Bei Google auf Platz Fünf (Ist ja toll :-)

Amazon: Bestseller , Preis-Hits , DVD-Top-Titel

Aus der Serie ‘Webseiten Eigenlob’ ...

Noch passiert hier auf Hamburg Sankt-Georg.Info inhaltlich nicht viel (Sichtbares). Technisch allerdings bereits eine ganze Menge u.A. sind schon diverse Internet ‘Vernetzungen’ erfolgt.

Es kommen tatsächlich bereits Besucher (Danke! Thank You! Merci beaucoup! Gracias!) aus aller Welt vorbei. Sankt-Georg.Info hat es auch schon auf Platz fünf bei der Google-Suche nach Hamburg Sankt Georg geschafft!

Platz fünf von ungefähr 711.000 für “Hamburg Sankt Georg” bei Google ist ein Riesenerfolg aus der Sicht eines Internet Informationsanbieters. “Gähn, geh doch wo Du wohnst.” denken jetzt viele, die das ganze selbst referenzierende Internet Brimborium nicht interessiert, aber angenommen ‘Jemand’ möchte seine St. Georg Info hier loswerden (Update: stgeorg.info ... was musste ich lachen :-) und diese Information soll dann ja vielleicht auch noch gefunden und gelesen werden?

‘All business is local’ – ‘Alle Geschäfte sind lokal’ klingt nicht gerade politisch korrekt im Zeitalter der Globalisierung aber es beinhaltet doch den wahren Kern, dem sich jeder Geschäftsinhaber und Einkäufer auch in unserem Stadtteil St. Georg stellen muss. Die alte Immobilien-Weisheit ‘die Lage, die Lage, die Lage’ gilt in St. Georg und auch im Internet. Insofern ist der Platz Fünf bei Google beim jetzigen Stand dieser Webseite bereits ein 1a Erfolg!

Darauf einen original St. Georg Sekt vom Weinladen in der Langen Reihe! Auch eine geniale Idee, nebenbei bemerkt! Ich konnte allerdings kein einziges Bild von dieser Stadtteil Köstlichkeit im Internet finden und erst recht keinen einzigen Link. Letzteres ändert sich gerade mit diesem Artikel :-)

Update (zum erwähnten Weinladen in der Langen Reihe): Die Webseite findet sich unter Weinkauf St.Georg. Jetzt muss ich noch an dem Bild arbeiten …

Veröffentlicht am 18. März 2006 von Markus Merz
Markus Merz | 5. April 2006 | Direktlink

Wie man unter Sankt-Georg.Info sucht Autoren … und meldet neuen Status nachlesen und überprüfen kann, hat sich der Status in der Zwischenzeit drastisch verbessert. Mittlerweile liegt Hamburg Sankt-Georg.Info auf dem tollen zweiten Platz hinter dem super renommierten Wikipedia Artikel (der kaum zu schlagen sein dürfte) und belegt bei einigen anderen Themen vorderste Plätze – sozusagen 1A-Lagen im Internet.

Ein Bild des ‘St. Georg Sektes’ ist immer noch nicht aufzutreiben gewesen …

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu:

Sie können textile in Ihrem Kommentar verwenden.
Hinweise: 1. Die Kommentare werden vor Freigabe geprüft und das Einstellen urheberrechtlich geschützter Werke ist verboten. 2. Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre E-Mail-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von mir im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden.