Adventsmesse 2010: Kunst & Handwerk in der Koppel 66

Amazon: Bestseller , Preis-Hits , Suche nach Kunsthandwerk

Adventsmesse in der Koppel 66

26.11.-19.12.2010 Freitag – Sonntag 11-19 Uhr

Im ehemaligen Fabrikgebäude Koppel 66 zeigen zweimal im Jahr Kunsthandwerker und Designer aus ganz Deutschland im Rahmen einer Messe ihre neuen Produkte. Die größere der beiden Messen, die Adventsmesse, findet 2010, wie jedes Jahr, an den vier Adventswochenenden von Freitag, den 26. November bis Sonntag, den 19. Dezember 2010 statt. Jeweils von 11 bis 19 Uhr kann man bei den Werkstätten im Haus und bei den vielen Gastausstellern Kunst & Handwerk besichtigen und natürlich auch käuflich erwerben.

Der Eintritt ist frei.

Koppel 66 – Allgemein

Auf vier Etagen gibt es viele Werkstätten, die sich als ‘Werkstätten im Haus’ ständig dort befinden. Zusätzlich gibt es das vegetarische Café Koppel und das Kunstforum der GEDOK (s. Link unten).

Die Ateliers im Haus Koppel 66 sind auch werktags geöffnet. Öffnungszeiten der einzelnen Ateliers unterliegen der Lust und Laune der einzelnen Künstler und Handwerker.

Koppel 66: Adresse, Links und Lesezeichen

Koppel 66
Haus für Kunst & Handwerk
Eingang Koppel: Koppel 66
Eingang Lange Reihe: Durchgang Lange Reihe 75
(neben dem Croque Laden)
D-20099 Hamburg St. Georg

Straßenkarte Koppel 66

Der grüne Pfeil mit dem Stern in der Bildmitte kennzeichnet das Haus Koppel 66: Straßenkarte

Von der Sankt-Georg.Info Straßenkarte (Info) mit lokalisierten Artikeln.

Links

Suche: Amazon zu KunsthandwerkKunsthandwerk, Ebay zu KunsthandwerkKunsthandwerk

Koppel 66 mit dem öffentlichen Nahverkehr

  • U- und S-Bahn zum Hauptbahnhof Hamburg
  • Bus 6 Haltestelle Gurlittstraße
  • Schnellbus 37 Haltestelle AK St. Georg
  • HVV Fahrplanauskunft
    • Der Link direkt zur Fahrplanauskunft (Suchmaske). Tipp: Als Hamburger sollte man diesen Link in der ‘Kurzwahl’ haben. Bei mir im Firefox ist es einfach das Stichwort ‘hvv’ und schon taucht die Suche auf. (Hamburg transport english)
  • HVV Umgebungsplan (Lange Reihe 75)

Weihnachten, Geschenke: Kunst & Handwerk in der Koppel 66

Die per Koppel 66 Pressemitteilung verschickten drei PDFs für 2010 auf Sankt-Georg.Info II.: Koppel 66: Einladung zur Adventsmesse in Hamburg St. Georg

Adventsmesse 2010 – Eröffnung, Tombola & Musik

Termine: Die Messe findet jährlich an den 4 Adventswochenenden auf allen vier Ebenen des Hauses statt. Jeweils Freitag bis Sonntag von 11 – 19 Uhr. Zur Adventsmesse gibt es drei Spezialtermine:

  1. Freitag, 26.11. ab 11.00 – erster Messetag – Der 1. Freitag konzentriert sich als Auftakt ganz auf die Aussteller und ihre neuesten Produkte – der Tag zum konzentrierten Stöbern, ab 11.00 für Frühaufsteher, Neugierige und Kenner – und für den 1. Rundgang der Förderpreis-Experten-Jury ab 13.00.
  2. Samstag, 27.11. um 15.00 – offizielle Eröffnung und Förderpreisverleihung an einen der Kunsthandwerker im Foyer – Axel Goldschmidt am Piano sorgt für die festliche Stimmung
  3. Samstag, 4.12. ab 12.00 – Kunst-Design-Tombola bis nichts mehr da ist … wie immer mit großen Gewinnchancen und sofortiger Gewinn Ausgabe

Hinweis: Bei den Gastausstellern kann nicht mit Karte bezahlt werden!

Weitere Informationen auf der Seite Koppel 66 – Termine

Für Aussteller: Bewerbungen bis spätestens Ende April!

Stadtteilführungen “St. Georg im Advent”

An allen vier Adventssonntagen gibt es Führungen durch Hamburg St. Georg. Maren Cornils (Stadt- und Architekturführungen in Hamburg) offeriert für 12 Euro pro Person (ermäßigt: neun Euro) ca. 60 Minuten lange Rundgänge zum Themenbereich ‘Hinterhöfe, Gassen, Kunst & Handwerk / St. Georg im Advent’.

Treffpunkt ist der Innenhof der Koppel 66. Die Stadtteilführungen starten an den Adventssonntagen um 11:00 und 15:00.

Infos: Maren Cornils, Tel. 040 – 28 00 78 66 www.st-georg-tour.de

Quelle: Information via Mail zur Adventsmesse 2010

Veröffentlicht am 12. November 2010 von Markus Merz

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu:

Sie können textile in Ihrem Kommentar verwenden.
Hinweise: 1. Die Kommentare werden vor Freigabe geprüft und das Einstellen urheberrechtlich geschützter Werke ist verboten. 2. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden.