Eis, Unfall: Rutschende Autos in Portland (Video)

Ressort: artikel · Kategorien: , · Blättern: ·
Stichworte: , , , , ,

Amazon: Bestseller , Preis-Hits , Suche nach Glatteis

Die norddeutsche Tiefebene hat auch Vorteile

Dieses kleine amerikanische Homevideo zeigt recht deutlich, was man bei eisigen Straßenverhältnissen tun sollte bzw. nicht tun sollte. Zu Hause bleiben und Tee trinken, aber nicht draußen mit dem Auto herumdriften.

Leise rieselt der Schnee, die Straße vereist so langsam und gerade jetzt will man mit dem Auto noch mal schnell etwas besorgen. Wie war das noch gleich mit der rechtzeitigen Umrüstung auf Winterreifen?

Ice is Dangerous, even in Portland

Aua …

You need a flash player to see this movie.

Home video of a multitude of car crashes on an icy hill in Portland, OR (1/16/07)

Video-Direktlink

Via: icy

Update: Die Süddeutsche kürte dieses Video im Januar 2007 zum Video der Woche und Christian Kortmann berichtet Erhellendes und kommentiert launig: Internetvideo der Woche Curling auf der Kreuzung

A feed could not be found at http://video.google.de/videofeed?q=%2BAuto+Glatteis+OR+%2Bcar+ice+sliding

Veröffentlicht am 16. Oktober 2007 von Markus Merz
Lisa | 20. Januar 2007 | Direktlink

Ja, die sind ja fast so “stringlés” wie die Franzosen, die kleinen verrückten Amerikaner… Nicht, dass sie mal nach einem zerschredderten Auto mit dem Autoscooter aufhören, nein, sie schicken gleich noch drei hinterher! Da weiß ich allerdings auch nicht mehr, was ich sagen soll…
L.

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu:

Sie können textile in Ihrem Kommentar verwenden.
Hinweise: 1. Die Kommentare werden vor Freigabe geprüft und das Einstellen urheberrechtlich geschützter Werke ist verboten. 2. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden.