Segeln: Match-Race Europameisterschaft auf der Außenalster

Amazon: Bestseller , Preis-Hits , DVD-Top-Titel

Höchstklassiges Segeln auf der Außenalster

Zum ersten Mal wird eine Europameisterschaft im Segeln auf der Außenalster ausgetragen. Von Freitag 29.9.2006 bis Dienstag 3.10.2006 (Feiertag) richtet der Hamburger Segel Club (Gurlittinsel, Außenalster, St. Georg) die Europameisterschaften im Match-Race 2006 aus. Bei einem Match-Race segeln immer zwei Boote direkt gegeneinander. Dies ist im Gegensatz zu einer Regatta auch für ungeübte Zuschauer ein ufernaher, übersichtlicher und sehr spannender Segel-Wettbewerb.

Die ganze Gurlittinsel wird für die Match-Race Europameisterschaft genutzt. Der Hamburger Segel-Club, der Ruder-Club „Allemannia von 1866“, die Segelschule Prüsse und Café Prüsse stehen für interessierte Besucher bereit und bieten Live-Kommentierung und ein Programm an Land. Wer Segeln ausprobieren möchte, der hat am Sonntag, den 1. Oktober 2006 von 11:00 bis 15:00 die Gelegenheit zum kostenlosen Schnuppersegeln im Rahmen eines Tages der offenen Tür bei der Segelschule Prüsse.

European Open Match Racing Championship 2006

12 Mannschaften mit jeweils drei Seglern aus 12 Nationen werden jeder gegen jeden im Kampf Boot gegen Boot die Segel-Europameisterschaft bestreiten. Gesegelt wird auf Streamline-Booten. Die ist ein offenes Dreimannkielboot mit aufholbarem Kiel (s. Foto).

Alle Rennen sind vom Ufer aus gut zu verfolgen und werden live kommentiert. Ein Fernglas ist dennoch mit Sicherheit ein gut gewählter Besucher-Ausrüstungsgegenstand.

Das Programm

Freitag, 29. September 2006
Uhrzeit  
  tagsüber Training
  19.00 Eröffnungsfeier
 
Samstag, 30. September 2006
von bis
  11.00 17.00 Qualifikationsregatten und Landprogramm
 
Sonntag, 1. Oktober 2006
von bis
  10.00 17.00 Qualifikationsregatten und Landprogramm
  11.00 15.00 Tag der offenen Tür Segelschule Prüsse mit kostenlosem Schnuppersegeln
 
Montag, 2. Oktober 2006
von bis
  10.00 16.30 Sail off für die Finalrennen und Landprogramm
 
Dienstag, 3. Oktober 2006
von bis
  10.00   Halbfinale
  10.00 15.00 Landprogramm
  ca. 12.00   Finale
  ca. 17.00   Siegerehrung
 

Veranstalter/Ausrichter

Hamburger Segel-Club e.V.
An der Alster 47 A
20099 Hamburg
Tel. (040) 280 24 00

Webseiten

Bei letzterer Webseite gibt es auch die Teilnehmerliste, das Programm, die Ausschreibung, weitere Bilder von den Booten und eine gute Anfahrtsbeschreibung.

Alle Besucher der European Open Match Racing Championship 2006 sollten mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach St. Georg bzw. zur Gurlittinsel kommen.

Parkplätze sind extrem knapp!

Das Hamburg Wetter mit Wettervorhersage

Webcam Live-Übertragung von der Außenalster

Die aktuellen Wetterdaten für Hamburg Innenstadt und ein wunderschönes Außenalster Livebild, von der Gurlittinsel in Hamburg St. Georg aus fotografiert und gemessen, gibt es beim Hamburger Segelclub HSC.

Wer sich im Windschatten aufhält, kann getrost noch ein paar 'gefühlte' Wärmegrade auf die an der Außenalster gemessene Temperatur drauf packen.

MSN: Wettervorhersage und Wetterdaten für Hamburg

  • Hurrikan "Ophelia" färbt die Sonne orange
    In mehreren Teilen Deutschlands sieht die Sonne am Dienstag ungewöhnlich orange aus. Ursache für das Naturschauspiel sind Hurrikan "Ophelia" sowie Sand aus der Sahara. Wer kann, sollte das sonnige und warme Wetter in den nächsten ein, zwei Tagen genießen. Danach ist Schluss mit dem goldenem Oktober. Spätestens zum Wochenende weicht der strahlend blaue Himmel laut Vorhersage einem trüben Grau in Grau. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach ...
  • Viele Tote nach Waldbränden in Portugal
    Neben langer Dürre sind vermutlich Brandstiftungen für die Brände verantwortlich.
  • Irland schließt wegen Ophelia alle Schulen
    Irland bereitet sich auf den Sturm "Ophelia" vor: Schulen und Behörden bleiben heute geschlossen, Gerichtsverhandlungen fallen aus. Auch Dutzende Flüge wurden gestrichen. Der Wetterdienst warnt vor Lebensgefahr.
  • Darum bietet die Sonne heute ein besonderes Schauspiel
    Im Norden, Nordwesten und Westen Deutschlands war die Sonne am Vormittag rot gefärbt. Verantwortlich für das Farbschauspiel ist der Sturm "Ophelia". Er hat Staub- und Rußpartikel ins nördliche Mitteleuropa getrieben.
  • Meteorologen warnen: Hurrikan "Ophelia" rast auf Europa zu
    Anders als die bisherigen Hurrikans, steuert "Ophelia" Richtung Europa
  • Stimmungstief? - Tipps gegen den Herbst-Blues
    Die Tage werden kürzer, es wird früher dunkel und die Sonne lässt sich immer seltener blicken: Da sinkt bei vielen Menschen die Laune in den Keller. Was Sie gegen den Herbst-Blues unternehmen können, erfahren Sie in der Galerie. Weitere spannende Herbst-Themen: 10 Tipps für Pilzsammler 12 Kürbisse, die definitiv nicht ins Gemüsefach gehören 9 Ideen für romantische Herbst-Dates
  • So berechnet man den Sicherheitsabstand bei Nebel
    Wenn jetzt im Herbst verstärkt Nebel die Sicht der Autofahrer behindert, sollten sie generell den Fuß vom Gas nehmen und den Abstand vergrößern, rät die Dekra.
  • Flammen-Drama in Kalifornien erreicht neues Ausmaß
    Trotz des unermüdlichen Einsatzes Tausender Feuerwehrleute breiten sich die Brände in Nordkalifornien immer stärker aus. Am Mittwoch (Ortszeit) ordnete die Polizei weitere Evakuierungen an. So mussten die Einwohner der Ortschaft Calistoga rasch ihre Häuser verlassen.
  • Meteorologen prophezeien "Goldenen Oktober"
    Unbeständig, regnerisch, windig - so präsentiert sich überwiegend das Wetter in den kommenden Tagen. Aber zum Wochenende könnte das anders werden.
  • Ausnahmezustand in Berlin nach Orkan «Xavier» aufgehoben
    Nach knapp 70 Stunden hat die Berliner Feuerwehr den wegen Orkan «Xavier» ausgerufenen Ausnahmezustand aufgehoben. «Es ist geschafft!!! Um 13:22Uhr konnte der #Ausnahmezustand Wetter beendet werden», twitterte die Feuerwehr am Sonntagnachmittag. 
[BBC: Wetter-Nachrichten (Error): Sorry, keine aktuellen Wetter Nachrichten gefunden.]

Falls hier drüber nichts erscheint...

Die Quellen (per RSS abonnierbare Wetterdaten von Hamburg)

Veröffentlicht am 25. September 2006 von Markus Merz
Felix Niemeyer | 27. November 2007 | Direktlink

Diese Veranstaltung wurde auch in diesem Jahr wiederholt, oder?

Antwort:Gute Frage. Ich denke schon, aber ich hatte keine Info (Hallo HSC!) und mich auch nicht besonders darum gekümmert. Match Races habe ich jedenfalls vom Ufer aus einige gesehen. Ich verlasse mich im Vorwege meistens auf Presssemitteilungen bzw. auf mein eigenes Hamburg Nachrichten-Monitoring.

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu:

Sie können textile in Ihrem Kommentar verwenden.
Hinweise: 1. Die Kommentare werden vor Freigabe geprüft und das Einstellen urheberrechtlich geschützter Werke ist verboten. 2. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden.