of Google and other search engines. The right links will have a major impact on the rankings of your web pages. If your website has too many spam links, your website will get in trouble (although Google has low...
  • How does Googlebot render your pages? 15.8.2017
    Google has published a new page on which Google explains how Google renders web pages for indexing. Googlebot uses a web rendering service (WRS) that is based on Chrome 41 (M41). Generally, WRS supports the same web platform features and capabilities that the Chrome ver...

Die Liste in voller Länge gibt es hier.

Veröffentlicht am 1. Mai 2007 von Markus Merz

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu:

Sie können textile in Ihrem Kommentar verwenden.
Hinweise: 1. Die Kommentare werden vor Freigabe geprüft und das Einstellen urheberrechtlich geschützter Werke ist verboten. 2. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden.